DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Termine 2022
WM-Stand 2022
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stände
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender

Live-Ticker Tennis WTA Finals, Gruppe 1, Saison 2021

WTA Finals - Gruppe 1

Guadalajara, Mexiko10.11.2021 - 17.11.2021
M. Sakkari
Match beendet
P. Badosa
M. Sakkari
P. Badosa
 
 
1. Satz
2. Satz
6
4
7
6
Guadalajara | Gruppe 1
Spielzeit: 02:15 h
Letzte Aktualisierung: 06:43:33
Sakkari
Badosa
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:6
 
Fazit: Paula Badosa besiegt Maria Sakkari nach über zwei Stunden mit 7:6, 6:4 und steht mit zwei Siegen vorzeitig im Halbfinale der WTA-Finals! Badosa spielte im 1. Satz zunächst konstanter als Sakkari und setzte sich trotz einer verspielten 5:2-Führung später knapp im Tie-Break durch. Im zweiten Durchgang probierte es die aggressivere Sakkari mit Powertennis, lief jedoch erneut einem frühen Breakrückstand hinterher. In den letzten Minuten der Partie wirkte Badosa zunehmend kraftloser und zitterte sich dann nur dank ihres guten Aufschlags gerade noch ins Ziel.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:6
 
Jetzt ist Paula Badosa durch! Die Spanierin bringt sich mit einem starken ersten Aufschlag in Position und wuchtet daraufhin eine letzte Rückhand, mit der letzten Kraft, rechts ins freie Feld!
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:5
 
Zweiter Matchball abgewehrt! Sakkari gibt sich nicht auf und trifft eine Rückhand ganz tief in der Ecke nahezu perfekt.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:5
 
Sakkarai kann es nicht lassen und scheitert mit einem Stopp! Die Griechin übertreibt es damit und bringt sich damit mitten in einer offenen Rally selbst aus dem Spiel.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:5
 
Nervenflattern! Nach einer weiteren, aber nun verlorenen Challenge, bugsiert Badosa ihrer Zweiten sehr deutlich ins Aus. Breakball für Sakkari!
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:5
 
Jetzt fehlen bei der Rückhand ein paar Zentimeter zum Sieg. Einstand!
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:5
 
Der erste Matchball für Paula Badosa! Die Spanierin holt sich mit einer Challenge und einem Ass die große Chance zum Sieg.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:5
 
Mehr Druck macht Sakkari! Badosa hofft darauf, mit ihrem Service ins Ziel zu gelangen, muss aber noch ein bisschen zittern. Sakkari gelingt ein wuchtiger Vorhand-Winner zum 30:15.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:5
 
Gut möglich! Der erste Aufschlag wird zu einem Ass, das innen unerreichbar auf den Court knallt.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:5
 
Serviert sich Paula Badosa ins Halbfinale?
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:5
 
Break und 5:4 für Paula Badosa! Woher kommt die neue Kraft bei der Spanierin? Mit einem Mal schlägt das Pendel wieder in die Richtung von Badosa, die auch mal aus sich herauskommt und mit einem Jubelschrei zur Bank geht!
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:4
 
Etwas überraschend erhält Badosa zwei Breakbälle zum Reabrek! Die Spanierin steigert sich wieder, zeigt eine bessere Beinarbeit und setzt Winner!
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:4
 
Nicht jeder Stopp gelingt! Sakkari gibt ihrem nächsten Stoppball zu wenig Tempo mit und liegt nun wieder mit 15:30 hinten.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:4
 
So ein bisschen spielt Sakkari jetzt auch mit ihrer müden Gegnerin! Die Griechin setzt zum nächsten Stopp an, wieder ins Badosa chancenlos. 15:0.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 4:4
 
Die Griechin belohnt sich für ihren Aufwand und holt sich das Break zum 4:4! Beim entscheidenden Ballwechsel volliert Badosa ganz vorn nur ins Netz.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 3:4
 
Breakchance für Sakkari! Badosa steht zu weiter hinter der Grundlinie und kassiert - wie auch sonst - abermals einen Stopball. Sakkari macht mehr Druck und ist aktiver.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 3:4
 
