DFB-Pokal
WM 2022
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Weltrangliste
Live-Ticker
Ergebnisse
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Termine 2023
WM-Stand 2022
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2023
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stände
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisse
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker

Live-Ticker Konferenz Saison 2016/2017

09.06.2017 - Konferenz
LIVE-KOMMENTAR
Letzte Aktualisierung: 23:26:47
 
 
Das war die Konferenz zum 6. Spieltag in der WM-Qualifikation. Wir bedanken uns bei allen Mitlesern, wünschen eine gute Nacht und ein schönes Wochenende! Bis zum nächsten Mal.
 
 
Mit einem Riesenhighlight geht die heutige Konferenz zu Ende! Im Spitzenspiel zwischen Schweden und Frankreich deutet alles am Ende auf ein Unentschieden hin. Dann leistet sich Torwart Lloris aber einen Patzer und Toivonen nutzt ihn für einen sicheren Anwärter auf das Tor des Jahres - direkt von der Mittellinie. Auch auf den anderen Plätzen war einiges los: Portugal holt dank eines Doppelpacks von Cristiano Ronaldo einen 3:0-Sieg in Lettland und bleibt an Spitzenreiter Schweiz drank, der die Pflichtaufgabe bei den Färöern mit einem 2:0 löst. Holland holt ebenfalls den Pflichtsieg gegen Luxemburg und bleibt am Spitzenduo Schweden und Frankreich dran. In der Gruppe H läuft alles zugunsten der Belgier: Die holen einen 2:0-Sieg in Estland und bleiben an der Spitze, die Verfolger Bosnien und Griechenland nehmen sich mit einem 0:0 gegenseitig die Punkte weg.
 
