Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
DFB-Pokal
Champions League
Europa League
International
EM 2024
Frauen Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Weltrangliste
Live-Ticker
Ergebnisse
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Historie
Termine 2023
WM-Stand 2023
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2023
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
WM
EM
Euroleague
NBA
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stand
CHL
Olympia
WM
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
KalenderErgebnisse
KalenderErgebnisse

Live-Ticker Tennis French Open, 2. Runde, Saison 2023

French Open - 2. Runde

Paris, Frankreich22.05.2023 - 11.06.2023
A. Zverev
Match beendet
A. Molcan
A. Zverev
A. Molcan
 
 
1. Satz
2. Satz
3. Satz
6
6
6
4
2
1
Paris | 2. Runde
Spielzeit: 01:59 h
Letzte Aktualisierung: 11:55:51
Zverev
Molcan
Fazit:
 
Alexander Zverev gewinnt auch sein zweites Spiel bei den diesjährigen French Open ohne Satzverlust. Der Hamburger schlägt Alex Molcan mit 6:4, 6:2 und 6:1. Und mit Sicherheit spielte der Deutsche bei diesem Duell eines seiner besten Matches in dem bislang so verkorksten Jahr. Von Beginn an war der Hamburger mutig und aggressiv. Sofort drückte er der Partie seinen Stempel auf. Mitte des zweiten Satzes hatte er Molcan dann mental wohl schon geschlagen und dominierte die Partie nach Belieben. Als das Publikum zum Schluss nochmal viel Zuneigung für den Underdog zeigte, gab es noch einige wilde, aber sehr unterhaltsame Ballwechsel, die am Ausgang des Spiels aber nichts mehr änderten.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 6:1
 
Molcan begeistert die Massen zum Schluss nochmal mit einem Aufschlag von unten und wehrt so sogar den ersten Matchball ab. Anschließend spielt er Serve and Volley, doch Zverev macht den Sack dann doch zu und holt sich den Sieg.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 5:1
 
Und nun könnte es dann doch sehr schnell gehen! Zverev attackiert den Aufschlag seines Gegners mutig und geht offensiv in die Bälle. In seinem alten Rhythmus sichert sich Zverev nun zwei Matchbälle.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 5:1
 
Das war ein hartes Stückchen Arbeit! Hinten raus kann sich Zverev mit zwei guten Aufschlägen in Folge dann doch das Spiel sichern. Knappe 15 Minuten hat der Deutsche dafür gebraucht.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 4:1
 
Molcan hat richtig Spaß in den Backen. Immer wieder spielt er hier seinen tollen Stop und bringt Zverev fast zur Verzweiflung. Der Deutsche hat hier natürlich keine Lust, nochmal zittern zu müssen.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 4:1
 
Ist das verrückt! Die Partie schien schon so gut wie gelaufen, doch der Zuspruch des Publikums scheint Molcan Lust auf mehr gemacht zu haben. Die beiden geben es sich nun richtig und scheuchen sich über den ganzen Platz. Von einem weiteren Molcan-Stop bis zu einem Tweener von Zverev ist alles dabei. Am Ende holt sich Molcan sogar den Punkt und hat wieder Breakball.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 4:1
 
Der Deutsche will hier allerdings gar nichts mehr anbrennen lassen und geht sehr konzentriert zu Werke. Auch diesen Breakball kann der 26-Jährige verteidigen.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 4:1
 
Molcan packt nun, angespornt vom Publikum, natürlich nochmal sein ganzes Reportoire aus. Nachdem Zverev zuvor den Breakball mit einem Servicewinner abgewehrt hatte, holt sich Molcan nun mit einem tollen Stop eine weitere Chance.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 4:1
 
Doch ganz so schnell geht es dann doch nicht. Molcan hat hier tatsächlich nochmals einen Breakball!
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 4:1
 
Im Verbund mit der Netzkante kann Molcan den letzten Punkt zum Spielgewinn noch machen. Jubelnd hebt er die Arme und das Publikum feiert den Slowaken. Ein wenig skurril ist das schon, schließlich ist das Match ja noch nicht vorbei. Aber die Reaktion des 25-Jährigen zeigt, dass er sich selbst wohl kaum noch Chancen ausrechnet und nun vorrangig seinen ersten Auftritt auf dem Chatrier genießt.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 4:0
 
Molcan führt mit 40:15 bei eigenem Aufschlag und erhält aufmunternden Jubel von den Zuschauern, die ein gutes Gespür zeigen und dem Underdog hier nochmal eine schöne Bühne bieten.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 4:0
 
