DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Termine 2022
WM-Stand 2022
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stände
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender

Live-Ticker Tennis , 2. Runde, Saison 2017

- 2. Runde

, -
L. Tsurenko
Match beendet
V. Golubic
L. Tsurenko
V. Golubic
 
 
1. Satz
2. Satz
3. Satz
6
2
6
1
6
3
Court 17 | 2. Runde
Spielzeit: 01:33 h
Letzte Aktualisierung: 17:22:01
Tsurenko
Golubic
Ausblick
 
Damit kann Golubic ihren ersten Vorstoss in die 3.Runde an einem Grand Slam-Turnier gegen eine in Reichweite liegende Spielerin nicht realisieren. Tsurenko hingegen schafft nach den US Open, den Australian Open und Roland Garros nun auch in London erstmals dieses Level. Dort trifft sie auf die Siegerin der Partie Magdalena Rybarikova (Slowakei) gegen Karolina Pliskova (Tschechische Republik).
Fazit
 
Beide Spielerinnen hatten gleich viele Breakbälle in der Partie - Tsurenko hat aber mehr davon genutzt. Sie hatte zudem deutlich mehr Winner zu verzeichnen und machte damit die ebenfalls zahlreicheren Unerzwungenen Fehler wett.
6:1, 2:6, 6:3
Mit einem Doppelfehler von Viktorija Golubic endet die Partie. Die 24-jährige Schweizerin wird ihrem Vornamen damit nicht gerecht. In den ersten beiden Sätzen hatten beide Spielerinnen ihre Schwächephasen - der dritte war ausgeglichener mit einer Lesia Tsurenko, die den Sieg aber mehr zu wollen schien.
6:1, 2:6, 5:3
 
Der Ball von Golubic ist out - drei Matchbälle für Tsurenko bei Aufschlag Golubic.
6:1, 2:6, 5:3
 
Am Netz erreicht Tsurenko einen Stoppball von Golubic und setzt diesen genau auf den Punkt links vorne an der Grundlinie - 30:0 für die Ukrainerin.
6:1, 2:6, 5:3
 
Aber auch diesmal zeigt sich die Ukrainerin bei den entscheidenden Bällen willensstärker und hält die Führung bei 5:3.
6:1, 2:6, 4:3
 
Golubic erwischt Tsurenko contre-pieds - diese macht den Spagat. Nach kurzem Zögern steht die Ukrainerin wieder auf und macht weiter.
6:1, 2:6, 4:3
 
Golubic kommt zurück und gewinnt ihr drittes von vier Aufschlagspielen im Dritten Satz. Die Games sind auf jeden Fall enger als noch in den ersten beiden Sätzen.
6:1, 2:6, 4:2
 
Mit der rechten Vorhand der linken Linie entlang gelingt Tsurenko der endgültige Befreiungsschlag - sie kann ihr Break trotz harter Bedrängnis bestätigen.
6:1, 2:6, 3:2
 
Tsurenko geht ans Netz und hat nach zwei abgewehrten Breakbällen nun Spielball.
6:1, 2:6, 3:2
 
Golubic spielt zwei Mal einen hohen Ball hinter die Linie - beim zweiten Mal wird es auch gesehen - Einstand.
6:1, 2:6, 3:2
 
Mit einem Service Winner kann Tsurenko den ersten abwehren.
6:1, 2:6, 3:2
 
Jetzt im Gegenzug Golubic mit zwei Breakbällen!
6:1, 2:6, 3:2
 
Die Vorhand von Tsurenko offenbar noch auf der Linie, danach spielt Golubic ihre Vorhand unmotiviert ins Netz - der Ukrainerin gelingt im Entscheidungssatz der Servicedurchbruch!
 
 
Tsurenko holt sich den ersten Breakball des Dritten Satzes.
6:1, 2:6, 2:2
 
Zum zweiten Mal ein Overrrule des Unparteiischen zu ungunsten von Golubic nach einem der besten Games der Partie. Es steht 2:2.
6:1, 2:6, 1:2
 
Tsurenko geht ans Netz, verschlägt aber die Vorhand - rechts vorbei - Golubic holt auch ihr zweites Servicegame des Satzes.
6:1, 2:6, 1:1
 
Tsurenko geht ans Netz und gleicht aus - auf welche Seite wird der Satz diesmal kippen?
6:1, 2:6, 0:1
 
Golubic kann im ersten Game aber dranbleiben und gewinnt auch im dritten Durchgang ihr erstes Aufschlagspiel - diesmal allerdings mit zwei Punkten für die Gegnerin.
 