Nun bietet Badosa allerdings mal etwas an und schwingt ihren Zweiten kraftlos ins Netz. 30:30!
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 3:4
 
Mit einem Ass gleicht Badosa zum 15:15 aus. Hält der Aufschlag bei der Spanierin, gibt es gleich zur Belohnung das Halbfinal-Ticket.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 3:4
 
Beim Blick auf die Statistik fällt die unterschiedliche Herangehensweise der beiden Spielerinnen deutlich auf: So liegt Badosa beim 1. Aufschlag mit 83 Prozent klar vorn. Bei den Winnern steht es jedoch 8:1 für Sakkari, die mehr probiert.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 3:4
 
3:4! Badosa bleibt mit einem Break knapp in Front. Noch ist alles drin für Maria Sakkari.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 2:4
 
Maria Sakkari bleibt ihren Stopps treu und erhöht auf 40:15 mit Gefühl und Coolness.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 2:4
 
Beide Spielerinnen legen kurz vor der Schlussphase ds 2. Satzes nochmal zu! Auch Sakkari serviert sicher und erzwingt zudem mit einer offensiven Vorhand nach außen das 30:0.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 2:4
 
Wie schwierig wird es jetzt für Sakkari? Über 1:45 Stunden sind übrigens schon auf der Uhr.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 2:4
 
4:2 für Badosa! Beim finalen Ballwechsel mischt bei Sakkari in der Feldmitte der Rahmen mit und befördert das Spielgerät sogar auf die Haupttribüne.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 2:3
 
Paula Badosa setzt auf eine aktive Erholung und spaziert regelrecht durch ihren Aufschlag. Gegnerin Sakkari kommt kaum zu Ballkontakten und liegt schnell mit 0:40 hinten.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 2:3
 
Nach fast zehn Minuten verteidigt Sakarri ihren Aufschlag doch noch und verkürzt auf 2:3! Ein extrem wichtiges Spiel für die Griechin! Auffällig: Sakkari macht nach diesem Thriller-Game einen fitteren Eindruck. Sollte die Partie länger dauern, könnte es vielleicht eng werden mit der Kondition von Badosa...
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:3
 
Nach sechs abgewehrten Breakbällen in Serie macht sich Sakkari bei eigenem Vorteil Hoffnung auf das 2:3. Was passiert? Ein Doppelfehler!
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:3
 
Den sechsten Breakball wehrt Sakkari wieder mit einem Stopp ab! Puh, es ist nicht abzusehen, wer sich dieses vierte Spiel holen wird...
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:3
 
Fünfer Breakball abgewehrt! Sakkari wechselt nun zwischen mutigen Winnern und komplett verpatzten Vorhandschlägen auf die Tribüne. Kann Badosa das wohl vorentscheidende Break klarmachen?
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:3
 
Diesmal geht der Stopp gut aus! Bei einem erneuten Breakball gegen sich setzt Sakkari mal wieder zu einem Stopp an und trifft erwischt den Tempowechsel nun besser. Erneut Einstand.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:3
 
Die Griechin rettet sich in den Einstand! In höchster Not befreit sich Sakkari mit einem Vorhandangriff und stellt auf 40:40.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:3
 
Sakkari wehrt zwei Breakbälle gegen sich ab! Beim zweiten Hilft der Griechin ein 150 km/h schnelles Ass.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:3
 
Drei Breakbälle zum 4:1 für Badosa! Sakkari findet derzeit nicht mehr zu ihrem Spiel und gibt Badosa wieder zu leichte Punkte mit vermeidbaren Fehlern.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:3
 
Wieder Druck für Sakkari! Badosa nimmt einen sehr hohen Return perfekt mit der Vorhand mit und nagelt den Filzball punktgenau auf die Grundlinie. 0:30 bei Aufschlag Sakkari!
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:3
 
