Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
DFB-Pokal
Champions League
Europa League
International
EM 2024
Frauen Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Weltrangliste
Live-Ticker
Ergebnisse
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Historie
Termine 2024
WM-Stand 2024
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2023
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2024
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
WM
EM
Euroleague
NBA
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Nordische Kombination
Ski Langlauf
Skispringen
Biathlon
Ski Alpin
Ergebnisse
Liveticker
Kalender
WM-Stand
CHL
Olympia
WM
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Ergebnisse
Kalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender

Live-Ticker Wintersport Biathlon in Annecy, 16.12.2021

Biathlon Liveticker

Annecy, Frankreich
Sprint, 7,5 km der Damen
Pos.
Name
Zeit
Diff.
Fehler
1.
Marte Olsbu Röiseland
20:22.00
0
2.
Anais Bescond
15.40
0
3.
Elvira Öberg
16.10
2
4.
Lisa Theresa Hauser
24.90
0
5.
Kristina Reztsova
26.70
1
6.
Dzinara Alimbekava
34.70
1
7.
Hanna Sola
37.80
2
8.
Linn Persson
39.90
0
9.
Mari Eder
41.70
1
10.
Hanna Öberg
42.40
2
11.
Tiril Eckhoff
45.10
1
12.
Anna Magnusson
47.10
0
13.
Julia Simon
47.90
2
14.
Denise Herrmann
48.90
2
15.
Jessica Jislova
57.10
1
16.
Lotte Lie
1:02.20
0
17.
Irina Kazakevich
1:02.50
1
18.
Olena Bilosiuk
1:03.40
0
19.
Dorothea Wierer
1:03.60
2
20.
Lisa Vittozzi
1:03.80
2
21.
Svetlana Mironova
1:04.50
1
22.
Ingrid Landmark Tandrevold
1:05.10
0
23.
Uliana Nigmatullina
1:06.20
0
24.
Valeriia Vasnetcova
1:06.80
1
25.
Anais Chevalier-Bouchet
1:06.90
1
25.
Lena Häcki
1:06.90
1
27.
Vanessa Hinz
1:07.00
1
28.
Stina Nilsson
1:08.60
2
29.
Darya Blashko
1:10.90
1
30.
Mona Brorsson
1:11.70
2
31.
Justine Braisaz-Bouchet
1:13.20
3
32.
Elena Kruchinkina
1:14.60
1
32.
Vanessa Voigt
1:14.60
1
34.
Ida Lien
1:19.00
2
35.
Monika Hojnisz-Starega
1:20.70
0
35.
Amy Baserga
1:20.70
0
37.
Lucie Charvatova
1:21.30
2
38.
Polona Klemencic
1:22.90
1
39.
Alina Stremous
1:23.10
0
40.
Fuyuko Tachizaki
1:24.20
0
Letzte Aktualisierung: 18:42:41
Fazit: Röiseland gewinnt, durchwachsenes DSV-Ergebnis
Marte Olsbu Röiseland gewinnt den 7,5km Sprint in Annecy! Die Führende im Gesamtweltcup unterstreicht ihre Topform und gewinnt ohne Fehler mit knapp 15 Sekunden Vorsprung vor der Französin Anais Bescond. Dahinter sichert sich die Schwedin Elvira Öberg mit zwei Fehlern und einer fantastischen Laufzeit den Platz auf dem Treppchen. Lisa Theresa Hauser wird an ihrem Geburtstag Vierte. Hanna Sola (7.) und Dzinara Alimbekava (6.) aus Belarus kamen heute nicht ganz vorne ran. Aus deutscher Sicht war der Wettkampf ernüchternd: Denise Herrmann lief schnell, leistete sich aber zwei Fehler und kommt somit nur auf den 14. Platz. Vanessa Hinz (27.), Vanessa Voigt (32.) und Anna Weidel (59.) sind übermorgen in der Verfolgung dabei, für Janina Hettich (79.) reicht es mit vier Fehlern nicht. Die beste Schweizerin ist Lena Häcki auf dem 25. Rang. Vielen Dank fürs Mitlesen und weiterhin viel Vergnügen mit den Biathlon-Wettkämpfen in Annecy!