90
Damit sind nun alle neun Partien zu Ende.
Schweden - Frankreich
90+3
Toooooooooooooor! SCHWEDEN - Frankreich 2:1 - Torschütze: Ola Toivonen. UNGLAUBLICH! Schweden kommt in letzter Sekunde zum Sieg, und wie!!! Über diesen Treffer wird noch sehr lange Zeit geredet werden. So ist es passiert: Torwart Lloris hat den Ball im eigenen Sechzehner und wird von einem Gegenspieler angegangen. Er legt den Ball an diesem vorbei und will ihn lang nach vorne schlagen, trifft die Kugel aber nicht richtig und spielt sie genau in den Lauf von Ola Toivonen. Der steht an der Mittellinie, schaltet blitzschnell, zieht direkt ab und trifft aus 50 Metern direkt ins leere Tor! Riesenjubel in der Friends Arena, die Schweden erobern die Tabellenführung, die Franzosen sind allesamt konsterniert, am meisten Unglücksrabe Lloris im Tor. Unfassbare Szenen!
Andorra - Ungarn
90
Aus! Andorra schlägt Ungarn knapp mit 1:0.
Weißrussland - Bulgarien
90
Auch in Weißrussland ist Schluss, die Gastgeber schlagen Bulgatien mit 2:1.
Lettland - Portugal.
90
Schlusspfiff in Lettland, Portugal fährt mit einem souveränen 3:0-Erfolg nach Hause.
Weißrussland - Bulgarien
90
Toooooooor! Weißrussland - BULGARIEN 2:1 - Torschütze: Georgi Kostadinov. Geht vielleicht doch noch etwas für die Gäste? Kostadinov tankt sich im Sechzehner durch und besorgt den Anschlusstreffer kurz vor Schluss.
Gibraltar - Zypern
87
Toooooooor! Gibraltar - ZYPERN 1:2 - Torschütze: Pieros Sotiriou. Bitter für die Hausherren! Kurz vor Schluss geht Zypern erneut in Führung. Torschütze ist Mittelstürmer Sotiriou, der mit einem Kopfballtreffer erfolgreich ist.
Estland - Belgien
86
Toooooooor! Estland - BELGIEN 0:2 - Torschütze: Nacer Chadli. Jetzt können die Belgier endlich aufatmen, Chadli macht mit dem 2:0 alles klar. Nach Vorlage von De Bruyne kommt er rechts im Sechzehner frei an den Ball und lässt dem Schlussmann mit einem Flachschuss keine Chance.
Holland - Luxemburg
84
Tooooooor! HOLLAND - Luxemburg 5:0 - Torschütze: Vincent Janssen (Elfmeter). Jetzt hat auch der Stürmer seinen Treffer: Vincent Janssen verwandelt einen Strafstoß und baut die Führung für Holland auf 5:0 aus.
Estland - Belgien
84
Rächt sich die schwache Chancenverwertung der Belgier vielleicht doch noch? Die Gastgeber kommen jedenfalls nach langer Zeit mal wieder halbwegs gefährlich nach vorne, Henrik Ojamaas Schussversuch kann aber geblockt werden.
Gibraltar - Zypern
83
Zypern verpasst den Führungstreffer: Andreas Makris kommt aus guter Position im Sechzehner zum Abschluss, seinen Linksschuss kann Torwart Ibrahim aber abwehren.
Weißrussland - Bulgarien
80
Tooooooooor! WEISSRUSSLAND - Bulgarien 2:0 - Torschütze: Pavel Savitskiy. Die Vorentscheidung! Weißrussland stellt die Weichen auf Sieg, nach Vorlage von Dragun trifft Savitskiy aus etwa 18 Metern hoch in die linke Ecke zum 2:0.
Schweden - Frankreich
78
Nach einer rasanten Phase nach dem Seitenwechsel hat sich das Geschehen im Spitzenspiel wieder beruhigt. Es bleibt ausgeglichen und alles ist offen, momentan gibt es aber wenig Szenen in den zwei Strafräumen.
Lettland - Portugal
78
Ronaldo hat noch immer Bock! Diesmal kommt CR7 rechts im Sechzehner an die Kugel, legt sie sich kurz vor und zieht gefährlich ab, der Keeper kann den Schuss aber zur Seite abwehren und Ronaldos Hattrick verhindern.
Bosnien - Griechenland
75
In Bosnien-Herzegowina sehen die Zuschauer weiterhin einen eher zähen Kick ohne viel Highlights, außer einem geblockten Weitschuss von Edin Dzeko gibt es derzeit wenig zu berichten.
Andorra - Ungarn
74
Andorra konzentriert sich seit dem Führungstreffer fast nur noch auf die Defensive, kommt jetzt aber mal zu einer guten Konterchance. Marc Pujol versucht es aus der Distanz, Gulacsi im Kasten kann den Schuss entschärfen.
Weißrussland - Bulgarien
72
Bulgarien drückt auf den Ausgleich und kommt zu einer Torchance. Erneut geht es über den agilen Linksaußen Aleksandar Tonev, dessen Schuss aus der zweiten Reihe geht flach am Tor vorbei.