Der Aufwand ist bei Maria Sakkari deutlich höher. Die Griechin kämpft und beißt sich in jeden Ball und muss dabei stets aufpassen, nicht zu überdrehen. Auf der anderen Seie steht Paula Badosa in aller Ruhe auf dem Court und zieht ihr Spiel ganz in sich gekehrt durch.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:3
 
Badosa packt zu und erhöht auf 3:1! Bitter für Sakkari: Badosa zieht in der entscheidenden Phase des Spiels an und holt sich zunächst mit einem Ass den eigenen Vorteil. Danach macht Sakkari wieder einen Fehler zu viel und ist nun wieder gehörig unter Druck.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:2
 
Zwei Breakbälle reichen Sakkari nicht! Nun rutscht die Griechin auf der Grundlinie etwas zu weit nach rechts und haut den Ball ohne Balance ins Netz.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:2
 
Erneut Einstand in einem sehr wichtigen Spiel! Kann Badosa das Rebreak verhindern?
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:2
 
Breakball für Sakkari! Mit Tatendrang und Angrifflust rast Sakkari zum Netz und ballerte eine freie Vorhand mächtig auf den pinken Untergrund.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:2
 
Maria Sakkari schafft ein weiteres kleines Comeback und beißt sich nochmal auf 40:40 zurück. Nun stimmt wieder das Timing bei der Griechin, die Badosa jetzt wieder mehr beschäftigt.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:2
 
Badosa marschiert! Die Spanierin nutzt abermals die Fehler ihrer Gegnerin aus und wartet sogar taktisch auf die Fehlschläge. Ist das Feld sogar offen für einen Angriff, geht Badosa lieber über die Mitte und hofft auf den nächsten Patzer der Griechin. Die Taktik geht auf: 0:40.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:2
 
Paula Badosa schreitet stoisch und ruhig zur Grundlinie. Bestätigt die Spanierin ihr Break von eben?
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:2
 
Und jetzt ist das Break perfekt. Sakkari greift zunächst mutig an und lässt Badosa laufen. Bei einem Rückhandschlag in der Feldmitte trifft Sakkari dann aber nur das Netz. Badosa punktet jetzt wieder so wie im 1. Satz, als Sakkari deutlich häufiger patzte und viele freie Punkte liegenließ
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:1
 
Jetzt rutscht Sakkaria eine handelsübliche Vorhand wieder nur ins Doppelfeld. Erneut Breakchance für Badosa.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:1
 
Starke Reaktion: Sakkari geht tief in ihren ersten Return und packt einen crossen Vorhand-Winner zum Einstand aus.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:1
 
Breakball für Paula Badosa! Nach der eigenen 30:0-Führung wackelt Maria Sakkari wieder und knallt, ohne Not, einen mittigen Vorhandschlag zwei Meter hinter die Grundlinie.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:1
 
Warum? Mitten in einer offenen Rally setzt Sakkari zu einem Stopp an und schlenzt den Ball klar vor das Netz und auf die eigene Seite. 30:30.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:1
 
Maria Sakkari hat ihre Fehlerquote besser im Griff und kann in den langen Grundlinien-Duellen besser mithalten. 30:0 für die Griechin bei eigenem Aufschlag.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:1
 
Wohin bewegt sich der 2. Satz? Sakkari geht sehr konzentriert zu Werke und will sich wieder ins Match zurückarbeiten. Bei Badosa ist der erste Aufschlag allerdings nun sehr konstant und beschert ihr den ebenso schnellen 1:1-Ausgleich.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7, 1:0
 
Maria Sakkari wischt den Frust über den verlorenen 1. Satz schnell weg und sichert sich mit einem souveränen Aufschlagspiel schnell die 1:0-Führung im zweiten Durchgang.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7
 
