Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
DFB-Pokal
Champions League
Europa League
International
EM 2024
Frauen Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Weltrangliste
Live-Ticker
Ergebnisse
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Historie
Termine 2024
WM-Stand 2024
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2023
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2024
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
WM
EM
Euroleague
NBA
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Nordische Kombination
Ski Langlauf
Skispringen
Biathlon
Ski Alpin
Ergebnisse
Liveticker
Kalender
WM-Stand
CHL
Olympia
WM
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Ergebnisse
Kalender
KalenderErgebnisse
KalenderErgebnisse

Live-Ticker Tennis Miami Open, 1. Runde, Saison 2024

Miami Open - 1. Runde

Miami, USA20.03.2024 - 31.03.2024
S. Stephens
Match beendet
A. Kerber
S. Stephens
A. Kerber
 
 
1. Satz
2. Satz
6
6
2
3
Miami | 1. Runde
Spielzeit: 01:08 h
Letzte Aktualisierung: 12:19:52
Stephens
Kerber
Match-Fazit
 
Nachdem es im ersten Satz eine ziemlich eindeutige Angelegenheit war, rappelte Kerber sich im zweiten Durchgang nochmal auf und holte sich ein Break. Das konnte sie allerdings nicht verteidigen und ließ sich stattdessen selbst den Aufschlag abnehmen. Über das gesamte Match verteilte Kerber acht Break-Chancen, von denen Stephens die Hälfte verwandeln konnte. Insgesamt behauptete sich die US Amerikanerin bei 64,4 Prozent der Punkte. Verdient zieht sie in die zweite Runde ein, während Kerber nach ihrem Auftritt in der kalifornischen Wüste einen Rückschlag einsteckt.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 6:2, 6:3
 
Stephens hat keine Angst vor dem Großen Moment, serviert ihren Aufschlag on Point schließt stilecht mit einer wuchtigen Vorhand ab.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 6:2, 5:3
 
Kerber hat keinerlei Interesse daran, einen weiteren Service zu verlieren. Sie schlägt überzeugend auf und feuert den letzten Ball auf den Körper der 31-Jährigen, sodass Stephens selbst zum Sieg servieren muss.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 6:2, 5:2
 
Kerber sorgt für Re-Break-Gefahr und kann zwei Punkte in Serie ergattern. Die Serie endet mit einer Vorhand hinter die Grundlinie, einer weiteren ins Seitenaus und einer Rückhand ins Netz.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 6:2, 4.2
 
Den ersten Ballwechsel kann Kerber ausgeglichen gestalten, bis sie Stephens falsch liest, die verkehrte Ecke antizipiert und mit 0:15 in Rückstand gerät. Sofort kann die Nummer 41 der Welt nachlegen und auf 0:30 stellen. Eine Vorhand ins Netz von Kerber führt zu zwei Break-Chancen für Stephens. In beiden Fällen muss Kerber über den zweiten Aufschlag gehen. Nur einen kann sie durchbringen und so gibt es das nächste Break für Stephens.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 6:2, 3:2
 
Kerber hat neuen Mut geschöpft und lässt sich im Folgenden Aufschlagspiel von Stephens lange Zeit nicht abwimmeln. Ihre einzige Break-Chance lässt die Deutsche aber liegen und bei Vorteil Stephens leistet sich Kerber einen Ball ins Netz. Da war deutlich mehr drin für die 36-Jährige.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 6:2, 2:2
 
Stephens wirkt angestachelt und will unbedingt die Bestätigung des Breaks verhindern. Die US Amerikanerin ist hellwach und erarbeitet sich zwei Breakbälle. Den ersten wehrt Kerber noch auf, doch beim zweiten geht sie etwas zu viel Risiko und schlägt die Filzkugel an der Seitenlinie vorbei ins Aus.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 6:2, 1:2
 
Kerber zeigt ihre Kämpfer-Mentalität und holt sich die ersten beiden Punkte bei gegnerischem Aufschlag. Es reicht für die erste Break-Chance und die lässt die ehemalige Weltranglisten-Erste nicht nehmen. Mit einem Vorhand-Winner die Linie entlang geht sie im zweiten Satz in Führung.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 6:2, 1:1
 
Von Konstanz im eigenen Aufschlag fehlt bei der Bremerin weiterhin jede Spur. Ein Doppelfehler bringt sie wieder mit zwei Punkten in Rückstand. Den kann die Deutsche aber wieder geradebiegen und verhindert das frühe Break.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 6:2, 1:0
 
Es mehren sich die Schläge von Stephens, bei denen Kerber nicht mal einen Versuch startet, den Ball zu retournieren. Trotzdem kämpft sich die Deutsche beim ersten Spiel des zweiten Satzes bis zum Einstand. Dort liest die 36-Jährige ihre Konkurrentin aber wieder falsch und vergibt eine gute Möglichkeit.
Satz-Fazit
 