Holland - Luxemburg
70
Toooooooor! HOLLAND - Luxemburg 4:0 - Torschütze: Quincy Promes. Das ging flott! Nur vier Minuten nach seiner Einwechslung trifft Promes für Holland zum 4:0 ins Netz. Nach Vorlage von de Vrij ist er mit dem Kopf im Strafraum zur Stelle.
Lettland - Portugal
67
Toooooooor! Lettland - PORTUGAL 0:3 - Torschütze: Andre Silva. Der Europameister sorgt in wenigen Minuten für die Vorentscheidung. Über Carvalho und Ronaldo kommt der Ball zu Silva in der Strafraummitte, der lässt dem Keeper mit seinem Schuss keine Chance.
Estland - Belgien
65
Das Torschussverhältnis sagt alles über diese Partie aus, da steht es nämlich 20:0 für Belgien. Der Spielstand bleibt knapper, die Gäste sind nur 1:0 vorn. Sie versuchen alles und kommen immer wieder zum Abschluss, zielen aber zu ungenau oder scheitern an der auch in Unterzahl disziplinierten Abwehr.
Lettland - Portugal
63
Toooooooor! Lettland - PORTUGAL 0:2 - Torschütze: Cristiano Ronaldo. Jetzt hat er seinen Doppelpack! Ronaldo erzielt mit einem Kopfball sein zweites Tor und bringt Portugal beruhigend mit 2:0 in Führung.
Holland - Luxemburg
62
Toooooooor! HOLLAND - Luxemburg 3:0 - Torschütze: Georginio Wijnaldum. Die Oranje legt den dritten Treffer nach, Wijnaldum kommt im Sechzehner frei zum Abschluss und trifft flach in die Tormitte.
Gibraltar - Zypern
62
Beinahe die Führung für Gibraltar: Liam Walker fasst sich vor dem Sechzehner ein Herz und zieht ab, verfehlt den Kasten aber knapp und setzt den Schuss links daneben.
Färöer - Schweiz
59
Tooooooor! Färöer Inseln - SCHWEIZ 0:2 - Torschütze: Xherdan Shaqiri. Da ist der erste Treffer der zweiten Hälfte! Nach Vorlage von Dzemaili kommt Shaqiri im Sechzehner an den Ball und zieht ab, rechts unten schlägt der Ball zum 2:0 für die Eidgenossen ein.
Schweden - Frankreich
58
Das Spiel nimmt an Fahrt auf! Jetzt kommen die Hausherren zu einer guten Möglichkeit: Johansson versucht es aus etwa dreißig Metern, sein Schuss rauscht nur knapp über die Latte hinweg ins Aus.
Lettland - Portugal
58
Ronaldo hat nach seinem Treffer noch lange nicht genug und bleibt gefährlich. Diesmal zieht er aus linker Position im Sechzehner ab, scheitert mit seinem Schuss ins kurze Eck aber am Keeper.
Bosnien - Griechenland
58
Das Geduldsspiel geht weiter, beide Teams tun sich in der Offensive schwer. Im zweiten Durchgang haben weder Bosnien, noch Griechenland bislang einen Schuss abgegeben.
Andorra - Ungarn
56
Ungarn kommt mit viel Wut im Bauch aus der Kabine und drängt auf den Ausgleich. Rechtsaußen Balazs Dzsudzsak versucht es aus der zweiten Reihe, verfehlt aber den Kasten und setzt den Ball links daneben.
Estland - Belgien
56
In Überzahl macht Belgien umso mehr Druck und will den zweiten Treffer, um so gut wie alles klar zu machen. Der agile Mertens zieht aus gefährlicher Position ab, der Keeper kann seinen Flachschuss aber entschärfen.
Schweden - Frankreich
55
Gute Chance für Frankreich! Pogba steht halbrechts vor dem Sechzehner und wird flach angespielt. Der teuerste Fußballer der Welt nimmt die Kugel direkt und schlenzt sie in Richtung linke Ecke, der Ball geht knapp am Pfosten vorbei ins Aus.
Weißrussland - Bulgarien
52
Bulgariens Verteidiger Bozhidar Chorbadzhiyski, der den Elfmeter im ersten Durchgang verschuldete, will seinen Fehler wiedergutmachen und schaltet sich mit nach vorne ein. Im Sechzehner kommt er zum Abschluss, der Ball geht aber knapp links daneben!
Lettland - Portugal
50
Gute Chance für Portugal: Rechtsverteidiger Cedric Soares schaltet sich mit ein und zieht vor dem Sechzehner ab, setzt den Schuss aber knapp über den Kasten.
Holland - Luxemburg
47
Wie schon im ersten Durchgang hat Robben, Torschütze des ersten Treffers, auch diesmal die erste gute Möglichkeit. Seinen Schuss aus etwa 20 Metern kann Keeper Schon aber parieren.
 
