Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo KaiserslauternLogo Eintr. BraunschweigLogo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna DüsseldorfLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn Regensburg
21.04. 18:30 Uhr
FÜR - DYN
SpVgg Gr. Fürth
1:0
Dynamo Dresden
Ende
21.04. 18:30 Uhr
FCK - M60
Kaiserslautern
1:0
TSV 1860 München
Ende
21.04. 18:30 Uhr
DÜS - STP
Fortuna Düsseldorf
1:3
FC St. Pauli
Ende
22.04. 13:00 Uhr
HEI - BIE
1. FC Heidenheim
2:2
Arminia Bielefeld
Ende
22.04. 13:00 Uhr
AUE - H96
Erzgebirge Aue
2:2
Hannover 96
Ende
23.04. 13:30 Uhr
BRA - BOC
Eintr. Braunschweig
2:0
VfL Bochum
Ende
23.04. 13:30 Uhr
SVS - KSC
SV Sandhausen
4:0
Karlsruher SC
Ende
23.04. 13:30 Uhr
WÜR - FCN
Würzburger Kickers
1:1
1. FC Nürnberg
Ende
24.04. 20:15 Uhr
STU - UBE
VfB Stuttgart
3:1
Union Berlin
Ende
zurück
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
3
1
Beendet
Union Berlin
Union Berlin
zurück
Spielbericht
Sport Live-Ticker
Tennis: Laver Cup
Live
Fußball: Serie A
Live
Fußball: Bundesliga, 6. Spielt.
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: tipico Bundesliga
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Regionalliga Nord
Live
Fußball: Regionalliga West
Live
Fußball: Ligue 1
17:00
Handball: Champions League
17:30
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Bundesliga, 6. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
18:30
Tennis: Laver Cup
19:00
Fußball: Ligue 1
20:00
20:00
Tennis: Laver Cup
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Motorsport: DTM
Fußball: Scottish Premiership
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
Tennis: Laver Cup
Fußball: Premier League
Fußball: 3. Liga, 10. Spieltag
Motorsport: DTM
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

2. Liga, 30. Spieltag: Stuttgart siegt im Spitzenspiel gegen Union

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
24. April 2017, 22:07 Uhr
VfB Stuttgart, Union Berlin
Stuttgart entscheidet das Spitzenspiel souverän

Der VfB Stuttgart hat dank einer über weite Strecken erstligareifen Leistung den Aufstiegs-Gipfel in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Union Berlin gewonnen. Im Top-Spiel des 30. Spieltags setzten sich die Schwaben am Montagabend 3:1 (2:0) durch und vergrößerten den Vorsprung auf den Konkurrenten auf sechs Punkte.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Vier Spieltage vor Saisonende hat sich Stuttgart (60 Punkte) auf dem Weg zum direkten Wiederaufstieg damit vorentscheidend von einem der drei Aufstiegsrivalen abgesetzt: Von Eintracht Braunschweig (2.) und Hannover 96 (3.) trennen Stuttgart jeweils drei Punkte, Union (54) ist nach der achten Saisonniederlage Vierter.

Das Spiel im RE-LIVE

"Es war ein schwieriges Spiel, Union hat uns alles abverlangt. Am Ende haben wir aber verdient gewonnen", sagte Zweitlig-Toptorjäger Simon Terodde bei Sky. Ähnlich sah es Union-Coach Jens Keller: "Ich glaube, Stuttgart war einen Tick besser. Wir sind nicht richtig gut reingekommen, es ging zu einfach", sagte der langjährige Stuttgarter.

Alexandru Maxim (29.) sorgte vor 60.000 Zuschauern in der ausverkauften Mercedes-Benz-Arena per direkt verwandeltem Freistoß für die hochverdiente Führung, Union-Schlussmann Daniel Mesenhöler gab beim Schlenzer in die Torwartecke keine gute Figur ab. Zweitliga-Toptorjäger Simon Terodde (33.), der drei Jahre für die Berliner spielte, erhöhte wenig später mit seinem 20. Saisontreffer. Sebastian Polter (57.) ließ Union kurz hoffen, ehe Daniel Ginczek (68.) für den VfB erhöhte.

Druckvoller Beginn

Der VfB begann druckvoll und suchte früh den Abschluss. Maxims Schuss verfehlte sein Ziel nur knapp (6.), gegen Takuma Asano klärte Union-Linksverteidiger Kristian Pedersen per Grätsche in höchster Not (7.). Die Eisernen versuchten die Gastgeber mit frühem Pressing unter Druck zu setzen, gerieten jedoch immer wieder in Bedrängnis.

Erlebe die Highlights der 2. Liga live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

So ließen Timo Baumgartl (18.) und Josip Brekalo (19.) beste Torgelegenheiten aus, ehe Maxim und Terodde die beruhigende Führung erzielten. Union sorgte im ersten Durchgang nur einmal nach einer Ecke für Gefahr, Polter vergab die Führung jedoch per Kopf (26.).

Ginczek entscheidet das Spiel

Auch nach dem Seitenwechsel blieb der zunächst VfB tonangebend, Union gelangen kaum Vorstöße in die gegnerische Hälfte. Der Anschlusstreffer für das Team des VfB-Urgesteins Jens Keller fiel entsprechend überraschend, als sich Polter bei einer Hereingabe gegen zwei Gegenspieler durchsetzte.

Berlin drehte plötzlich auf, kam besser in die Zweikämpfe - und musste aufgrund eines individuellen Fehlers letztlich doch den Rückschlag einstecken. Abwehrspieler Toni Leistner vertändelte den Ball am eigenen Strafraum, Ginczek ließ sich die Großchance nicht nehmen.

zu "2. Liga, 30. Spieltag: Stuttgart siegt im Spitzenspiel gegen Union"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport