DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Termine 2022
WM-Stand 2022
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stände
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
Sport Live-Ticker
Tennis: Wimbledon
15:45
Tennis: WTA Wimbledon
17:45
kommende Live-Ticker:
01
Jul
Formel 1: GP Großbritannien
14:00
Radsport: Tour de France
16:00
Formel 1: GP Großbritannien
17:00
02
Jul
Radsport: Tour de France
12:35
Formel 1: GP Großbritannien
13:00
16:00
03
Jul
Radsport: Tour de France
13:15
Formel 1: GP Großbritannien
16:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: Arsenal und Juve an Wolfsburgs Arnold dran

Zu den Kommentaren   |   Quelle: sportal.de
12. Februar 2014, 11:11 Uhr
Hakan Calhanoglu,Maximilian Arnold
Maximilian Arnold ist begehrt

Maximilian Arnold hat mit seinen starken Leistungen beim VfL Wolfsburg offenbar das Interesse vom FC Arsenal und Juventus Turin auf sich gezogen. Vor allem Arsene Wenger soll heiß darauf sein, die deutsche Kolonie bei den Gunners durch den U-21-Nationalspieler weiter zu vergrößern. Arnold besitzt in seinem bis 2017 laufenden Vertrag mit dem VfL offenbar eine Ausstiegsklausel. Der U-21-Nationalspieler soll die Niedersachsen für 9,7 Millionen Euro verlassen können. Neben Per Mertesacker, Lukas Podolski, Serge Gnabry und Mesut Özil wäre Arnold der fünfte Deutsche im Arsenal-Profikader. Mit Thomas Eisfeld und Gedion Zelalem liefen im Pokal zwei weitere deutsche Talente für die Nordlondoner auf. Vor dem Interesse an Arnold, über das der "Mirror" nun berichtet, hatte Wenger in der Winterpause bereits versucht, Julian Draxler vom FC Schalke 04 nach London zu lotsen. Arsenal ist aber nicht der einzige Interessent.

Wie "goal.com" und mehrere andere Medien berichten, hat Juventus Turin den 19 Jahre alten Mittelfeldspieler in den letzten sechs Monaten mehrmals beobachten lassen. Ein Angebot im Sommer ist jedoch fraglich, da die alte Dame den Youngster eher als zukünftige Verstärkung betrachte. Autor: Tim Holzwarth  

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team