46
Auf in die zweite Hälfte! Alle neun Partien sind wiederangepfiffen.
 
45
Es war also schon einiges los in den ersten 45 Minuten auf neun Plätzen. Bis auf die Partie zwischen Bosnien und Griechenland gab es in jedem Spiel einen oder mehrere Treffer. Spannend bleibt es aber fast überall, nur zwischen Holland und Luxemburg beträgt der Unterschied mehr als einen Treffer (2:0). Im Spitzenspiel der Gruppe A legte Frankreich das 1:0 mit einem Traumtreffer vor, kurz vor der Halbzeit glich Schweden aber aus, alles ist also wieder offen. Gleich geht es weiter mit der zweiten Hälfte.
 
45
Jetzt ist auch in Holland Pause, damit sind alle neun Begegnungen in der Halbzeit.
 
45
In acht von neun Partien ist bereits Halbzeit, nur noch zwischen Holland und Luxemburg rollt der Ball noch.
Estland - Belgien.
43
Der erste Platzverweis des Abends! Estlands Mittelfeldmann Artjom Dmitrijev sieht für ein grobes Foulspiel die Rote Karte und muss vom Platz.
Schweden - Frankreich
43
Toooooooor! SCHWEDEN - Frankreich 1:1 - Torschütze: Jimmy Durmaz. Schweden erzielt den umjubelten Ausgleich! Nach einem langen Ball von der linken Seite steht Durmaz rechts im Sechzehner frei und wird alleingelassen. Den Freiraum nutzt er für eine Direktabnahme und lässt einen tollen Schuss los, nichts zu machen für Lloris. Halbhoch schlägt die Kugel im langen Eck ein.
Lettland - Portugal
41
Tooooooor! Lettland - PORTUGAL 0:1 - Torschütze: Cristiano Ronaldo. Der Europameister erzielt das erste Tor! Wer macht's? Natürlich Ronaldo. Nach einer Flanke schraubt sich der Superstar vor dem Tor hoch und trifft per Kopf ins Netz.
Bosnien - Griechenland
38
In einer umkämpfen und ausgeglichenen Partie bleibt es weiterhin torlos. Stürmerstar Dzeko versucht es für die Hausherren per Kopf, setzt den Ball aber knapp links daneben.
Färöer - Schweiz
36
Toooooooor! Färöer Inseln - SCHWEIZ 0:1 - Torschütze: Granit Xhaka. Der Favorit legt vor! Vor dem Sechzehner legt Dzemaili überlegt auf Xhaka ab, der zieht ab und lässt dem Keeper keine Chance, rechts unten schlägt es ein.
Lettland - Portugal
36
Der Europameister rennt an, wartet aber noch auf den ersten Treffer. Cristiano Ronaldo kommt zum zweiten Mal gefährlich zum Abschluss, Torwart Vanins kann seinen Flachschuss aber parieren.
Schweden - Frankreich
37
Tooooooooor! Schweden - FRANKREICH 0:1 - Torschütze: Olivier Giroud. Was für ein Traumtor! Der Stürmer vom FC Arsenal bringt Frankreich mit einem absoluten Kracher in Führung. Nach einer Hereingabe von rechts kommt Giroud links im Sechzehner an den Ball, legt ihn sich mit dem ersten Kontakt hoch, zieht dann volley ab und trifft unhaltbar in die lange Ecke! Wunderschönes Ding.
Holland - Luxemburg
34
Tooooooooor! HOLLAND - Luxemburg 2:0 - Torschütze: Wesley Sneijder. Das Schießen hat er nicht verlernt! Der erfahrene Spielmacher Sneijder wird vor dem Sechzehner von Depay bedient, fackelt nicht lange und setzt das Leder flach in die linke Ecke.
Weißrussland - Bulgarien
33
Tooooooooor! WEISSRUSSLAND - Bulgarien 1:0 - Torschütze: Mikhail Sivakov (Elfmeter). Nach einem Foulspiel des Bulgaren Chorbadzhiyski zeigt der Schiri auf den Punkt, Sivakov nutzt die Chance und erzielt das 1:0.
Gibraltar - Zypern
29
Tooooooooor! GIBRALTAR - Zypern 1:1 - Torschütze: Anthony Hernandez. Ausgleich! Eben lässt Zypern noch die Hundertprozentige liegen, schon rächt es sich: Anthony Hernandez ist nach feiner Vorarbeit von Liam Walker aus kurzer Distanz erfolgreich.
Estland - Belgien
31
Tooooooooor! Estland - BELGIEN 0:1 - Torschütze: Dries Mertens. Die überfällige Führung! Die ersten Chancen ließen die Belgier liegen, jetzt ist es soweit. Mertens kommt im Strafraum und setzt den Ball mit rechts in die linke Ecke.
Schweden - Frankreich
30
Im Spitzenspiel des Abends ist noch viel Luft nach oben. Beide Teams neutralisieren sich nach wie vor, auf beiden Seiten kam noch kein einziger Ball aufs Tor. Vor allem die Schweden setzen in der ersten halben Stunde eher auf die Defensive und warten ab.
Andorra - Ungarn
29
Die Hausherren scheinen nach dem Führungstreffer leicht übermütig und handeln sich zwei schnelle Gelbe Karten ein: Marc Pujol und Jordi Alaez tragen sich in die Sünderkartei des Abends ein.
