DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Termine 2022
WM-Stand 2022
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stände
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender

Live-Ticker Tennis Davis Cup, , Saison 2021

Davis Cup -

Innsbruck, Österreich25.11.2021 - 05.12.2021
Deutschland
Match beendet
Österreich
Deutschland
Österreich
 
 
1. Satz
2. Satz
6
6
3
4
Innsbruck
Spielzeit: 01:31 h
Letzte Aktualisierung: 21:15:35
Deutschland
Österreich
Fazit
 
Kevin Krawietz und Tim Pütz besiegen das österreichische Duo im entscheidenden Doppel mit 6:3, 6:4 und sichern dem DTB damit das Viertelfinale beim Davis Cup! Krawietz und Pütz zeigten im finalen Doppel das gesamte Match über eine starke Performance und ließen das ihre Gegner Oliver Marach und Philipp Oswald von Beginn an keine Chance. Schnell führten die Deutschen im 1. Satz mit 3:0 - überzeugten dabei vor allem am Netz - und tüteten den Premieren-Durchgang sicher mit 6:3 ein. Im 2. Satz steigerte sich daraufhin Austria leicht, konnte gegen die dominanten Deutschen aber schlussendlich nicht einen einzigen Breakball herausspielen. Beim Stand von 3:3 sicherte sich das deutsche Duo hingegen das nächste Break zum 4:3 und ließ sich diesen Vorsprung danach nicht mehr nehmen. Jetzt geht es für den DTB im Viertelfinale gegen Großbritannien!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 6:4
 
Deutschland steht im Viertelfinale! In der finalen Rally will Marach nochmal durch das Zentrum angreifen und donnert den Ball ins Aus! Glückwunsch ans deutsche Duo!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 5:4
 
Super! Krawietz feiert sein zweites Ass und bewirkt damit zugleich den zweiten Matchball!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 5:4
 
Abgewehrt! Pütz will mittig vor dem Netz blocken und schlägt ein Luftloch. Da war der Deutsche wohl zu überrascht.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 5:4
 
Tim Pütz drückt die Österreicher hinter das Feld und holt mit einem Smash nach 1:23 Stunden den ersten deutschen Matchball heraus!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 5:4
 
Die Deutschen liefern! Krawietz muss zwar über den Zweiten kommen, doch Pütz mach am Netz Tempo. Am Ende hilft ein etwas zu langer Vorhandschlag von Marach, der nur im Aus landet. 30:30.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 5:4
 
Tatsächlich etwas Druck für das DTB-Duo! Nach einem Volleywinner von Pütz zum 15:15 landet ein Netzroller von Oswald ganz glücklich hinten auf der Grundlinie.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 5:4
 
Nervenflattern? Krawietz beginnt überraschend mit einem Doppelfehler.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 5:4
 
Serviert uns Kevin Krawietz jetzt zum Sieg im Doppel, zum Sieg gegen Österreich und ins Viertelfinale?
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 5:4
 
Österreich kann das vorzeitige Ende erstmal noch abwenden und verkürzt auf 4:5. Oswald zeigt ein druckvolles Service-Game und hält seinen Partner und sich im Spiel.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 5:3
 
Wieder punkten die Deutschen am Netz und machen mit einem aufmerksamen Volley von Krawietz das 15:15.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 5:3
 
Österreich träumte von den Sensation gegen Deutschland, jetzt droht Rot-Weiß-Rot der K.o.! Aufschlag Marach gegen den Matchverlust.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 5:3
 
Die beiden Deutschen sind nicht zu stoppen! Krawietz und Pütz bestätigen ihr Break mit einem ganz sicheren Service-Game von Tim Pütz. Am Netz ist das deutsche Duo hellwach und fängt jeden Ball aus der Luft ab ganz stark ab. 5:3!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 4:3
 
Das tut Austria weh! Marach unterläuft beim Breakball gegen sich wieder ein Doppelfehler und schenkt Deutschland so - wie schon im 1. Satz - das wichtige Break. Nur noch zwei Spiele trennen das DTB-Team vom Viertelfinale gegen Team GB!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 3:3
 
Jip, Breakball für Deutschland! Krawietz trifft seinen Return ebenfalls ideal und ballert die Kugel ebenfalls auf die Grundlinie. Jetzt könnte Deutschland vorentscheidend davonziehen!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 3:3
 
Das deutsche Duo macht aus einem 0:40 ein 40:40! Beim wichtigen Ballwechsel nach 30:40 packt Pütze einen perfekten Returnwinner. Austria wieder unter Druck!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 3:3
 
Die Gastgeber ziehen ihren Service jetzt ebenfalls schnell durch und gehen bei Aufschlag Oswald durch einen schönen Volley des Aufschlägers mit 40:0 in Front.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 3:3
 
