Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
DFB-Pokal
Champions League
Europa League
International
EM 2024
Frauen Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Weltrangliste
Live-Ticker
Ergebnisse
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Historie
Termine 2024
WM-Stand 2024
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2023
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2024
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
WM
EM
Euroleague
NBA
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Nordische Kombination
Ski Langlauf
Skispringen
Biathlon
Ski Alpin
Ergebnisse
Liveticker
Kalender
WM-Stand
CHL
Olympia
WM
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Ergebnisse
Kalender
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
QualifikationSpielplanTabelleErgebnisse
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Monaco
13:30
17:00
Basketball: Euroleague Halbfinale
18:00
Basketball: BBL Viertelfinale
18:30
Fußball: BL Österreich ELPO
19:30
Fußball: 2. Liga
20:30
Basketball: BBL Viertelfinale
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera Division
21:00
Basketball: Euroleague Halbfinale
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Arsenal
  • 2:1
  • Everton
  • Brentford
  • 2:4
  • Newcastle
  • Brighton
  • 0:2
  • Man United
  • Burnley
  • 1:2
  • Nottingham
  • Chelsea
  • 2:1
  • Bournemth
  • Cr. Palace
  • 5:0
  • A. Villa
  • Liverpool
  • 2:0
  • Wolves
  • Luton
  • 2:4
  • Fulham
  • Man City
  • 3:1
  • West Ham
  • Sheffield
  • 0:3
  • Tottenham
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Gesperrter Chung Mong-Joon zieht FIFA-Kandidatur zurück

Zu den Kommentaren   |   Quelle: sid
26. Oktober 2015, 18:05 Uhr
Chung Mong-Joon
Chung Mong-Joon wurde von der FIFA-Ethikkommission für sechs Jahre gesperrt

Der durch die FIFA-Ethikkommission für sechs Jahre gesperrte Südkoreaner Chung Mong-Joon (64) hat seine Pläne für eine Kandidatur für das Präsidenten-Amt im Fußball-Weltverband endgültig verworfen. Er sei Opfer andauernder Schikanen ungerechter Sanktionen, daher werde er die am Montag endende Bewerbungsfrist für die am 26. Februar 2016 stattfindende Wahl nicht einhalten können. "Es ist an der Zeit, meine Kandidatur offiziell zurückzuziehen", schrieb Chung in seinem Internetblog.

Auch wenn er sich nicht zur Wahl stellen könne, glaube er weiter viel für den Fußball erreichen zu können. "Als jemand, der den Fußball liebt, werde ich weiter offen über die Probleme der FIFA sprechen", so Chung.

Die Ethikkommission hatte den Auto-Milliardär wegen Verstößen im Rahmen der WM-Vergaben 2018 (an Russland) und 2022 (Katar) verurteilt. Gegen die Entscheidung war Chung juristisch vorgegangen, war dabei aber gescheitert.

 

Weitere International Top News
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team