Weißrussland - Bulgarien
28
Das Spiel bleibt weiterhin ausgeglichen, beide Teams kommen oft zum Abschluss, haben dabei aber bislang kein Glück. Aleksandar Tonev gehört bei den Bulgaren zu den Aktiveren und zieht vor dem Sechzehner ab, zielt aber zu weit links.
Gibraltar - Zypern
25
Latte! Zypern legt beinahe das 2:0 nach, doch Konstantinos Charalambidis' Schuss aus etwa 18 Metern klatscht an den Querbalken.
Andorra - Ungarn
26
Tooooooor! ANDORRA - Ungarn 1:0 - Torschütze: Marc Rebes. So hat sich das Bernd Storck mit seiner Auswechslung nicht vorgestellt, denn nur fünf Minuten später klingelt's. Mittelfeldmann Marc Rebes kommt nach einer Flanke in der Mitte zum Kopfball und nickt die Kugel flach ins rechte Eck.
Andorra - Ungarn
21
Ungarn-Coach Bernd Storck ist unzufrieden mit der Leistung seines Teams und nimmt den ersten Wechsel vor. Zoltan Stieber muss runter, Dominik Nagy soll es besser machen.
Holland - Luxemburg
21
Toooooooor! HOLLAND - Luxemburg 1:0 - Torschütze: Arjen Robben. Da ist die Führung für Oranje! Nach einem Zuspiel von Hoedt kommt Robben zentral im Sechzehner an die Kugel und lässt dem Keeper mit einem flachen Schuss keine Chance.
Färöer - Schweiz
20
Die Schweizer drängen den Außenseiter weit in die gegnerische Hälfte und kommen oft zum Abschluss. Bislang hapert es aber an der Genauigkeit. Blerim Dzemaili zieht flach ab, Keeper Nielsen fängt ab.
Holland - Luxemburg
16
Luxemburg hat in der Defensive alle Hände voll zu tun und leistet sich ebenfalls die erste Gelbe Karte. Laurent Jans wird nach einem Foulspiel verwarnt.
Bosnien - Griechenland
16
Es geht um viel, also schenkt man sich nichts: Kostas Manolas und Ervin Zukanovic liefern sich nach einem Zweikampf eine angeregte Diskussion, der Schiri honoriert das Ganze mit zwei Gelben Karten.
Lettland - Portugal
16
Der Europameister tut sich noch schwer. Zwar gab es durch einen Kopfball von Bruno Alves eine erste Chance, doch auch die Letten sind gefährlich und kommen oft nach vorne. Valerijs Sabala kommt vor dem Sechzehner zum Abschluss, Keeper Patricio kann parieren.
Estland - Belgien
16
Hier spielt bis jetzt nur eine Mannschaft, die Belgier haben 65 Prozent Ballbesitz und entscheiden über 70 Prozent der Zweikämpfe für sich. Auf die erste richtig gute Möglichkeit der Gäste warten wir aber noch.
Schweden - Frankreich
14
Erste gute Chance für Frankreich! Payet kommt im Strafraum nach einer Flanke von Mendy volley zum Abschluss, jagt das Leder aber über den Kasten.
Weißrussland - Bulgarien
13
Ausgeglichene Anfangsphase zwischen Weißrussland und Bulgarien, beide Teams suchen den Weg nach vorne. Nachdem die Gäste einen ersten guten Abschluss hatten, versucht es Stanislav Dragun für Weißrussland, zielt aber zu hoch.
Gibraltar - Zypern
10
Toooooooor! Gibraltar - ZYPERN 0:1 - Eigentor Roy Chipolina. Der Torreigen ist eröffnet! Und das mit einem Eigentor auf Gibraltar: Innenverteidiger Chipolina lenkt eine Hereingabe per Kopf ins eigene Netz und bringt Zypern damit in Führung.
Schweden - Frankreich
9
Tolle Stimmung in dem Stadion mit dem schönen Namen Friends Arena, Fans beider Teams feuern ihre Jungs lautstark an. Die Franzosen haben etwas mehr Ballbesitz, insgesamt geht es auf dem Rasen aber bislang ruhiger zu als auf den Rängen.
Andorra - Ungarn
6
Die nächste Torchance gibt es aus Andorra zu vermelden: Rechtsaußen Clemente versucht es für die Hausherren mit rechts aus der Distanz, setzt die Kugel aber knapp über den Kasten.
Färöer - Schweiz
4
Auch in diesem Spiel greifen die favorisierten Schweizer gleich an, Lichtsteiners erster Warnschuss aus der zweiten Reihe ist aber kein Problem für Keeper Nielsen.
Holland - Luxemburg
2
Der Favorit ergreift vor eigenem Publikum gleich die Initiative. Robben zieht von rechts in den Sechzehner und zieht ab, sein Schuss ist aber zu zentral und wird pariert.
Lettland - Portugal
1
In Lettland hat es etwas gedauert, nun laufen aber alle neun Spiele.
Estland - Belgien
1
Los geht's! Mit dem Anpfiff zwischen Estland und Belgien ist die Konferenz eröffnet. Auf einen spannenden und torreichen Abend!
vor Beginn
 
Ähnlich spannend wird es zwischen Bosnien-Herzegowina und Griechenland. Beide Nationen streiten sich in der Gruppe H um den zweiten Platz, die Griechen haben momentan mit einem Punkt Vorsprung die Nase vorne. Wer mindestens die Playoff-Runde erreichen will, kann heute den Grundstein dazu legen.
vor Beginn
 
Gespannt sein darf man vor allem auf das Spitzenspiel in der Gruppe A zwischen Schweden und Frankreich. Die Gäste reisen als Spitzenreiter an, Schweden folgt mit drei Punkten Rückstand als Gruppenzweiter. Mit einem Heimsieg könnte also punktemäßig gleichgezogen werden.
vor Beginn
 
Wir sehen also: Eine bunt gemischte Konferenz wartet auf uns. Von großen Namen wie Europameister Portugal, Frankreich oder Holland über altbekannte Geheimfavorit-Anwärter wie Schweden, Schweiz und Bosnien-Herzegowina bis hin zu den vermeintlichen Kleinen wie Gibraltar und Zypern, die sich im direkten Duell treffen.
vor Beginn
 
Heute dürfen wir uns auf folgende Begegnungen freuen: Bosnien-Herzegowina - Griechenland, Schweden - Frankreich, Niederlande - Luxemburg, Lettland - Portugal, Andorra - Ungarn, Estland - Belgien, Färöer - Schweiz, Gibraltar - Zypern, Weißrussland - Belgien.
vor Beginn
 
Die meisten Startplätze für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 werden nach Europa vergeben, 13 sind es an der Zahl. Mit dem heute beginnenden sechsten Spieltag geht das Rennen um die Plätze weiter. Gleich neun Partien werden um 20.45 Uhr angepfiffen. Wir sind natürlich live in der Konferenz dabei und berichten, was auf den verschiedenen Plätzen wann vor sich geht.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen zur Konferenz der europäischen WM-Qualifikationsspiele.
A B C D E F G H I
Pos.
Team
SP
S
U
N
Diff.
Pkt
Gruppe C
Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Gruppe E Gruppe F Gruppe G Gruppe H Gruppe I Gruppe J Playoffs
Kommentar hinzufgen
*funktioniert nur mit aktiviertem Javascript!
Herzlich willkommen zur Diskussion rund um das Spiel! Sobald das Spiel luft, knnen Sie hier ber die Kommentar-Funktion Ihre Meinung loswerden. Viel Spa dabei wnscht Ihr sportal.de-Team.