Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorj├Ąger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern M├╝nchenLogo VfL WolfsburgLogo M├ÂnchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC K├ÂlnLogo SC PaderbornLogo Union BerlinLogo Fortuna D├╝sseldorf
18.11. 20:30 Uhr
LEV - RBL
Bayer Leverkusen
2:3
RB Leipzig
Ende
19.11. 15:30 Uhr
BMG - K├ľL
M├Ânchengladbach
1:2
1. FC K├Âln
Ende
19.11. 15:30 Uhr
M05 - SCF
FSV Mainz 05
4:2
SC Freiburg
Ende
19.11. 15:30 Uhr
WOB - S04
VfL Wolfsburg
0:1
FC Schalke 04
Ende
19.11. 15:30 Uhr
AUG - BER
FC Augsburg
0:0
Hertha BSC
Ende
19.11. 15:30 Uhr
D98 - ING
Darmstadt 98
0:1
FC Ingolstadt
Ende
19.11. 18:30 Uhr
BVB - FCB
Borussia Dortmund
1:0
Bayern M├╝nchen
Ende
20.11. 15:30 Uhr
HOF - HSV
1899 Hoffenheim
2:2
Hamburger SV
Ende
20.11. 17:30 Uhr
BRE - SGE
Werder Bremen
1:2
Eintracht Frankfurt
Ende
Sport Live-Ticker
Fu├čball: 3. Liga, 18. Spieltag
19:00
Fu├čball: 2. Liga, 16. Spieltag
20:30
Fu├čball: Premier League
21:00
kommende Live-Ticker:
10
Dez
Fu├čball: Champions League
18:55
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

Bundesliga, 11. Spieltag: Mainz gewinnt Europacup-Generalprobe gegen Freiburg

Zu den Kommentaren
19. November 2016, 17:20 Uhr
FSV Mainz 05
Yunus Malli erzielte das 2:0 f├╝r die Mainzer gegen Freiburg

Der FSV Mainz 05 hat eine erfolgreiche Generalprobe für seinen entscheidenden Europacup-Auftritt gefeiert. Die Rheinhessen setzten sich am 11. Spieltag der Bundesliga 4:2 (2:0) gegen ihren Lieblingsgast SC Freiburg durch. Damit überholte der FSV (17 Punkte) den Aufsteiger (15) in der Tabelle.

Kapitän Niko Bungert (15.), der türkische Nationalspieler Yunus Malli per Foulelfmeter (20.), Stefan Bell (82.) und Karim Onisiwo (90.+5) trafen für die Mainzer, die seit nunmehr zehn Spielen gegen Freiburg ungeschlagen sind und im heimischen Stadion noch nie gegen die Breisgauer verloren haben. Für Freiburg waren Vincenzo Grifo (67.) und Nils Petersen (85.) erfolgreich.

Durch den dritten Heimsieg in Folge haben sich die FSV-Profis Selbstvertrauen für die Europa-League-Partie am Donnerstag beim AS St. Etienne geholt. Bei einer Niederlage ist das Europacup-Abenteuer der Mainzer vorzeitig zu Ende.

Die 26.573 Zuschauer sahen zunächst eine Partie ohne große Höhepunkte. Nur Maximilian Philipp hatte eine Chance für die Freiburger (5.). Nachdem der SC-Angreifer in der 15. Minute verletzt raus musste, nahm das Spiel rasant an Fahrt auf - vor allem weil das Gäste-Team von Coach Christian Streich, der seine erste Niederlage als Bundesliga-Trainer am 29. Januar 2012 in Mainz erlitten hat (1:3), nach der Philipp-Auswechslung ungeordnet agierte.

Bungert trifft

Das nutzte der völlig freistehende Innenverteidiger Bungert nach einer Malli-Ecke per Kopf zu seinem ersten Saisontor. Kurz darauf waren die Freiburger, die ohne Marc-Oliver Kempf, Karim Guédé, Jonas Meffert, Havard Nielsen, Onur Bulut, Lukas Kübler und Christian Günter auskommen mussten, erneut unsortiert in der Defensive.

Das Spiel im Re-Live

Der türkische Innenverteidiger Caglar Söyüncü, der schon beim ersten Gegentor schlecht aussah, konnte den enteilten Mainzer Stürmer Jhon Córdoba nur mit einem Foul bremsen. Malli verwandelte den fälligen Strafstoß im zweiten Versuch. Schiedsrichter Patrick Ittrich (Hamburg) hatte den ersten, ebenfalls verwandelten, Elfmeter wiederholen lassen. Es war Mallis sechster Saisontreffer.

Danach entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Die Freiburger stürmten mit offenem Visier, die Mainzer konterten - beide Strategien sorgten für brenzlige Situationen vor den Toren. Die besten Möglichkeiten in dieser Phase hatten der Mainzer Karim Onisiwo (31.) und der Freiburger Florian Niederlechner (36.) gegen seinen Ex-Klub. Kurz vor der Pause waren die Gastgeber dem dritten Treffer nahe. Fabian Frei traf die Latte (41.). Auf der Gegenseite vergab SC-Kapitän Mike Frantz die große Chance auf den Anschluss (42.).

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

Der Seitenwechsel änderte nichts am Spielverlauf, es ging hin und her. In der 59. Minute scheiterte der für Philipp eingewechselte Nils Petersen am starken Mainzer Keeper Jonas Lössl. Kurz darauf kam Niederlechner nicht an Lössl vorbei (62.). Auf der Gegenseite traf Jean-Philippe Gbamin den Pfosten (65.). Zwei Minuten später machte Grifo das Spiel mit seinem dritten Saisontor wieder richtig spannend.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick ┬ľ Jetzt auf LigaInsider checken!