Hettich im Ziel
Janina Hettich kommt enttäuscht ins Ziel. Mit vier Fehlern ist sie dort nur auf dem 72. Platz. Das war es mit der Verfolgung für sie.
Zweites Schießen beendet
Die letzten Läuferinnen sind nun das zweite Mal am Schießstand. Das Rennen neigt sich dem Ende zu.
Amy Baserga kommt ins Ziel
Die junge Schweizerin Amy Baserga beendet das Rennen ohne Fehler. Das bedeutet aktuell den 35. Platz für sie.
Weidel im Ziel
Anna Weidel beendet ihr Rennen auf dem Rang 53. Wir müssen noch abwarten, ob es für die Verfolgung reicht. Die besten 60 Athletinnen sind dort dabei.
Herrmann feuer Hettich an
Denise Herrmann steht an der Strecke und feuert Janina Hettich auf der letzten Runde an. Der Teamspirit stimmt!
Simon kommt ins Ziel
Julia Simon gibt auf den letzten Metern nochmal alles. Sie drückt aufs Gaspedal und verdrängt Denise Herrmann vom 13. Platz.
Hettich beim zweiten Schießen
Das passt leider ins aktuell Bild bei ihr. Drei Fehler stehen für Janina Hettich beim zweiten Schießen zu Buche.
Weidel wieder ohne Fehler
Anna Weidel ist in toller Schieß-Form und bleibt ohne ohne Strafrunde. Die Laufzeit ist jedoch das Problem: Aktuell liegt sie auf dem 38. Platz.
Die Spannung nimmt langsam ab
Mittlerweile wird es immer klarer: Marte Olsbu Röiseland wird dieses Rennen gewinnen. Wir blicken natürlich noch interessiert auf die deutschen Athletinnen, aber das Treppchen ist höchstwahrscheinlich fix.
Hettich am Schießstand
Die letzte Deutsche kommt nun zum Liegendanschlag. Janina Hettich kommt mit nur 14,2 Sekunden Rückstand zum Schießen, kann die erste Scheibe aber nicht treffen.
Wierer im Ziel
Auf der letzten Runde hat Dorotha Wierer nochmal einige Sekunden verloren. Sie kommt auf dem 18. Platz ins Ziel.
Weidel fehlerfrei
Anna Weidel schießt sehr sicher und geht ohne Fehler zurück auf die Strecke. Dort liegt sie auf dem 31. Platz.
Simon lässt eine Scheibe stehen
Die dritte Scheibe trifft sie leider nicht. Julia Simon ist zum Liegendschießen mit der schnellsten Laufzeit gekommen, muss aber nun einmal kreiseln.
Hinz im Ziel
Vanessa Hinz beendet ihr Rennen auf dem aktuell 23. Rang.
Nilsson mit dem ersten Fehler
Die Schwedin Stina Nilsson kommt eigentlich aus dem Langlauf, ist aber mittlerweile als Biahtletin unterwegs. Beim ersten Schießen lässt sie eine Scheibe stehen.
Hettich nun auch unterwegs
Janina Hettich hat die Startnummer 92 auf dem Trikot. Sie hat einen schwachen Saisonstart erwischt und bisher auch noch nicht die Olympianorm.
Wierer beim zweiten Schießen
Schade! Dorothea Wierer geht fehlerfrei zum zweiten Schießen und wählt die Schnellfeuer-Variante. Das geht bis zur vorletzten Scheibe gut - die letzten beiden Ziele bleiben stehen.
Anna Weidel startet!
Die Deutsche Anna Weidel ist mit der Startnummer 86 nun unterwegs.
Kann noch jemand den Sieg gefährden?
Aktuell wirkt es nicht so, als könnte noch eine Athletin Marte Olsbu Röiseland den Sieg streitig machen.
Voigt überquert die Ziellinie
Vanessa Voigt hat über eine Minute und 15 Sekunden Rückstand und liegt im Ziel auf dem 21. Platz.
Herrmann mit starker Laufzeit
Denise Herrmann hat übrigens aktuell hinter Elvira Öberg die zweitstärkste Laufzeit des Tages. Leider haben zwei Fehler ein Top-Ergebnis verhindert.