 
Der erste Ballwechsel des dritten Durchganges ist gleich der erste spektakuläre Ball der Partie - er geht mit einem Rückhandsmash an Tsurenko.
 
 
Viktorija Golubic kann zum Dritten Satz aufschlagen.
6:1, 2:6
Tsurenko verschlägt die Vorhand - und damit geht der Zweite Durchgang klar an die Schweizerin Golubic. Sie hat mehr Breakbälle herausgeholt und von einer Schwächephase ihrer Gegnerin profitiert - nun geht es in den entscheidenden Dritten Satz.
 
 
Doppelfehler Tsurenko - und damit drei weitere Satzbälle für Golubic.
6:1, 2:5
 
Tsurenko greift an ans Netz und holt das Game - hier gehen die Stories im Ersten und Zweiten Satz also auseinander.
 
 
Und nach einer völlig missglückten Vorhand Golubics kommt Tsurenko gar zum Breakball.
 
 
Tsurenko kann auf Einsatnd ausgleichen.
 
 
Wieder eine mit etwas Risiko geschlagene Vorhand von Tsurenko - diesmal im Out - Satzball Golubic!
 
 
Mit einer guten Returnvorhand kann Tsurenko auf 30:30 herankommen.
6:1, 1:5
 
Den zweiten aber nicht - nun die gleiche Situation umgekehrt: Golubic kann beim Stand von 5:1 zum Satz aufschlagen.
 
 
Den ersten Breakball kann Tsurenko abwehren.
 
 
Golubic kommt zu drei Breakbällen!
6:1, 1:4
 
Tsurenko will etwas zu viel in diesen Ballwechseln, und so kann Golubic mit 4:1 vorne bleiben, nachdem sie zu Beginn des Games Mühe mit einem Overrule des Unparteiischen gehabt hatte.
6:1, 1:3
 
Der Unparteiische muss akkustisch gegen einen startenden Flieger von Heathrow ankämpfen. Tsurenko kommt wieder besser in die Partie und holt ihr erstes Spiel im zweiten Satz.
6:1, 0:3
 
Golubic bestätigt das Break und hat sich nun dank einer Schwächephase ihrer Gegnerin in einen Lauf gespielt.
6:1, 0:2
 
Die Vorhand von Tsurenko gerät ins Aus - Golubic holt das Break!
 
 
Tsurenko hat aber zur Zeit ebenfalls etwas von ihrer Souveränität verloren - zweiter Breakball für Golubic.
 
 
Tsurenko muss über den Zweiten Aufschlag - Golubic scheint die Chance nicht mit aller Konsequenz packen zu wollen - und so steht es wieder Einstand.
 
 
Tsurenko bringt einen einfachen Ball am Netz nicht über dasselbige - Breakball Golubic.
6:1, 0:1
 
Wie schon im Ersten Satz kann Golubic ihr erstes Aufschlagspiel gewinnen . erneut mit einem Clean Sheet.
 
 
Golubic beginnt mit Aufschlag im Zweiten Satz!
6:1
Tsurenko holt auf Court 17 den Ersten Satz gegen die nur 12 WTA-Plätze schlechter klassierte Golubic mit Leichtigkeit. Die Schweizerin ist bisher in allen Belangen unterlegen und findet nicht richtig in die Partie.
 
 
Und bereits nach 21 Minuten zwei Satzbälle für die Ukrainerin!
 
 
Der bisher längste Ballwechsel geht an Golubic - eine kleine Hoffnung besteht noch: 15:15.
5:1
 
''Miss Tsurenko leads five games to one, first set'' - und der könnte in Kürze vorbei sein. ''Miss Tsurenko'' schlägt nämlich zum Satzgewinn auf.
 