Nach diesem etwas kuriosen ersten Punkt geht es schnell. Das deutsche Duo zieht beim Service an und holt das 3:3 sogar ohne Punktverlust.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 2:3
 
Österreich kommt nicht davon! Krawietz haut gegen Marach gleich dreimal mit einem Smash drauf, kann den Österreicher damit aber nicht überwinden. Was macht der Deutsche? Er nimmt den Weg durch die Mitte und ballert den Filzball einfach zwischen die beiden Österreicher!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 2:3
 
Auch wenn das Break der Deutschen noch warten muss, sind Krawietz und Pütz trotzdem noch auf Kurs. Wichtig ist jetzt nur, dass die Deutschen die leicht aufkommende Hoffnung der Österreicher nicht mit einem Aufschlagverlust noch weiter unterstützen. Austria ist im 2. Satz näher dran.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 2:3
 
Die Österreicher halten ihren Aufschlag glücklich! Nach drei vergebenen Breakchancen der Deutschen geht Pütz bei einem harten Aufschlag von Oswald zu sehr ins Risiko und haut den Ball hinter die Grundlinie.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 2:2
 
Wieder Breakball für den DTB, erneut retten sich Austria. Marach funkt bei einer Rally von Pütz und Oswald dazwischen und erzwingt am Netz einen Fehlschlag von Pütz. Einstand.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 2:2
 
Die Gastgeber retten sich in den Einstand! Oswald geht bei 40:30 beim zweiten Aufschlag volles Risiko und bringt den Ball nach außen. Pütz greift ebenfalls sofort an, bleibt aber am Netz hängen. Wichtige Phase!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 2:2
 
Zwei Breakbälle für Krawietz und Pütz! Pütz gelingt erneut ein irrer Return-Winner, der links im Doppelfeld genau auf die Linie fliegt.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 2:2
 
Jetzt ist Austria wieder unter Druck! Marach patzt mit einer Rückhand und beschert Deutschland so das 30:15.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 2:2
 
Souveränes DTB-Duo! Trotz des von der Halle in Innsbruck gefeierten Punktgewinns der Österreicher machen die Deutschen einfach unbeeindruckt weiter und holen sich mit einem Ass den 2:2-Ausgleich.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 1:2
 
Können die Österreicher jetzt auch mal das Break angreifen oder ziehen Krawietz/ Pütz weiter durch? Beim Stand von 15:0 kommt es zum bisher längsten Ballwechsel der Partie: Pütz und Marach liefern sich ein langes Duell an der Grundlinie, bei dem Pütz sogar zeitweise ans Netz und wieder nach hinten eilt. Schlussendlich findet Marach mit einem Volley die Lücke und macht das 15:15.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 1:2
 
Die Hausherren halten ihren Service erneut und gehen wieder in Führung. Philipp Oswald hat sich bei seinem Aufschlag gesteigert und tütet mit einem Ass das 1:2 ein.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 1:1
 
Rot-Weiß-Rot gestaltet die Partie im 2. Satz insgesamt etwas offener und ist aktiver. Am Netz punktet Oswald sicher zum 30:15.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 1:1
 
Die Deutschen lassen den Breakball nicht zu und gleichen aus! Pütz kann rechts am Netz frei draufhauen und holt für den DTB das 40:30. Daraufhin will Marach zum Returnwinner ansetzen und gibt dem Filzball ein bisschen zu viel Tempo mit.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 1:0
 
Deutschland steht bei eigenem Aufschlag erstmals unter Druck und muss bei einem 15:30 punkten. Nach Aufschlag Krawietz verzieht Marach eine offensive Vorhand. 30:30!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 1:0
 
Die Österreicher steigern sich! Krawietz kann eine offene Rally mit zwei Volley nicht beenden und bekommt dann einen Vorhand von Oswald um die Ohren geballert. Bei Austria kommt etwas Hoffnung auf!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 1:0
 
Diesmal hält Österreich den Service! Bei der entscheidenden Rally zwischen Marach und Pütz landet ein Rückhandschlag von Pütz im Netz und führt zum 1:0.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 0:0
 
Was für ein Schlag von Kevin Krawietz! Österreich findet zunächst besser in den 2. Satz und geht dank eines Schmetterschlags von Oswald mit 30:15 in Führung. Dann packt Krawietz auf der Grundlinie einen unfassbaren Stopball mit ganz, ganz viel Gefühl aus!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3, 0:0
 
Austria beginnt im 2. Satz mit dem eigenen Service. Machen Krawietz und Pütz sofort wieder Druck?
Satzfazit
 
