Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
DFB-Pokal
Champions League
Europa League
International
EM 2024
Frauen Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Weltrangliste
Live-Ticker
Ergebnisse
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Historie
Termine 2024
WM-Stand 2024
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2023
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2024
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
WM
EM
Euroleague
NBA
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Nordische Kombination
Ski Langlauf
Skispringen
Biathlon
Ski Alpin
Ergebnisse
Liveticker
Kalender
WM-Stand
CHL
Olympia
WM
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Ergebnisse
Kalender
KalenderErgebnisse
KalenderErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: BL Relegation
20:30
Tennis: French Open
20:55
kommende Live-Ticker:
28
Mai
Fußball: BL Österreich ELPO
19:00
Fußball: 2. Liga
20:30
Basketball: BBL Halbfinale
20:30
29
Mai
Basketball: BBL Halbfinale
20:30
Fußball: Conference League
21:00
30
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
20:30
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP French Open, 1. Runde
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Novak Djokovic: 'Herren sollen mehr verdienen als Damen'

Zu den Kommentaren   |   Quelle: sportal.de
21. März 2016, 12:41 Uhr
Novak Djokovic
Novak Djokovic feiert seinen Sieg beim Indian Wells

Novak Djokovic findet, dass die Preisgelder für die ATP Tour höher sein sollen, als die der WTA Tour. Er respektiert den Wunsch der Damen, glaubt aber, dass die Herren mehr für den Tennissport leisten und dafür auch besser entlohnt werden sollten. 

"Das ist ein sehr empfindliches Thema", sagte Djokovic nach seinem Triumph in Indian Wells: "Frauen verdienen Respekt und Bewunderung für das, was sie tun. Sie kämpfen für das, was sie verdienen."

Auf der anderen Seite glaubt die Nummer 1 der Welt allerdings, dass Männer höhere Preisgelder verdienen, "denn die Statistik beweist, dass wir wesentlich höhere Besucherzahlen aufweisen. Deshalb sollten wir auch besser belohnt werden".

Solange aber beide Parteien sachlich und politisch korrekt mit dem Thema umgehen, sei es eine faire Debatte: "Die Damen sollten dafür kämpfen, was sie glauben zu verdienen und dasselbe sollten wir Herren machen. Solange Daten verfügbar sind, wer die größere Aufmerksamkeit bekommt, sollten die Preisgelder fair verteilt werden."

 

Weitere Tennis Top News
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team