Klar, Molcan ist nun nicht mehr so gefährlich, wie zu Beginn der Partie. Doch was Zverev aktuell spielt ist schlicht auch zu stark. Der Deutsche trifft nahezu jeden Ball genau so, wie er es will. Der 26-Jährige lässt keine Zweifel aufkommen.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 3:0
 
Hinten raus könnte eine Partie, die über 1,5 Sätze durchaus gut anzuschauen war, doch schnell beendet sein. Molcan hat in dieser Phase überhaupt nichts mehr dagegen zu setzen. Der Slowake glaubt selbst wohl nicht mehr an seine Chance.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 2:0
 
Und nun könnte es womöglich sogar ganz schnell gehen. Alexander Zverev serviert fehlerfrei und zu null durch. Damit erhöht der Deutsche wieder der Druck auf Molcan, der sich keine Blöße mehr geben darf, wenn er überhaupt noch eine Chance haben will.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 1:0
 
Da ist es erneut passiert! Zverev hält den Druck hoch und macht nahezu alles richtig. Es wirkt so, als habe der Hamburger langsam aber sicher den Widerstand des Gegners gebrochen zu haben.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2, 0:0
 
Zum dritten Mal in Serie könnte Zverev mit einem Break den Satz starten! Der Deutsche nimmt den Schwung komplett mit und dominiert auch dieses Aufschlagspiel des Gegners.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 6:2
 
Bei Zverev läuft der Arm nun richtig gut! Unter anderem serviert er mit 176 km/h sein fünftes Ass - beim zweiten Aufschlag! Ohne Probleme und zu Null serviert sich Zverev hier zum Satzgewinn.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 5:2
 
Zverev returniert richtig stark und dominiert hier die Ballwechsel in diesem Aufschlagspiel nach Belieben. Zverev kann sich hier zwei Breakbälle erarbeiten und sofort den ersten auch nutzen. Damit serviert der Hamburger nun zur 2:0-Satzführung.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 4:2
 
Der Deutsche kann sich in dieser Phase überhaupt nicht auf seinen ersten Aufschlag verlassen. Umso wichtiger, dass sein zweiter Service, häufig mit viel Kick, sitzt. Der Hamburger kann nach abgewehrtem Breakball auf 4:2 stellen.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 3:2
 
Wieder muss Zverev über den zweiten Aufschlag gehen, spielt aber mit sehr viel Kick. Der Return von Molcan ist nicht gut und Zverev macht sofort Druck. Am Ende holt er sich den Punkt und wehrt den zweiten Breakball des Gegners ab.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 3:2
 
Das gibt es ja nicht! Mit einem Doppelfehler beschert Zverev seinem Gegenüber einen Breakball!
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 3:2
 
Nun aber muss Zverev "Nachsitzen". Nach 40:30 aus seiner Sicht hat der Deutsche Pech, weil eine Rückhand hauchzart im Aus landet. Es geht also über Einstand!
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 3:2
 
Nach den vorherigen fünf aufeinander folgenden Punkten legt Molcan nun nochmal zwei weitere nach. Der Slowake führt damit bei Aufschlag Zverev mit 30:0. Ganz wichtig für Zverev, hier durch guten Service zurückzukommen und zumindest mal auf 30:30 zu stellen.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 3:2
 
Aus 0:40 macht Molcan am Ende dann doch ein gewonnenes Aufschlagspiel. Wichtig wird nun für Alexander Zverev sein, sich davon nicht aus der Ruhe bringen zu lassen und den vergebenen Chancen nachzutrauern. Noch hat der Hamburger hier ja alles im Griff.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 3:1
 
Molcan gibt sich aber nicht auf und erkämpft sich den Einstand. Der Slowake spielt hier überhaupt sehr solide, hat aber das Pech, dass Zverev noch besser in der Partie ist.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 3:1
 
Jetzt könnte Sascha Zverev einen ganz großen Schritt in Richtung 2:0-Satzführung machen! Der Deutsche hat nach einem krachenden Überkopfball gleich drei Breakbälle.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 3:1
 
Zverev lässt kein Stück nach. Abgesehen von dem einzigen knappen Aufschlagspiel in Satz eins, serviert der Deutsche heute nahezu perfekt, weil er variantenreich agiert und vor allem auch seine nächsten Schritte sehr gut passen.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 2:1
 