Kevin Krawietz und Kevin Pütz zeigen im entscheidenden Doppel gegen Österreich eine starke Leistung und bringen Deutschland mit einem klaren 6:3 im 1. Satz auf Viertelfinal-Kurs. Das DTB-Duo agierte von Anfang an druckvoll, blieb nahezu komplett fehlerfrei und ist vor allem am Netz bisher deutlich stärker. Können die beiden DTB-Cracks ihr Niveau im zweiten Durchgang halten, wird Deutschland heute in die K.o. - Runde einziehen!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 6:3
 
Problemlos! Kevin Krawietz und Tim Pütz gewinnen den 1. Satz mit 6:3. Krawietz serviert bretthart und stürmt mit schnellen Aufschlägen zu gleich drei Satzbällen. Beim zweiten macht das DTB-Duo alles klar und holt sich den ersten Durchgang mit Smash von Pütz!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 5:3
 
Diesmal bringen die Hausherren den eigenen Service sicherer ins Ziel und verkürzen auf 3:5. Aus deutscher Sicht kann nun Kevin Krawietz den 1. Satz klarmachen.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 5:2
 
Die Gastgeber kämpfen sich durch ihren Service und gehen nach einem guten Volley von Marach mit 30:15 in Führung.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 5:2
 
Beim Stand von 2:5 serviert Philipp Oswald schon nach 32 Minuten gegen den drohenden Satzverlust der Österreicher.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 5:2
 
Ein ganz souveränes Service-Game der Deutschen! Pütz spaziert förmlich durch seinen Aufschlag und vollendet mit einem gewagten zweiten Aufschlag zum komfortablen 5:2.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 4:2
 
Ein ganz starkes Spiel von Tim Pütz! Der Deutsche macht am Netz mit einem butterweichen Volley wieder einen schönen Punkt und unterstreicht damit seine starke Performance an der Spielfeld-Abtrennung. 15:0.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 4:2
 
Österreich verkürzt auf 2:4. Trotz einiger Probleme bringt Oswald seinen Service doch noch durch und hält die Rot-Weiß-Roten damit im 1. Satz.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 4:1
 
Starke Aktion von Philipp Oswald! Der Österreicher rennt in der Feldmitte nach hinten und holt für Austria mit einem Überkopf-Volley den erneuten Vorteil.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 4:1
 
Zitterpartie! Pütz sieht wieder das freie Feld auf der gegenüberliegende Seite und trifft mit einer crossen Vorhand zum zweiten Vorstand.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 4:1
 
Erneuter Breakball für Deutschland! Marach und Krawietz liefern sich eine lange Grundlinien-Schlacht, bis Pütz am Netz hochkommt und mit einem Volley den Punkt klaut.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 4:1
 
Droht den Österreichern der nächste Service-Verlust? nach 40:15 geben Marach/ Oswald den beiden Deutschen zu viel Zeit für einen Angriff. Pütz hat das freie Feld vor sich und donnert eine Vorhand mit Nachdruck ins Feld. Einstand.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 4:1
 
Jetzt stimmt bei Austria auch mal das Spiel am Netz. Philipp Oswald reagiert in der Mitte schnell und holt mit einem geblockten Volley das 40:15 heraus.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 4:1
 
Granate! Marach zittert seinen zweiten Aufschlag langsam übers Netz und wird von Pütz mit einem unerreichbaren Volleywinner bestraft. Der Ball geht direkt auf die Grundlinie! 15:15.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 4:1
 
Das deutsche Duo zieht davon! Österreich hofft nach einem Doppelfehler von Krawietz kurz auf die Wende und verkürzt auf 30:40. Sekunden später holt Pütz am Netz zum Schmetterball auf und stellt auf 4:1!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 3:1
 
Bei Service Germany geht für Austria weiter wenig. Krawietz ist am Ball und variiert und sorgt mit seinen Variationen beim Aufschlag für Dauerdruck. Marach und Oswald können nur reagieren, laufen stets hinterher und schaffen trotzdem keine gewinnbringenden Returns. 40:0!
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 3:1
 
Österreich ist auf der Anzeigetafel. Auch wenn Oswald eher über den zweiten Aufschlag kommt, können die beiden Österreicher den eigenen Service gerade noch so halten.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 3:0
 
Schon wieder Breakgefahr für Österreich? Nach 30:0 wackelt der Service von Oswald und Pütz erzwingt mit einer harten Vorhand einen weiteren Volleyfehler von Marach. 30:30.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 3:0
 
Die beiden Deutschen sind bisher deutlich aktiver und liegen dank eines druckvollen, und vor allem fehlerfreien Auftritts, verdient mit 3:0 vorn. Österreich muss jetzt das Aufschlagspiel unbedingt halten, sonst droht ein ganz schneller Satzverlust.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 3:0
 