 
Tsurenko holt aber gleich den nächsten Spielballl.
 
 
Golubic muss über den Zweiten Aufschlag, kann aber Tsurenko trotzdem genügend unter Druck setzen, um auf Einstand zu kommen.
 
 
Erster Breakball abgewehrt durch einen Service Winner.
 
 
Die Netzangriffe funktionieren auch nicht mehr - die Vorhand gerät zu weit - weitere zwei Breakbälle für Tsurenko.
 
 
Schenkt Golubic den Satz bereits her? 0:30 bei eigenem Aufschlag - da muss jetzt etwas kommen!
4:1
 
Tsurenko spielt nicht wirklich brilliant - die ungeschminkte Wahrheit ist, dass es ihr Golubic bisher zu einfach macht, durch den 1.Satz zu spazieren.
3:1
 
Die Ukrainerin kann gleich den ersten Breakball nutzen! Erst macht Golubic gut Druck, wechselt dann aber wieder zum langsameren Slice, was ihre Gegnerin sofort ausnutzt - das ist halt hier nicht Interclub!
 
 
Wieder kommt Golubic zu spät an der Seitenlinie - zwei Breakbälle für Tsurenko.
 
 
Nach 15:0 verliert Golubic zwei Punkte und ist nun erstmals etwas in Bedrängnis.
2:1
 
Tsurenko ist ganz leicht verunsichert, aber Golubic kann dies nicht nutzen - zu viel Slice, Slice, nice, nice.
 
 
Golubic gelingt mit einem Vorhandpassierball am Netz der erste Returnpunkt überhaupt in dieser Partie.
1:1
 
Auch das zweite Game endet mit einem Clean Sheet - diesmal für die Schweizerin. Sie agierte aber mehr über langsamen Druckaufbau, während Tsurenko wuchtiger zu ihren Punkten kam.
 
 
Golubic kommt zwei Mal ans Netz und beide Male erfolgreich - die Zürcherin geht mit 30:0 in Führung.
1:0
 
Der Unparteiische versucht mit einer leicht euphorischen Stimme die Stimmung auf Court 17 etwas anzuheizen. Golubic hat das erste Spiel als Returnspielerin glatt zu Null hergeben müssen.
Start
 
Die Partie beginnt mit Aufschlag Tsurenko!
Head-to-head
 
Es ist für die beiden Kontrahentinnen die erste Direktbegegnung, und dies auf dem ''heiligen'' Rasen von Wimbledon. Die beiden Rechtshänderinnen sind auf dem Court 17 und spielen sich nun ein.
Golubic
 
Viktorija Golubic hat sich in der Ersten Runde gegen die besser klassierte Chinesin Shuai Zhang durchsetzen können. Es war der erste richtig gute Erfolg in dieser Saison, welche für die Zürcherin bisher nicht wunschgemäss verlief.
Tsurenko
 
Die 28-jährige Tsurenko ist an allen Turnieren schon weiter gekommen als 2.Runde - ausser Wimbledon. Da ist sie nun bereits zum vierten Mal nach 2013, 2014 zbd 2015 auf dieser Stufe angelangt, hat sie bisher aber noch nie überwindne können - für eine der beiden Spielerinnen wird es also eine Premiere geben. In der 1.Runde hat sich Tsurenko gegen die ungefähr gleich klassierte Deutsche Julia Görges durchsetzen können.
vor Beginn
 
Viktorija Golubic gtrifft in der Zweiten Runde von Wimbledon auf die als WTA 42 rangierte Ukrainerin Lesia Tsurenko. Weiter als diese Runde ist Golubic bisher an einem Grand Slam noch nie gekommen. Ein Sieg gegen die um 12 Plätze besser klasssierte Spielerin wäre also einer der grössten Erfolge ihrer Karriere.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen zur Erstrundenpartie in Wimbledon zwischen Victorija Golubic und Lesia Tsurenko.
Spielerprofile
L. Tsurenko
Ranking:
43
Geburtsd.:
30.05.1989
Größe:
1.74
Gewicht:
67
V. Golubic
Ranking:
106
Geburtsd.:
16.10.1992
Größe:
1.69
Gewicht:
56