So nah liegen Erfolg und Misserfolg beieinander. Zverev führt mit 15:0 und setzt eine Rückhand dann nur Zentimeter neben die Linie. Statt 0:30 und der nächsten dicken Chance in Richtung Break, steht es 15:15. In der Folge serviert Molcan sauber durch und verkürzt auf 1:2 aus seiner Sicht.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 2:0
 
Mit dem Break im Rücken serviert es sich doch direkt viel geschmeidiger. Wieder bringt Zverev seinen Aufschlag komplett souverän durch. Der Druck ist aktuell ganz klar auf Seiten von Alex Molcan, der aufpassen muss, dass er hier nicht abreißen lässt.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 1:0
 
Zverev erkämpft sich nach dem Einstand einen dritten Breakball und schickt Molcan dort fleißig von links nach rechts. Zverev geht aber nicht auf den direkten Punk, sondern wartet, dass Molcan den Fehler macht. Mit Erfolg, er sichert sich das Break!
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 0:0
 
Zverev hat Molcan genau da, wo er ihn haben will und muss "nur" noch die Rückhand longline versenken. Bisher war der Hamburger auf seiner Rückhand fast fehlerfrei, doch ausgerechnet jetzt feuert er die Kugel weit ins Aus.
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 0:0
 
Und nun hat Zverev hier tatsächlich die Möglichkeit, direkt den Aufschlag des Gegners zu klauen. Zwei Breakchancen für den Deutschen!
A. Zverev - A. Molcan 6:4, 0:0
 
Zverev schickt sich an, hier wieder sehr gut in den Satz zu starten! Der Hamburger führt hier schnell mit 30:0 und das bei Aufschlag des Gegners.
A. Zverev - A. Molcan 6:4
 
Immer wieder versucht es Molcan mit dem Slice, um Zverev in Schwierigkeiten zu bringen. Der 26-Jährige bleibt aber mutig und attackiert einen zu kurz gewordenen Slice sofort mit der Rückhand. Damit kann der Deutsche schlussendlich auch diesen ersten Durchgang einfahren.
A. Zverev - A. Molcan 5:4
 
Sehr gut serviert nun wieder von Zverev, der den Druck so direkt hochhalten kann. Es gibt zwei Satzbälle für den Deutschen!
A. Zverev - A. Molcan 5:4
 
Man merkt den beiden die Wichtigkeit des Spiels an. Keiner will den Fehler machen und so geht der Ballwechsel extrem lang. Zverev zeigt sich zuerst mutig und spielt den Stop, den Molcan nicht mehr sauber zurückbringen kann.
A. Zverev - A. Molcan 5:4
 
Molcan zeigt hier sein ganzes Können. Der Slowake holt Zverev mit dem Stop vor an das Netz und spielt hinten raus dann noch einen tollen Lob. So kann er Zverev hin und her schicken und sich das Spiel sichern. Allerdings braucht der 25-Jährige nun zwingend das Break, während Zverev zum Satzgewinn aufschlagen wird.
A. Zverev - A. Molcan 5:3
 
Mit 221 km/h serviert Zverev sein zweites Ass in diesem Aufschlagspiel und legt den Grundstein für das 5:3. Die Körpersprache des Deutschen stimmt auch. Bisher ein guter Auftritt des 26-Jährigen.
A. Zverev - A. Molcan 4:3
 
Gut serviert von Zverev, der sein Gegenüber damit in den Returnfehler zwingt. Sehr nervenstark vom Hamburger!
A. Zverev - A. Molcan 4:3
 
Und nun leistet sich der 26-Jährige auch noch einen Volleyfehler am Netz. Es gibt daher den ersten Breakball für Molcan!
A. Zverev - A. Molcan 4:3
 
Die Zuschauer sehen das erste engere Aufschlagspiel von Alexander Zverev, der daran allerdings selbst einen großen Anteil hat. Die beiden Punkte für den Gegner hatte der Deutsche mit einem Vorhandfehler und einem Doppelfehler quasi selbst erzielt. 30:30!
A. Zverev - A. Molcan 4:3
 
Allerdings braucht Zverev seinen Aufschlag auch, denn nun kann auch Molcan mal ein solides Servicegame einstreuen. Der Slowake ist hier sicher noch nicht abzuschreiben, was den Ausgang von Durchgang eins betrifft.
A. Zverev - A. Molcan 4:2
 
Wenn Alexander Zverev allerdings bei eigenem Aufschlag so weiter spielt, wird im ersten Satz nichts mehr anbrennen. Der Deutsche geht gar nicht mal auf die direkten Punkte, versucht aber seine Quote beim ersten Aufschlag hochzuhalten, um dann direkt Druck aufbauen zu können. Bisher klappt das nahezu optimal.
A. Zverev - A. Molcan 3:2
 
Molcan treibt Zverev beim Aufschlag weit nach außen und spielt dann den schnellen Stop. Das funktioniert gleich zwei Mal in Serie und sorgt dafür, dass der Slowake im Spiel bleibt.
A. Zverev - A. Molcan 3:1
 
Ein weiteres Mal hat Zverev hier den Breakball, Molcan wehrt diesen aber mit einem Servicewinner ab. Nichtsdestotrotz ist das Momentum weiterhin auf der Seite des Hamburgers.
A. Zverev - A. Molcan 3:1
 
Am Ausgang des Aufschlagspiels ändert das allerdings nichts. Zverev serviert gut und dominiert die Ballwechsel von der Grundlinie. Ganz locker stellt der Hamburger auf 3:1.
A. Zverev - A. Molcan 2:1
 
Das gibt es ja nicht! Zverev erläuft einen Lob des Gegners mit toller Beinarbeit und ist auch gegen den folgenden Stop wieder rechtzeitig da. Erneut spielt Molcan einen Lob, allerdings zu kurz. Doch Zverev legt den Ball ins Netz. Da war mehr drin!
A. Zverev - A. Molcan 2:1
 
Das wird dem Herausforderer gut tun. Nach abgewehrtem Breakball kann sich der Slowake nun auch das Spiel sichern. Mit einem tollen, kurzen Slice erwischt der 25-Jährige Zverev auf dem falschen Fuß.
A. Zverev - A. Molcan 2:0
 
Nun allerdings wird Zverev mal zu kurz und wird dann vom Linkshänder mit der Vorhand ganz weit nach außen getrieben. Keine Chance für Sascha Zverev, da nochmal in den Ballwechsel zu kommen.
A. Zverev - A. Molcan 2:0
 
Molcan selbst schafft es überhaupt nicht, sich bei eigenem Service mal freie Punkte zu erspielen. Zverev nutzt das, um weiterhin mit ganz viel Selbstvertrauen in die Bälle zu gehen. Bisher läuft ganz viel richtig für den Hamburger, der erneut einen Breakball hat.
A. Zverev - A. Molcan 2:0
 
Toller Start von Zverev, der sich ohne Probleme seinen Aufschlag sichern kann. Der Deutsche spielt von Beginn an mit viel Mut und Aggressivität. Der 26-Jährige will die Punkte selbst entscheiden und tut dies aktuell zu seinen Gunsten.
A. Zverev - A. Molcan 1:0
 
Zverev holt sich das Break! Eine Vorhand trifft der Deutsche überhaupt nicht sauber, hat aber Glück, dass die Kugel auf der Linie landet. Wieder geht der Hamburger vor ans Netz und drückt den Volley ins Feld.
A. Zverev - A. Molcan 0:0
 
Sehr guter Return nun erneut von Zverev, der sofort offensiv in den Ball geht und Druck macht. Belohnt wird er mit dem ersten Breakball der Partie!
A. Zverev - A. Molcan 0:0
 
Rein geht es in die Partie und das mit Aufschlag des Slowaken. Molcan wird nach dem Return von Zverev zu kurz und bekommt direkt mal die Rückhand um die Ohren gefeuert.
Alles angerichtet für das erste Duell
 
Die beiden Akteure betreten in Kürze den Court. Nach einer kurzen Einschlagphase kann es dann endlich losgehen. Im Übrigen treffen Zverev und Molcan heute erstmals auf der Tour aufeinander.
Nicht zu unterschätzender Herausforderer
 
In der heutigen Partie steht ihm mit Alex Molcan die Nummer 86 der Welt gegenüber. Vor einem Jahr hatte sich der Slowake allerdings 50 Plätze weiter vorne in der Weltrangliste befunden. Auch der 25-Jährige hat also kein gutes Jahr vorzuweisen. In Rom und Madrid kam er zudem nicht über die zweite Runde hinaus.
Von Spiel zu Spiel denken
 
Alexander Zverev startete mit wenig Selbstvertrauen in die French Open. Ohne große Erfolge bei den Vorbereitungsturnieren kehrte der Hamburger an den Ort zurück, wo im Vorjahr gegen Rafael Nadal seine schwierige Phase begann. Damals war der Deutsche im Duell mit dem Mallorquiner umgeknickt und ein knappes halbes Jahr ausgefallen. Seither sucht Zverev nach seiner Form, denkt aktuell aber vorerst von Spiel zu Spiel.
Guten Abend!
 
Hallo und herzlich willkommen zu den French Open! Am heutigen Donnerstag-Abend stehen die letzten Zweitrundenpartien auf dem Programm. Um den Einzug in die dritte Runde kämpft ab 20:15 Uhr auch Alexander Zverev, der es mit dem Slowaken Alex Molcan zu tun bekommt.
F. Fognini
J. Kubler
6
7
6
4
6
2
S. Ofner
S. Korda
6
7
6
3
6
4
S. Wawrinka
T. Kokkinaki.
6
5
3
7
3
3
7
6
6
6
L. Sonego
U. Humbert
6
6
7
4
3
6
D. Schwartzm.
N. Borges
7
6
6
6
4
3
T. Griekspoo.
H. Hurkacz
3
7
7
6
4
6
5
6
7
6
M. Arnaldi
D. Shapovalo.
2
6
3
3
6
3
6
6
K. Khachanov
R. Albot
6
6
6
3
4
2
R. Agut
J. Varillas
6
6
3
1
1
1
4
6
6
6
C. Moutet
A. Rublev
4
2
6
3
6
6
3
6
L. Musetti
A. Shevchenk.
6
6
6
1
1
2
L. Assche
A. Fokina
4
3
6
6
6
7
L. Pouille
C. Norrie
1
3
3
6
6
6
T. Etcheverr.
A. Minaur
6
7
6
3
6
3
T. Paul
N. Jarry
6
1
4
5
3
6
6
7
A. Karatsev
F. Tiafoe
6
3
5
2
3
6
7
6
F. Cerundolo
Y. Hanfmann
6
6
6
3
3
4
E. Ruusuvuor.
G. Dimitrov
6
3
4
7
6
6
H. Rune
G. Monfils
G. Zeppieri
C. Ruud
3
2
6
5
6
6
4
7
Y. Nishioka
M. Purcell
4
6
7
6
6
2
5
4
M. Giron
J. Lehecka
6
6
6
2
3
2
B. Coric
P. Cachin
6
4
4
6
6
3
6
6
3
4
A. Rinderkne.
T. Fritz
6
4
3
4
2
6
6
6
G. Olivieri
A. Vavassori
7
3
6
7
6
6
4
6
J. Sinner
D. Altmaier
7
6
6
6
5
6
7
1
7
7
G. Pella
T. Wild
3
6
4
3
6
3
6
6
T. Tirante
Z. Zhang
6
3
4
7
6
6
. Pavic
. Vliegen
R. Carballes.
S. Tsitsipas
3
6
2
6
7
6
C. Alcaraz
T. Daniel
6
3
6
6
1
6
1
2
N. Djokovic
M. Fucsovics
7
6
6
6
0
3
A. Zverev
A. Molcan
6
6
6
4
2
1
K. Khachanov
T. Kokkinaki.
6
6
3
7
4
1
6
6
L. Sonego
A. Rublev
5
0
6
7
6
7
6
3
6
3
F. Fognini
S. Ofner
7
3
5
6
4
5
6
7
1
6
L. Musetti
C. Norrie
6
6
6
1
2
4
N. Djokovic
A. Fokina
7
7
6
6
6
2
J. Varillas
H. Hurkacz
3
6
7
4
6
6
3
6
6
2
D. Schwartzm.
S. Tsitsipas
2
2
3
6
6
6
C. Alcaraz
D. Shapovalo.
6
6
6
1
4
2
B. Coric
T. Etcheverr.
3
6
2
6
7
6
D. Altmaier
G. Dimitrov
4
3
1
6
6
6
N. Jarry
M. Giron
6
6
6
6
2
3
7
3
H. Rune
G. Olivieri
6
6
6
4
1
3
Y. Nishioka
T. Wild
3
7
2
6
6
6
6
6
4
0
A. Zverev
F. Tiafoe
3
7
6
7
6
6
1
6
Z. Zhang
C. Ruud
6
4
1
4
4
6
6
6
F. Cerundolo
T. Fritz
3
6
6
7
6
3
4
5
Weltrangliste
Spielerprofile
A. Zverev
Ranking:
12
Geburtsd.:
20.04.1997
Größe:
1.98
Gewicht:
90
A. Molcan
Ranking:
118
Geburtsd.:
01.12.1997
Größe:
1.78
Gewicht:
73