Gerade zum Ende des Satzes hatte Sloane Stephens offensichtliche Vorteile gegenüber der ehemaligen Weltranglisten-Ersten. Kerber gewann im ersten Satz nur 55,6 Prozent ihres ersten Service und sogar nur 22,2 Prozent des zweiten Aufschlags. Bislang ist es eine klare Angelegenheit für die 31-jährige US Amerikanerin.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 6:2
 
Kerber serviert nun gegen den Satzverlust. Der Start verläuft denkbar schlecht und Kerber geht allmählich die Zuversicht verloren, nachdem sie mit 0:40 in Rückstand gerät. Stephens lässt sich nicht lange Bitten und verwandelt den ersten von drei Satzbällen.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 5:2
 
Die Mikrofone schnappen ein Gespräch zwischen Kerber und ihrem Trainer auf, indem die Deutsche davon spricht, ihre Gegnerin nicht richtig lesen zu können. Das zeigt sich auch im folgenden Spiel, als Kerber nicht mehr als einen Punkt ergattern kann.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 4:2
 
Allerdings schwankt die ehemalige Weltrangliste-Erste zwischen tollen Schlägen und missratenen Bällen. So zieht sich dieses Spiel in die Länge und Kerber muss zwei Break-Bälle abwehren. Die 14-fache Titelträgerin zeigt sich hartnäckig und bringt das Spiel am Ende irgendwie über die Bühne.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 4:1
 
Immer wieder gelingen Stephens Schläge, denen Kerber nur noch einen leeren Blick hinterherschicken kann. So auch im ersten Punkt des sechsten Spiels. Danach zeigt sich die Bremerin konzentrierter, geht ans Netz und übernimmt die Führung im eigenen Aufschlagspiel.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 4:1
 
Die Deutsche geht im nächsten Spiel hohes Risiko und weiß, dass sie im Bestfall den verlorenen Aufschlag umgehend zurückgewinnen sollte. Mit zwei Winnern von Kerber und einem unerzwungenen Fehler ihrer Konkurrentin entsteht tatsächlich Spannung. Am Ende reicht es jedoch nicht und die US Amerikanerin bestätigt ihr Break.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 3:1
 
Stephens erarbeitet sich die erste Break-Chance. Kerber zeigt erste Nerven, muss beim entscheidenden Punkt auf ihren zweiten Service zurückgreifen und leistet sich dann einen Unforced Error, indem sie den Ball hinter die Grundlinie feuert.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 2:1
 
Kerber gerät erneut unter Druck und gibt die ersten beiden Punkte in ihrem Aufschlagspiel ab. Im dritten Ballwechsel ist die Länge ihrer Schläge etwas besser, was sie zurückbringt. Danach schickt Kerber die US Amerikanerin quer über das Feld und ist wieder dran.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 2:1
 
Sloane Stephens bringt ihre Konkurrenten clever in Bewegung und attackiert nach Möglichkeit die Rückhand von Kerber. Eine zu kurz geratene Rückhand der Deutschen sichert ihr das zweite Aufschlagspiel.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 1:1
 
Kerber kann bei ihrem ersten Service einen Return verhindern. Den zweiten Punkt macht sie nach einer Rallye über einige Schläge klar. Die ehemalige Weltranglisten-Erste spielt ihre Aufschläge mit viel Slice, wirkt allerdings noch etwas zögerlich, wenn die Filzkugel zurückgeschlagen wird. Sie verteidigt ihren Aufschlag mit deutlich mehr Mühe als Stephens.
Sloane Stephens - Angelique Kerber 1:0
 
Stephens gehört das erste Aufschlagspiel. Ihr Start ist souverän und sie gibt nur einen Punkt an die deutsche Spielerin ab.
Warm Up
 
Beide Spielerinnen haben das Feld bereits betreten und spielen sich aktuell die letzten Bälle zu, bevor das Match endgültig beginnt.
Stephens hat im direkten Vergleich klare Vorteile
 
In der ersten Runde treffen die beiden ehemaligen US-Open-Siegerinnen zum achten Mal in ihrer Karriere aufeinander. Stephens hat von den bisherigen sieben Duellen fünf Matches für sich entschieden, davon fünf der letzten sechs.
Erstrunden-Match gegen die eigene Nachfolgerin
 
Auf Kerber wartet in der ersten Runde von Miami die US-Open-Siegerin von 2017 - Sloane Stephens. Die 31-Jährige US-Amerikanerin löste Kerber damals als amtierende Championesse in Flushing Meadows ab. Stephens scheiterte in der vergangenen Woche eine Runde eher als Kerber und verlor nach drei Sätzen gegen die Weltranglisten-Elfte Daria Kasatkina.
Kerber gelingt Riesen-Sprung in der Weltrangliste
 
Angelique Kerber zog bei den BNP Paribas Open ins Achtelfinale ein und flog dadurch förmlich die Weltranglisten-Plätze bergauf. Dank ihrer drei Siege in der kalifornischen Wüste kletterte die 36-Jährige um 265 Plätze.
Begrüßung
 
Herzlich willkommen zum Damen-Erstrunden-Match der Miami Open 2024 zwischen Sloane Stephens und Angelique Kerber.
D. Saville
S. Zhang
6
2
6
4
6
4
P. Stearns
Y. Wang
6
6
2
3
X. Wang
H. Baptiste
7
6
6
3
A. Blinkova
Y. Yuan
4
2
6
6
C. Dolehide
C. Tauson
3
6
2
6
3
6
D. Shnaider
V. Williams
6
6
3
3
A. Bogdan
K. Siniakova
2
4
6
6
L. Siegemund
A. Krunic
4
6
6
6
2
2
C. Burel
C. Wozniacki
1
4
6
6
L. Bronzetti
T. Townsend
6
3
4
3
6
6
X. Wang
A. Schmiedlo.
6
6
1
3
M. Carle
B. Fruhvirto.
3
3
6
6
C. Bucsa
Y. Putintsev.
2
6
4
6
3
6
L. Tsurenko
M. Linette
2
6
6
6
1
4
J. Cristian
D. Parry
6
2
7
6
S. Halep
P. Badosa
6
4
3
1
6
6
S. Tormo
A. Rus
0
3
6
6
K. Volynets
S. Kenin
6
4
6
2
6
3
C. Liu
P. Martic
6
6
4
1
E. Avanesyan
E. Andreeva
6
3
6
0
6
1
M. Bouzkova
L. Zhu
2
4
6
6
V. Tomova
T. Korpatsch
6
6
2
4
M. Frech
C. Giorgi
4
2
6
6
S. Rogers
L. Fruhvirto.
4
6
6
6
4
2
S. Hunter
M. Trevisan
6
3
3
0
S. Stephens
A. Kerber
6
6
2
3
N. Podoroska
A. Krueger
6
6
4
2
E. Cocciaret.
N. Osaka
3
4
6
6
V. Gracheva
M. Timofeeva
3
3
6
6
D. Vekic
K. Pliskova
6
2
6
4
6
2
B. Pera
D. Collins
6
1
1
3
6
6
T. Maria
E. Arango
2
3
6
6
K. Boulter
B. Fruhvirto.
7
1
6
0
E. Mertens
T. Townsend
2
2
6
6
D. Parry
B. Maia
6
1
4
3
6
6
A. Kalinina
C. Wozniacki
5
7
6
7
5
4
L. Tsurenko
G. Minnen
5
1
7
6
A. Kalinskay.
X. Wang
6
6
2
2
M. Sakkari
Y. Yuan
6
6
2
2
L. Samsonova
Y. Putintsev.
1
6
3
6
4
6
L. Siegemund
J. Ostapenko
6
4
7
6
D. Shnaider
M. Keys
2
4
6
6
D. Saville
D. Yastremsk.
5
5
7
7
Q. Zheng
K. Siniakova
4
6
1
6
3
0
S. Hunter
E. Navarro
4
3
6
6
D. Kasatkina
C. Liu
6
1
0
0
D. Vekic
E. Alexandro.
3
4
6
6
C. Garcia
V. Tomova
6
3
1
2
M. Timofeeva
L. Noskova
4
4
6
5
C. Gauff
N. Podoroska
6
6
1
2
P. Badosa
A. Sabalenka
4
3
6
6
L. Fernandez
E. Arango
6
5
4
2
S. Stephens
S. Cirstea
2
1
6
5
J. Paolini
K. Volynets
7
6
6
5
N. Osaka
E. Svitolina
6
4
2
2
A. Pavlyuche.
S. Rogers
6
6
2
1
A. Rus
M. Kostyuk
P. Stearns
V. Azarenka
5
6
4
7
3
6
I. Swiatek
C. Giorgi
6
6
1
1
L. Zhu
J. Pegula
4
1
6
4
A. Potapova
D. Collins
2
2
6
5
C. Tauson
E. Rybakina
6
5
4
3
7
6
V. Kudermeto.
X. Wang
3
2
6
6
E. Avanesyan
O. Jabeur
Weltrangliste
Spielerprofile
S. Stephens
Ranking:
41
Geburtsd.:
20.03.1993
Größe:
1.70
Gewicht:
61
A. Kerber
Ranking:
221
Geburtsd.:
18.01.1988
Größe:
1.73
Gewicht:
68