DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Termine 2022
WM-Stand 2022
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stände
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
16.12. 20:00 Uhr
FCB - SCF
Bayern München
2:0
SC Freiburg
Ende
16.12. 20:00 Uhr
H96 - AUG
Hannover 96
2:0
FC Augsburg
Ende
16.12. 20:00 Uhr
HSV - STU
Hamburger SV
0:1
VfB Stuttgart
Ende
16.12. 20:00 Uhr
KÖL - M05
1. FC Köln
0:0
FSV Mainz 05
Ende
17.12. 20:00 Uhr
BVB - WOB
Borussia Dortmund
2:2
VfL Wolfsburg
Ende
17.12. 20:00 Uhr
BMG - BRE
Mönchengladbach
4:1
Werder Bremen
Ende
17.12. 20:00 Uhr
HOF - LEV
1899 Hoffenheim
0:1
Bayer Leverkusen
Ende
17.12. 20:00 Uhr
SGE - BER
Eintracht Frankfurt
4:4
Hertha BSC
Ende
17.12. 20:00 Uhr
SCP - S04
SC Paderborn
1:2
FC Schalke 04
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

SC Paderborn

Kruse, L.
Wurde nach seiner Gala-Vorstellung gegen Wolfsburg am vergangenen Sonntag heute von den Schalkern erst in der zweiten Halbzeit richtig geprüft. Parierte dann stark gegen Huntelaar und Aogo, sah beim zweiten Gegentor allerdings etwas unglücklich aus. Der Keeper befindet sich in seiner ersten Bundesliga-Saison aber weiterhin in guter Form.
Wemmer, J.

Wemmer, J

. : 3,5
Der Rechtsverteidiger kannte in der ersten Halbzeit nur den Weg nach vorne und band damit Gegenspieler Aogo dauerhaft in der eigenen Hälfte. Baute im zweiten Spielabschnitt aber merklich ab und war aufgrund der Schalker Leistungssteigerung vermehrt in der Defensive gefordert. Sammelte am Ende gemeinsam mit Vrancic die meisten Ballkontakte bei Paderborn.
Strohdiek, C.
Fällt seit Wochen mit äußerst schwankenden Leistungen auf und auch gegen Schalke machte der 26-Jährige in der Innenverteidigung keine gute Figur. Klärte den Ball vor dem Ausgleich nicht konsequent und ließ sich vor dem Schalker Führungstreffer von Neustädter mit einer einfachen Bewegung düpieren. Zudem mit schwacher Zweikampfbilanz und der zweitschlechtesten Passquote in seinem Team.
Hünemeier, U.
Der Kapitän war mal wieder einer der besten Paderborner. Über 90 Minuten ein Vorbild an Einsatz und Laufbereitschaft. Hielt Huntelaar in der Defensive fast über die gesamte Partie in Schach und tauchte bei Standards auch im gegnerischen Strafraum gefährlich auf. An ihm lag's heute nicht.
Lopez, R.

Lopez, R

. : 3,5
Musste wieder auf der ungeliebten Linksverteidigerposition ran und beschränkte sich meist auf seine Aufgaben in der Defensive. Rückte bei Standards allerdings mit auf und hatte Pech bei seinem Pfostentreffer nach 25 Minuten. Beim Ausgleich, der über seine Seite fiel, nicht im Bilde und auch in der zweiten Halbzeit nicht mehr so zweikampfstark. Machte nach 81 Minuten Platz für Stoppelkamp.
Rupp, L.

Rupp, L

. : 2,5
Begann heute etwas offensiver als gewohnt und machte seine Sache im rechten Mittelfeld richtig gut. Engte in der Defensive die Kreise von Meyer ein und schaffte in der Offensive vor allem in der ersten Halbzeit immer wieder Freiräume für den nachrückenden Wemmer. War entscheidend am Führungstreffer beteiligt und sammelte gute vier Torschussbeteiligungen. Ging nach 81 Minuten für Ducksch.
Vrancic, M.

Vrancic, M

. : 3,5
Durfte wieder von Anfang an im zentralen Mittelfeld ran und präsentierte sich sehr ballsicher. War vor allem in der ersten Halbzeit Dreh- und Angelpunkt der Paderborner Angriffe. In den zweiten 45 Minuten dann deutlich unauffälliger und nicht mehr so stark im Zweikampf. Ließ sich phasenweise von Neustädter den Schneid abkaufen und sorgte kaum noch für Entlastung bei den Hausherren.
Bakalorz, M.
Zwischen ihm und Vrancic herrschte im Mittelfeld eine klare Rollenverteilung: Während Vrancic für die spielerischen Akzente sorgte, erledigte Bakalorz die Drecksarbeit. Das gelang dem 25-Jährigen in den ersten 45 Minuten besser als danach. Bakalorz bestritt am Ende zwar die zweitmeisten Zweikämpfe bei den Paderbornern, entschied allerdings nur etwa jeden zweiten davon für sich. Auch die Fehlpässe häuften sich in der zweiten Halbzeit, insgesamt blieb der Mittelfeldmann unter seinen Möglichkeiten.
Meha, A.

Meha, A

. : 3
Der Albaner begann links im Mittelfeld, hatte aber über die gesamte Partie einen extrem großen Aktionsradius. Meha suchte aus allen Lagen den Abschluss und kam so am Ende auf zehn Torschussbeteiligungen. Dass es nicht zum Remis für Paderborn reichte, lag auch an ihm, der in der ein oder anderen Situation den besser postierten Nebenmann übersah.
Kutschke, S.
Stand erstmals seit dem 6. Spieltag wieder in der Startformation und rechtfertigte seinen Einsatz in der ersten Elf mit einer überzeugenden Leistung. Diente seinen Mitspielern bei Kontern als Wandspieler und behauptete besonders in den ersten 45 Minuten viele Bälle gegen Kirchhoff und Höwedes. Lieferte sich im zweiten Spielabschnitt ein hartes Duell mit Santana und bestritt am Ende über 30 Zweikämpfe.
Saglik, M.
Ergänzte sich in vorderster Front gut mit Nebenmann Kutschke und spielte den großen Schalker Innenverteidigern vor allem in der ersten Halbzeit phasenweise Knoten in die Beine - wurde allein bis zum Halbzeitpfiff vier Mal gefoult. Saglik suchte selber allerdings kein einziges Mal den Abschluss und blieb damit zu ungefährlich im Strafraum der Gäste.