Hinz beim zweiten Schießen
Schade! Vanessa Hinz erwischt ihre allerletzte Scheibe des Tages nicht und muss in die Strafrunde.
Röiseland im Ziel!
Ist das der Sieg? Mit 15,4 Sekunden Vorsprung kommt die Norwegerin Marte Olsbu Röiseland ins Ziel.
Persson im Ziel
Obwohl sie keinen Fehler geschossen hat, kann sich Linn Persson im Ziel nur auf den siebten Rang schieben.
Marte Olsbu Röiseland mit ordentlichem Puffer
Marte Olsbu Röiseland hat einen Kilometer vor dem Ziel 17,5 Sekunden Vorsprung.
Voigt mit einem Fehler
Vanessa Voigt hat Pech, eine Scheibe verpasst sie ganz knapp. Insgesamt hat sie damit einen Fehler auf dem Konto.
Marte Olsbu Röiseland führt bei 5,7km
Kann sie Bescond verdrängen? Marte Olsbu Röiseland liegt aktuell deutlich vorne. 1,8 Kilometer muss sie noch absolvieren.
Hinz beim ersten Schießen
Fünf Treffer für Vanessa Hinz! Aktuell bedeutet das Rang 15.
Elvira Öberg kommt nicht ganz ran
Elvira Öberg zeigt heute wieder eine phänomenale Schlussrunde und ist im Ziel nur 0,7 Sekunden langsamer als Bescond! Ihre Schwester Hanna Öberg befindet sich gerade auf dem fünften Platz.
Persson ohne Fehler
Linn Persson geht ohne Fehler in die letzte Runde!
Anais Bescond führt!
Und direkt erleben wir einen Führungswechsel! Anais Bescond nimmt Lisa Theresa Hauser um 9,5 Sekunden die Führung ab.
Hauser führt im Ziel!
Lisa Theresa Hauser kommt ins Ziel und übernimmt die Führung! Dort hat sie aktuell 12,9 Sekunden Vorsprung vor Hanna Sola! Tiril Eckhoff ist kurz davor ins Ziel gekommen - sie liegt auf dem dritten Rang.
Voigt beim ersten Schießen
Die Laufzeit ist nicht wirklich gut, dafür aber das Schießen! Vanessa Voigt lässt sich Zeit beim Schießen und schiebt sich fehlerfrei nach dem ersten Anschlag auf den 26. Platz.
Elvira Öberg bläst zur Aufholjagd
Mit zwei Fehlern aus dem ersten Schießen ist sie zum Stehendanschlag gekommen, da bleibt sie aber fehlerfrei: Elvira Öberg könnte den aktuell Führenden auf jeden Fall noch gefährlich werden.
Sola und Häcki im Ziel
Sola ist im Ziel die neue Führende, Häcki liegt hinter Herrmann auf dem dritten Rang.
Marte Olsbu Röiseland schießt
Marte Olsbu Röiseland trifft beim ersten Schießen alles!
Hanna Öberg mit dem zweiten Fehler
Auch beim zweiten Schießen muss Hanna Öberg einmal in die Strafrunde.
Herrmann im Ziel
Sie wird heute nicht zufrieden sein. Denise Herrmann kommt mit einer Zeit von 21:10 Minuten ins Ziel.
Bescond macht Druck
Anais Bescond ist die neue Führende nach dem zweiten Schießen! Sie trifft alle Scheiben.
Hauser beim Stehendanschlag - da ist die Führung!
Auch das stehende Schießen läuft optimal für sie! Lisa Theresa Hauser setzt sich fehlerfrei an die Spitze. 17,3 Sekunden Vorsprung hat sie aktuell auf dem Konto.
Eckhoff mit dem Fehler
Beim Stehendanschlag leistet sich Eckhoff ihren ersten Fehler. Nach dem zweiten Schießen führt aktuell Sola, Häcki ist Dritte.
Enttäuschung bei Justine Braisaz-Bouchet
Für eine andere Französin läuft es heute nicht so gut: Justine Braisaz-Bouchet leistet sich beim zweiten Schießen keinen Fehler.
Anais Chevalier-Bouchet schießt
Wow! Anais Chevalier-Bouchet feuert blitzschnell ihre Patronen ab und bleibt ohne Fehler. Der Jubel der Fans ist groß.
Sola beim zweiten Schießen
Hanna Sola muss ebenfalls einen zweiten Fehler hinnehmen. Das wird heute schwierig mit dem Sieg.
Marte Olsbu Röiseland
Mit der Startnummer 32 ist die Weltcup-Führende Marte Olsbu Röiseland nun auf der Strecke.
Öberg mit Fehler
Hanna Öberg schießt schnell und leistet sich einen Fehler im ersten Schießen.
Herrmann am Stehendanschlag
Das gibt es nicht! Denise Herrmann lässt die letzte Scheibe stehen. Das wird heute kein Top-Ergebnis für sie.
Anais Bescond am Schießstand
Die französischen Fans jubeln! Anais Bescond bleibt fehlerfrei. Sie reiht sich an der dritten Position ein.
Lisa Theresa Hauser beim ersten Schießen
Stark! Lisa Theresa Hauser zeigt einen guten Schieß-Rhythmus und trifft alle fünf Scheiben. Aktuell ist sie Zweite.
Was macht Tiril Eckhoff am Schießstand
Auch für Tiril Eckhoff steht nun der Liegendanschlag auf dem Programm. Sie feuert schnell und bleibt fehlerfrei. Damit ist sie die neue Führende.
Braisaz-Bouchet am Schießstand
Da geht ein Raunen durch das Stadion, denn Justine Braisaz-Bouchet verfehlt die erste Scheibe. Dafür trifft sie die anderen vier Ziele. Vor dem letzten Schuss hat sie sich ordentlich Zeit gelassen.
Die Öbergs sind auf der Strecke
Die Öberg-Schwestern Hanna und Elvira starten kurz hintereinander.
Sola muss in die Strafrunde
Nicht so gut läuft es für Hanna Sola. Die Belarussin muss einmal in die Strafrunde.
Häcki schießt
Das läuft! Die Schweizerin Lena Häcki schießt liegend null Fehler und setzt sich vorerst an die Spitze.
Hauser bei der ersten Zwischenzeit
Lisa Theresa Hauser lässt es erst einmal etwas langsamer angehen. Nach 700 Metern hat sie 6,1 Sekunden Rückstand.
Herrmann schießt
Das geht gar nicht gut los! Die erste Scheibe bleibt direkt stehen. Die übrigen vier kann sie dann aber treffen. Einmal muss sie in die 150 Meter lange Strafrunde.
Das Wetter
Bei fünf Grad und Sonnenschein findet die Zuschauer*innen angenehmes Wetter vor.
Lisa Theresa Hauser
Ihr Sieg in Östersund war ein Festtag für die Österreicher. Kann sie heute wieder um den Sieg laufen? Sie ist nun ebenso unterwegs.
Tiril Eckhoff
Aktuell ist sie nur 19. im Weltcup - was kann sie heute ausrichten? Die Norwegerin Tiril Eckhoff beginnt ihr Rennen.
Erste Zwischenzeit
Bei der ersten Zwischenzeit nach 700 Metern liegt Hanna Sola knapp eine Sekunde vor Denise Herrmann.
Die Strecke
Insgesamt 248 Höhenmeter müssen auf den drei zu laufenden Runden überwunden werden. Der maximale Anstieg beträgt 28 Meter.
Hanna Sola
Die Belarussin Hanna Sola trägt das rote Trikot, da sie die Sprint-Rangliste anführt. Auch sie ist nun unterwegs.
Leider bleibt das Startfenster von Preuß leer
Franziska Preuß wäre eigentlich als Dritte gestartet, aufgrund ihrer Verletzung bleibt ihr Startplatz aber einfach leer.
Start - Herrmann eröffnet das Rennen
Denis Herrmann trägt die Startnummer eins und geht nun auf die Strecke! 106 Athletinnen bestreiten insgesamt das heutige Rennen.
Gleich geht es los!
In wenigen Augenblicken geht die erste Athletin auf die Strecke.
9000 Zuschauer*innen
Unter Einhaltung der 3G-Regel werden heute knapp 9000 Zuschauer*innen erwartet. Vanessa Hinz freut sich besonders: ´Ich bin jemand, der das braucht. Deswegen freue ich mich doppelt auf das Weltcup-Wochenende in Frankreich. Hoffentlich schreien die Franzosen auch ein wenig für uns.´
Welche Chancen haben die Deutschen? Preuß tritt nicht an
Bei den ersten beiden Rennen konnte Franziska Preuß mit einem siebten und einem fünften Platz auf sich aufmerksam machen. In Hochfilzen lief es dann mit dem 18. Rang nicht ganz so rund. Vanessa Hinz sorgte als Zehnte für einen Lichtblick. Kann eine Deutsche heute mal um den Sieg mitlaufen? Für den DSV treten Denise Herrmann, Janina Hettich, Vanessa Hinz, Vanessa Voigt und Anna Weidel an. Franziska Preuß ist auf einer Treppe ausgerutscht und hat sich den Fuß verstaucht. Deswegen ist sie heute nicht dabei, eventuell reicht es aber für den Massenstart am Sonntag.
Der Blick auf die Rangliste
Marte Olsbu Röiseland führt die Gesamtwertung aktuell vor Hanna Sola an. Die Norwegerin konnte die beiden bisherigen Verfolgungsrennen für sich entscheiden, bei den Sprints landete sie zweimal auf dem dritten Rang. Was kann sie heute ausrichten? Die beste Deutsche in der Rangliste ist Denise Herrmann auf dem siebten Platz, Lisa Theresa Hauser ist Fünfte. Nach einer Schweizerin sucht man hingegen etwas länger: Lena Häcki liegt auf dem 26. Rang.
Hanna, Lisa, Hanna und nun?
Drei Sprint-Wettkämpfe haben die Frauen in diesem Weltcup-Winter bereits ausgetragen. Beim Season Opener in Östersund siegte Hanna Öberg, eine Woche später an gleicher Stelle die Österreicherin Lisa Theresa Hauser. Vor sechs Tagen in Hochfilzen erlebten wir dann eine Machtdemonstration der Belarussin Hanna Sola, die mit knapp 47 Sekunden Abstand das Rennen gewann. Erleben wir heute etwas mehr Spannung?
Herzlich willkommen
Guten Mittag und ein herzliches Hallo zum 7,5km Sprint der Biathlon-Damen im französischen Annecy! Um 14:15 Uhr soll das Rennen beginnen - viel Vergnügen beim Mitfiebern!
Keine Einträge auf der Startliste vorhanden.
Pos.
Name
Zeit
Differenz
1.
Justine Braisaz-Bouchet
35:20.80
2.
Franziska Preuß
7.80
3.
Marte Olsbu Röiseland
8.60
4.
Linn Persson
13.60
5.
Elvira Öberg
13.70
6.
Ingrid Landmark Tandrevold
14.10
7.
Denise Herrmann
14.50
8.
Lisa Theresa Hauser
15.40
9.
Janina Hettich
15.60
10.
Vanessa Voigt
45.00
11.
Hanna Öberg
56.00
12.
Dorothea Wierer
56.50
13.
Tiril Eckhoff
57.10
14.
Marketa Davidova
1:05.00
15.
Franziska Hildebrand
1:14.80
16.
Julia Simon
1:34.30
17.
Lotte Lie
1:35.70
18.
Dunja Zdouc
1:36.90
19.
Paulina Fialkova
1:47.10
20.
Lena Häcki
1:53.70
21.
Chloe Chevalier
1:55.20
22.
Mari Eder
2:15.30
23.
Lisa Vittozzi
2:25.80
24.
Anais Chevalier-Bouchet
2:46.80
25.
Mona Brorsson
2:55.20
26.
Jessica Jislova
2:56.30
27.
Karoline Offigstad Knotten
2:56.40
28.
Anais Bescond
3:24.20
29.
Baiba Bendika
3:28.00
30.
Stina Nilsson
4:23.10