DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Termine 2022
WM-Stand 2022
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stände
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
16.12. 20:00 Uhr
FCB - SCF
Bayern München
2:0
SC Freiburg
Ende
16.12. 20:00 Uhr
H96 - AUG
Hannover 96
2:0
FC Augsburg
Ende
16.12. 20:00 Uhr
HSV - STU
Hamburger SV
0:1
VfB Stuttgart
Ende
16.12. 20:00 Uhr
KÖL - M05
1. FC Köln
0:0
FSV Mainz 05
Ende
17.12. 20:00 Uhr
BVB - WOB
Borussia Dortmund
2:2
VfL Wolfsburg
Ende
17.12. 20:00 Uhr
BMG - BRE
Mönchengladbach
4:1
Werder Bremen
Ende
17.12. 20:00 Uhr
HOF - LEV
1899 Hoffenheim
0:1
Bayer Leverkusen
Ende
17.12. 20:00 Uhr
SGE - BER
Eintracht Frankfurt
4:4
Hertha BSC
Ende
17.12. 20:00 Uhr
SCP - S04
SC Paderborn
1:2
FC Schalke 04
Ende
zurück
Hannover 96
2
0
Beendet
FC Augsburg
zurück
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 2. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Hannover 96

Zieler, R.

Zieler, R

. : 2,5
Starke Partie von Zieler, der zwar nicht häufig gefordert wurde, aber zur Stelle war, wenn er gebraucht wurde. So etwa in der 13. Minute, als Esswein alleine auf ihn zulief und er parieren konnte. Auch im zweiten Durchgang stellte der Nationalspieler seine Klasse unter Beweis, als er gegen Bobadilla klären konnte.
Sakai, H.
In der Defensive zunächst noch mit dem einen oder anderen Wackler, wusste der Japaner vor allem nach vorne viel Druck zu entfachen. Mehrere Male trat er auf seiner rechten Außenbahn in Erscheinung und legte geschickt ab, zu einem Treffer führte dies jedoch nicht.
Marcelo.

Marcelo

. : 3,5
Durchschnittliche Leistung vom Brasilianer - mehr jedoch nicht. Wirkte vor allem zu Beginn der Partie etwas nervös und auch seine Zweikampfbilanz ließ zu wünschen übrig. Bei zahlreichen Ecken und Standardsituationen hingegen behielt er die Übersicht und konnte klären.
Sané, S.
Was für eine Geschichte! Seit Ende März musste der Senegalese auf eine Startelf-Nominierung warten, heute war es soweit und er nutzte diese Gelegenheit eindrucksvoll. Zählte nicht nur wegen seines Führungstreffers zu einem der besten Akteure. Mit einer richtig starken Passquote brachte er zudem auch die nötige Sicherheit in den Aufbau der Gastgeber.
Albornoz, M.
Mehr als solide Leistung des 24-Jährigen, der sich in der Defensive vor allem im ersten Durchgang schadlos hielt und auch die Offensive über seine linke Seite anzukurbeln wusste. Stark sein Einsatz, der zur Ecke vor dem Führungstreffer führte.
Briand, J.

Briand, J

. : 2,5
Starker Auftritt von ihm. Ein ums andere Mal setzte er auf der rechten Seite Sakai in Szene und sorgte damit für viel Gefahr. Auch ansonsten gefiel er durch einige kluge Zuspiele in der Spielverlagerung, gleichzeitig aber war er sich auch für die Defensive nicht zu schade und führte mit die meisten Zweikämpfe bei den Niedersachsen.
Schmiedebach, M.
Einmal mehr verrichtete er vor der Abwehr wertvolle Arbeit und fing die Angriffe der Augsburger früh ab. Überzeugte zudem mit einer der stärksten Zweikampfquoten auf dem Feld und hielt vor allem Stindl dadurch den Rücken frei.
Stindl, L.

Stindl, L

. : 2,5
In der Offensive gehörte er zu den auffälligsten Akteuren. Vor allem sein Einsatz vor dem Treffer zum 2:0 war bemerkenswert. Auch die Vorarbeit zum 1:0 geht auf seine Kappe, als er den Ball auf den Kopf Sanes verlängerte.
Hirsch, M.
Auch der Youngster bei den Niedersachsen erwischte einen guten Tag. Obwohl er zuletzt nicht allzu häufig von Beginn an zum Einsatz kam, benötigte er kaum Anlaufzeit und rieb sich in zahlreichen Zweikämpfen auf.
Kiyotake, H.
Leistete sich früh in der Partie einen dicken Schnitzer, als er den Ball verlor und damit die Riesenchance durch Esswein einleitete. Ansonsten fiel der Japaner im offensiven Mittelfeld gegenüber Stindl und Briand ein wenig ab, seine Ecke aber führte zum 1:0. In der zweiten Hälfte wurde ihm zurecht ein Treffer wegen Abseits aberkannt. Dennoch zeigte auch er sich im Vergleich zu den jüngsten Partien verbessert.
Joselu.

Joselu

. : 3
Beim Strafstoß musste sich der Spanier gleich zwei Mal durchsetzen. Erst gegen Mitspieler Stindl in der Frage, wer treten darf und dann im Duell mit Manninger. Beide Male konnte er sich behaupten. Aus dem Spiel heraus blieb der Angreifer erneut etwas blass. Einige Male wurde er von seinen Mitspielern gesucht, im Abschluss aber fehlte ihm, außer beim Elfmeter, das nötige Glück.