News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2017
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Golf
Radsport
Volleyball
Hockey
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 22. Spieltag
18:00
Fußball: 2. Liga, 22. Spieltag
20:15
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
Ski Alpin: Kvitfjell
Fußball: Serie A
Skilanglauf: WM Lahti
Fußball: 2. Liga, 22. Spieltag
Ski Alpin: Crans-Montana
Fußball: 3. Liga, 24. Spieltag
Eishockey: DEL, 52. Spieltag
Fußball: Eredivisie, 24. Spielt.
Fußball: Premier League
Nord. Kombi: WM Lahti
Fußball: Serie A
Fußball: Ligue 1
Fußball: Bundesliga, 22. Spielt.
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Skispringen: WM Lahti
Fußball: Ligue 1
Fußball: Süper Lig, 22. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 22. Spielt.
Fußball: League Cup
Fußball: Primera División
Handball: Champions League
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Nord
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 22. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team
 

Borussia Dortmund: BVB engagiert offenbar Laien-Ordner

Zu den Kommentaren43 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
10. Dezember 2013, 10:06 Uhr
Christian Hockenjos
Christian Hockenjos will die Sicherheit im Dortmunder Stadion verbessern

Eigentlich müssen Stadion-Ordner versichert, geschult und im Besitz eines polizeilichen Führungszeugnisses sein. Nun stellt sich heraus, dass Borussia Dortmund vor den Heimspielen im Signal-Iduna-Park Passanten ohne Überprüfung als Sicherheitskräfte rekrutiert und ins Stadion gelassen hat.

"Sport-Inside"-Reporter des "WDR" deckten dies am Montag im Rahmen eines Experiments auf. Eine Versuchsperson wurde dabei vor dem Spiel gegen Bayern München am 23. November vor die Stadion-Tore geschickt und schon kurze Zeit darauf für 30 Euro als Einlass-Kontrolleur engagiert, ohne die erforderliche Ausbildung für diese Aufgabe zu haben.

Veränderungen angekündigt

Nach "WDR"-Informationen können pro Heimspiel bis zu 750 schlecht- bis nichtausgebildete Personen zu einem Gehalt unter dem gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlohn eingestellt werden. Im Vergleich zu hochausgebildeten Sicherheitskräften spare der BVB dadurch bis zu 743.000 Euro pro Saison. "Damit kommen Leute ins Stadion, die wir da nicht haben möchten", kritisierte bereits Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger. Erst im letzten Jahr waren Vorwürfe laut geworden, wonach der BVB unwissentlich zum Teil rechtsradikale Sicherheitskräfte engagieren würde.

Christian Hockenjos, Geschäftsführer der Dortmunder Stadion GmbH kündigte gegenüber "Sport Inside" Veränderungen an: Für den Januar sind für die Sicherheitsleute bereits zwei Schulungen angekündigt.

Autor: Marco Kieferl

zu "Borussia Dortmund: BVB engagiert offenbar Laien-Ordner"
43 Kommentare
Letzter Kommentar:
@Die beiden Lustigen schrieb am 11.12.2013 18:01
Ist euch schonmal in den Sinn gekommen, das es hier 0 um Hoeneß und den FCB geht?Evtl. liegt es daran, das hier niemand auf sowas eingeht, ist aber auch nur eine Vermutung.

Ein Problem wird mit Sicherheit nicht gelöst, wenn man es nicht mal als Problem erkennt und immer sagt, aber die Anderen.....!
So passiert nichts, da man mehr damit beschäftigt ist bei anderen Probleme zu suchen, als seine, offensichtlichen ,Probleme zu beheben.
Weitere Bundesliga Top News
26.02. 20:56
Fußball | Bundesliga
Valerien Ismael
Der VfL Wolfsburg hat sich am Sonntag von Trainer Valerien Ismael (41) getrennt. Das gab der Tabellen-14. am Abend bekannt und kündigte an, voraussichtlich bereits am Montag einen neuen... weiter Logo
26.02. 19:45
Fußball | Bundesliga
Valerien Ismael
Vollbremsung in der Autostadt: Zwei Tage nach der unglücklichen Niederlage gegen Werder Bremen hat sich der VfL Wolfsburg nach übereinstimmenden Medien-Informationen von Trainer... weiter Logo
26.02. 19:29
Fußball | Bundesliga
Bundesliga
Zum Auftakt der "Wochen der Wahrheit" hat Schalke 04 im Rennen um die erneute Europapokal-Teilnahme einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Die Königsblauen kamen trotz früher... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team