Satzfazit: Paula Badosa gewinnt den 1. Satz gegen Maria Sakkari nach einem Tie-Break-Krimi mit 7:6 und ist damit auf Halbfinal-Kurs! Los ging das Match der beiden formstarken Spielerinnen zunächst mit einer längeren Abtastphase, die geprägt war von vielen Fehlern und nur wenig Klasse. Danach riss Badosa das Match ohne großen Aufwand an sich, da Sakkari zu viele vermeidbare Fehler machte und zudem mit ihren Nerven zu kämpfen hatte. Nach einer hohen 5:2-Führung für Badosa gelang der Griechin nochmal ein Comeback zum 5:5 und bis in den Tie-Break. In der Satz-Entscheidung legte Sakkari jedoch mit einem Fehlstart hin und konnte den Satzverlust nach einem schnellen 0:3 nicht mehr verhindern.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:7
 
Wow! Badosa kontert irre und verfrachtet einen crossen Passierschlag vor die Füße von Sakkari und genau auf die Grundlinie. 6:7 und Satzende!
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:6
 
Hui, Sakkari kämpft und nähert sich nochmal an, nur noch 4:6! Kommt die Griechin tatsächlich nochmal zurück? Nach einer langen Rally geht Sakkari im richtigen Moment in den Angriff über und jagt eine crosse Vorhand auf die Linie.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:6
 
Badosa holt einen von zwei Aufschlägen und übergibt mit drei Satzbällen an Sakkari! Wie punktet Badosa zum Satzball? Mit einem Ass!
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:6
 
Mit einem Vorsprung von 5:2 kann Paula Badosa jetzt mit zwei Aufschlägen den 1. Satz klarmachen.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:6
 
5:1 für Badosa! Sakkari bugsiert eine Vorhand zu verfrüht ins Seitenaus und muss jetzt schon einen sehr langen Weg gehen, um nochmal in den Tie-Break zurückzufinden.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:6
 
4:1! Beim zweiten Aufschlag von Badosa holt sich Sakkari ihren ersten Zähler. Diesmal landet die Rückhand-Longline gut getroffen auf der Grundlinie.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:6
 
Badosa holt sich beide Breakbälle und ist mit 3:0 vorn! Holt sich die Spanierin den Tie-Break?
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:6
 
2:0 für Badosa! Sakkari liefert sich mit der Spanierin eine lange Rally und will keinesfalls als Erste den Fehler machen. Nach einer starken Retutngsaktion von Badosa triff Sakkari vorne rechts allerdings nur die untere Netzkante.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:6
 
Badosa beginnt im Tie-Break mit ihrem Service und punktet mit einem Winner von der Grundlinie
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:6
 
Coole Reaktion von Sakkari! Die Griechin erzwingt den Tie-Break mit einem lässigen Stoppball mit der Vorhand. Nicht schlecht in dieser heißen Phase...
Maria Sakkari - Paula Badosa 5:6
 
Hui, Badosa muss bei 30:40 ebenfalls eine Challenge ziehen und hat ebenfalls Erfolg. Sakkari will diese Entscheidung allerdings nicht akzeptieren und liefert sich eine minutenlange Diskussion mit dem Ref. Der Auslöser? Die später Challenge von Badosa. Der Schiri gibt der Spanierin allerdings den Punkt und Sakkari steht bei 40:40 weiterhin unter Druck.
Maria Sakkari - Paula Badosa 6:6
 
Tie-Break oder 0:1? Sakkari führt zunächst nach gut getakteten Angriffen mit 40:15 und hat dann Pech, dass bei einer Challenge nur ein paar Zentimeter fehlen. Jetzt entscheidet sich der 1. Satz auch im Kopf, nur noch ein paar Ballwechsel und dann wissen wir mehr!
Maria Sakkari - Paula Badosa 5:6
 
Schwierige Phase für Sakkari! Kurz vor der Satzentscheidung ist nun umso die richtige Balance gefordert. Sakkari fährt deshalb auch etwas herunter und lässt vor ihren Aufschlägen mehr Zeit.
Maria Sakkari - Paula Badosa 5:6
 
Badosa holt ihren Service zu null! Die Spanierin meldet sich zurück und ist nun auch wieder in ihrer Körpersprache deutlich positiver. Was reagiert die wilde Sakkari?
Maria Sakkari - Paula Badosa 5:5
 
Paula Badosa feiert ebenfalls ein Mini-Comeback und ballt nach einem gelungenen Vorhandangriff und dem 30:0 die Faust.
Maria Sakkari - Paula Badosa 5:5
 
Aus 2:5 macht Sakkari nun ein 5:5! Die Griechin holt das nächste Spiel und ist jetzt klar die bessere Spielerin. Bei Badosa ist weiter unklar, ob die Spanierin einfach nur eine schlechte Phase hat oder vielleicht doch verletzt ist.
Maria Sakkari - Paula Badosa 4:5
 
Mit Ansage! Sakkari wirft sich voll in einen Rückhandangriff und schlägt die Filzkugel springend auf den Court. 40:15 und fast 5:5!
Maria Sakkari - Paula Badosa 4:5
 
Sakkari macht so oder so weiter Druck und wuchtet sich mit nun besseren Angriffen mit 30:0 in Führung.
Maria Sakkari - Paula Badosa 4:5
 
Hat Badosa mit einer Verletzung zu kämpfen? Die Spanierin schleppt sich nach der Pause auf den Platz und schaut mit schmerzverzerrtem Gesicht etwas verunsichert in ihre Box.
Maria Sakkari - Paula Badosa 4:5
 
Sakkari holt das Break und ist wieder mit 4:5 dran! Fast schon aus dem Nichts meldet sich Sakkari wieder zurück und kann dank einer besseren Balance und mehr Ruhe im Spiel doch nochmal zurückkommen.
Maria Sakkari - Paula Badosa 3:5
 
Breakball für Maria Sakkari! Die Griechin bestätigt ihren Aufwärtstrend und punktet nach einer schönen Angriffsaktion mit der crossen Vorhand. Badosa findet nicht mehr in ihren Service.
Maria Sakkari - Paula Badosa 3:5
 
Zeigt jetzt Paula Badosa Nerven? Die Spanierin führt schnell 30:0, patzt daraufhin aber mit der Vorhand und lässt zugleich den nächsten Unforced Error folgen. 30:30, Sakkari schnuppert nochmal am Comeback!
Maria Sakkari - Paula Badosa 3:5
 
Sakkari verkürzt auf 3:5! Die Griechin macht am Ende des Spiels, als fast schon der erste Satzball droht, nochmal einen Fortschritt und findet bei ihren Angriffen ein besseres Timing. Badosa serviert jetzt allerdings zum Satzgewinn.
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:5
 
Einstand! Zunächst hat Sakkari das Glück auf ihrer Seite und wird nach einem schlechten Return nur aufgrund eines Netzrollers gerettet. Danach folgt ein seltener Winner.
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:5
 
Immerhin 30:30. Sakkari zittert den Aufschlag schlussendlich über die Netzkante und profitiert daraufhin von einem Rahmtreffer ihrer Gegnerin.
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:5
 
Gleich zweimal nacheinander touchiert Sakkari beim ersten Service das Netz. Es droht eine Zitterpartie um den Satzausgang!
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:5
 
2:5 und 30:15 für Paula Bados! Maria Sakkari muss über den Zweiten gehen und schlägt eine Rückhand zu früh über das Netz und links ins Aus.
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:5
 
Nein, Sakkari ist weiterhin neben der Spur! Die Griechin geht nach ihrem Service beim ersten Return wieder viel zu früh in den Angriffsmodus und donnert den Ball klar ins Aus. Danach schreit sich die Griechin quasi selbst an und lässt Frust ab.
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:5
 
Und somit serviert Sakkari nach knapp 30 Minuten gegen den drohenden Satzverlust.
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:5
 
Die Spanierin bringt ihre Returns weiter sicher auf den Court und profitiert irgendwann zwangsläufig von den Fehlern ihrer verunsicherten Gegnerin. Während Badosa einfach nur den Ball übers Netz schlägt, ist Sakkari bei jedem Schlag nur mit sich selbst beschäftigt. Sakkar ist nun mit 2:5 hinten und holte in den letzten drei Spielen nur einen einzigen Punkt!
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:4
 
Drei Breakbälle für Badosa und Break Badosa! Sakkari verliert die Konzentration und ballert die Filzkugel nun viel zu früh und unüberlegt in die Maschen. Badosa auf dem Weg zum Satzgewinn?
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:3
 
Si, sie kann! Sakkari müht sich in einer langen Rally zu den Returns und übersteuert schließlich einen crosse Vorhand. 0:30!
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:3
 
Das Momentum pendelt derzeit ganz leicht zu Badosa, die das Spiel etwas ruhiger angeht und bislang auch souveräner serviert. Kann die Spanierin jetzt das Break angreifen?
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:3
 
Paula Badosa setzt nach ihren ersten Breakbällen eine Duftmarkte und spaziert durch ihren Service - zu null. Die Spanierin lässt Sakkari mit platzierten Schlägen laufen und hält den Druck hoch.
Maria Sakkari - Paula Badosa 2:2
 
Sakkari verteidigt ihren Service nur mit Mühe! Nach zwei abgewehrten Breakbällen rettet sich Sakkari zum 2:2. Das Timing stimmt noch nicht und sorgt bei Sakkari selbst für Frust und Aufregung. Behält die Griechin die Nerven?
Maria Sakkari - Paula Badosa 1:2
 
Zitterpartie! Sakkari findet noch nicht ganz die Balance und fabriziert einen zweiten Breakball durch einen Doppelfehler! Badosa kann davon aber nicht profitieren und scheitert an einer folgenden Vorhand.
Maria Sakkari - Paula Badosa 1:2
 
Erstmal abgewehrt! Sakkari kommt nur über den Zweiten in die Rally und punktet dann ganz dosiert und überlegt mit der crossen Vorhand.
Maria Sakkari - Paula Badosa 1:2
 
Breakball für Badosa! Der nächste Vorhandfehler von Sakkari beschert Badosa den ersten Breakball der Partie.
Maria Sakkari - Paula Badosa 1:2
 
2:2 oder Break? Sakkari zieht an, geht tief in ihre Vorhandschläge und stellt auf 40:40, Einstand. Allerdings neigt die Griechin mitunter auch dazu, zu überdrehen.
Maria Sakkari - Paula Badosa 1:2
 
Erste kleine Drucksituation für Sakkari. Die Griechin patzt zunächst bei einem Stopp und liegt mit 0:15 zurück. Danach kämpft sich Sakkari eindrucksvoll zurück und drischt eine crossen Vorhand-Angriff ins rechte, freie Feld. Problematisch ist wenig später ein erneuter Netzschlag, bei dem Sakkari erneut in der Mitte ohne Not verzieht.
Maria Sakkari - Paula Badosa 1:2
 
Daraufhin ballert Badosa einen harten ersten Aufschlag nach innen und zwingt Sakkari danach mit einer Vorhand-Longline zum Fehler. 1:2!
Maria Sakkari - Paula Badosa 1:1
 
So langsam steigern sich die Sakkari und Badosa und duellieren sich nun in etwas längeren Ballwechseln. Auf beiden Seiten wird zu viel Risiko allerdings noch vermieden. Badosa gelingt ein Ass zum eigenen Vorteil.
Maria Sakkari - Paula Badosa 1:1
 
Die erste schöne Rally! Sakkari geht bei 15:0 in die Offensive und will mit einem Netzangriff Badosa unter Druck setzen. Die Spanierin wehrt einen Volley ab und hebt danach einen weichen Lob über Sakkari auf die Grundlinie. 15:15.
Maria Sakkari - Paula Badosa 1:1
 
Sakkari zieht ihren Premieren-Service durch und gleicht aus! Die Griechin trifft ihr ersten Aufschläge etwas konstanter und baut schnell einen zu hohen Druck für Badosa auf. Guter Auftakt für die Nummer sechs der Welt.
Maria Sakkari - Paula Badosa 0:1
 
Maria Sakkari legt ebenfalls mit einem druckvollen Aufschlagspiel los und hämmert sich gleich mal mit einem Schmetterschlag mit 15:0 in Führung.
Maria Sakkari - Paula Badosa 0:1
 