3:0: Österreich findet nicht ins Match! Pütz bietet Austria mit einem zweiten Aufschlag etwas an, woraufhin Oswald seinen Return ins Aus jagt. Danach stellt Pütz mit einem Ass auf 3:0.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 2:0
 
Nach einem starken Vorhand-Winner von Marach gleicht Österreich auf 15:15 auf. Kurz darauf hat Krawietz am Netz wieder den richtigen Riecher und besorgt dem DTB mit einem Volley das 30:15.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 2:0
 
Bitter für Österreich: Ein Doppelfehler von Marach beschert den Deutschen das frühe Break. Der Traumstart für das DTB-Duo ist perfekt.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 1:0
 
Breakball für Krawietz und Pütz! Krawietz passt bei 30:15 zunächst am Netz auf und volliert direkt auf die Grundlinie. Danach legt Pütz mit einem Körpertreffer den Breakball nach.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 1:0
 
Auch unsere Nachbarn zeigen zu Beginn ein gutes Aufschlagspiel und gehen durch ein Ass von Marach mit 30:0 in Führung.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 1:0
 
Starker Auftakt der beiden Deutschen! Krawietz serviert druckvoll und bringt unser Doppel damit gleich auf Kurs. Besonders am Netz gehen Krawietz/ Pütz immer wieder offensiv drauf. Die Österreicher finden gegen das aggressive Spiel des deutschen Duos kein Mittel und bleiben im ersten Spiel sogar ohne jeden Punkt.
Krawietz/ Pütz - Marach/ Oswald 0:0
 
Jetzt wird es ernst, das dritte und letzte Spiel beim Duell mit Österreich geht los. Macht Deutschland das Viertelfinale klar oder holt Österreich beim Davis Cup erstmals überhaupt einen Sieg gegen Deutschland?
Viertelfinal-Gegner steht schon fest
 
Sollte Deutschland das entscheidende Doppel gewinnen, hätte der DTB das Viertelfinal-Ticket sicher. Der Gegner steht auch schon fest: Großbritannien!
Gleich gehts los!
 
Beide Teams haben nun ihre Aufstellung bestätigt: Es kommt zum erwarteten Duell zwischen Kevin Krawietz/ Tim Pütz und Oliver Marach/ Philipp Oswald. Laut Protokoll geht es um 19:50 auf den Court.
Enge Tabellenkonstellation
 
Während Österreich durch den 1:1-Ausgleich von Struff bereits vorzeitig ausgeschieden ist, geht es für den DTB im Doppel gleich um den Viertelfinaleinzug. Vor dem letzten Spiel in der Vorrunde liegt Deutschland in der Tabelle derzeit hauchzart vor Serbien und Novak Djokovic. Sollte das DTB-Doppel verlieren, müssen die Deutschen auf eine Quali als bester Gruppenzweiter hoffen.
Struff rettet den DTB
 
Erst vor wenigen Minuten endete in Innsbruck das zweite Einzel zwischen Jan-Lennard Struff und Dennis Novak. Struff stand nach der überraschenden Niederlage von Dominik Körper zuvor unter Druck, setzte sich aber trotzdem mit 6:1 und 7:5 gegen Novak durch. Damit steht es im Länderduell wieder 1:1 und das abschließende Doppel muss entscheiden.
Österreich - Deutschland: Das Doppel entscheidet!
 
Hallo liebe Tennis-Freunde! Beim Davis Cup fällt bei der Partie der deutschen DTB-Auswahl gegen Gastgeber Österreich die Entscheidung im Doppel. Holen Kevin Krawietz und Tim Puetz den Sieg für Deutschland?
1. Runde2. RundeAchtelfinaleViertelfinaleHalfinaleFinale
N. Djokovic
D. Novak
D. Lajovic
G. Melzer
F. Krajinovi.
D. Koepfer
6
4
7
6
N. Djokovic
J. Struff
6
6
2
4
D. Koepfer
J. Rodionov
1
5
6
7
J. Struff
D. Novak
7
6
5
4
.
. Pütz
6
6
6
7
3
7
. Pütz
. Oswald
6
6
3
4
N. Djokovic
D. Novak
D. Lajovic
G. Melzer
F. Krajinovi.
D. Koepfer
6
4
7
6
N. Djokovic
J. Struff
6
6
2
4
D. Koepfer
J. Rodionov
1
5
6
7
J. Struff
D. Novak
7
6
5
4
.
. Pütz
6
6
6
7
3
7
. Pütz
. Oswald
6
6
3
4
Spielerprofile