Am Ende muss die Spanierin um ihren Service zittern! Sakkari steigert sich und bewirkt mit harten Grundlinienschlägen erste Fehler von Badosa. Bei Vorteil Badosa überdreht die Griechin jedoch einen Vorhandangriff und jagt den Filzball klar ins Doppelfeld.
Maria Sakkari - Paula Badosa 0:0
 
Paula Badosa finden sich auf dem pinken Court in Guadalajara schnell zurecht und sichert sich bei ihrem ersten Aufschlagspiel ein schnelles 0:40. Nach zwei kurzen Rallys gelingt Badosa dabei auch ihr erstes Ass.
Lasst die Bälle fliegen!
 
Jetzt geht das Spiel los! Paula Badosa hat das Duell um den Coin Toss gewonnen und wird nun als Erste servieren.
Der Walk on court!
 
Beide Spielerinnen kommen im sommerlichen Guadalajara auf den Platz und werden freundlich von den Fans begrüßt. Richtig viele Zuschauer können aufgrund der Pandemie allerdings auch in Mexiko nicht dabei sein, das Stadion ist höchstens zu einem Drittel gefüllt.
Starke Aufschlägerinnen
 
Beide Spielerinnen gelten auf der Tour als Expertinnen für harte Aufschläge und Asse. In der offiziellen Service-Statistik der WTA belegt Sakkari mit über 200 Assen im Jahr 2021 sogar den 7. Platz. Badosa folgt als Zehnte und gewinnt prozentual mehr Aufschlagspiele als ihre Gegnerin Sakkari. Neben 192 Assen stehen leistete sich die Spanierin allerdings auch fast 300 Doppelfehler. Kommt es heute also auf umso mehr auf die richtige Balance an?
Sakkarai schreibt griechische Geschichte
 
Ebenfalls mit einem Auftaktsieg startete auch Griechenlands neuer Tennis-Star: Maria Sakkari. Die 26-Jährige schaffte es in diesem Jahr erstmals in die Top-10 der Weltrangliste und steht nun als erste griechische Spielerin überhaupt in den WTA-Finals. Im ersten Gruppenspiel setzte sich Sakkari mit einem Zweisatz-Sieg gegen die Polin Iga Swiatek durch und jubelte danach zusammen mit ihrer Mutter, die Sakkari in Mexiko begleitet. Für Sakkari eine fast perfekte Zeit: Es kann nicht besser werden, außer ein Grand Slam oder ein Turnier wie dieses zu gewinnen", sagte die Griechin.
Badosa überrollt Sabalenka
 
Paula Badosa legte am 1. Spieltag der WTA-Finals einen Traumstart hin: Mit einem 6:4, 6:0 besiegte die Spanierin die topgesetzte Aryna Sabalenka aus Weißrussland deutlich und kann bereits heute vorzeitig in die K.o-Runde einziehen. Gegen Favoritin Sabalenka spielte Badosa nach einem 2:4-Rückstand im 1. Satz groß auf und holte daraufhin ganze zehn Spiele in Folge zum Matchgewinn.
Willkommen zu den WTA-Finals!
 
Guten Abend liebe Tennis-Fans! Bei den WTA Finals in Guadalajara treffen gleich Maria Sakkari und Paula Badosa Gibert im zweiten Gruppenspiel aufeinander. Wer siegt, zieht vorzeitig ins Halbfinale ein!
I. Swiatek
P. Badosa
7
6
5
4
M. Sakkari
P. Badosa
6
4
7
6
A. Sabalenka
I. Swiatek
2
6
7
6
2
5
A. Sabalenka
M. Sakkari
6
7
3
7
6
6
A. Sabalenka
P. Badosa
4
0
6
6
M. Sakkari
I. Swiatek
6
6
2
4
 
Spielerprofile
M. Sakkari
Ranking:
6
Geburtsd.:
25.07.1995
Größe:
1.72
Gewicht:
62
P. Badosa
Ranking:
10
Geburtsd.:
15.11.1997
Größe:
1.80
Gewicht: