DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Termine 2022
WM-Stand 2022
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stände
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker

Live-Ticker Konferenz, 19. Spieltag Saison 2021/2022

Spiele vom 11.12.2021
19. Spieltag
11.12.
14:00
11.12.
14:00
11.12.
14:00
11.12.
14:00
12.12.
13:00
12.12.
14:00
13.12.
19:00
Letzte Aktualisierung: 00:26:04
Borussia Dortmund II - TSV 1860 München
90
Spielende
1. FC Magdeburg - VfL Osnabrück
90
Spielende
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
 
Fazit: Eintracht Braunschweig dreht die Partie im Sportpark Höhenberg und schlägt den FC Viktoria Köln mit 2:1. Nachdem die Rheinländer die frühe Führung aus der 2. Minute in den ersten 45 Minuten sehr erwachsen verteidigte und verwaltete, dauerte es nach Wiederanpfiff nur zwei Minuten, bis die Niedersachsen durch Torjäger Lauberbach ausglichen. Auch wenn der psychologische Vorteil zu diesem Zeitpunkt eher bei den Gästen vermutet werden konnte, kontrollierte die Janßen-Elf auch die zweite Halbzeit, konnte ihre Chancen aber nicht nutzen. Wie es im Fußball so oft der Fall ist, wurde das auch heute bestraft, und das auf bitterste Weise. Auf der einen Seite vergibt Risse den zweiten Elfmeter, auf der anderen hämmert Girth das Leder aus 17 Metern ins Netz und entscheidet damit diese spannende Begegnung. BTSV-Trainer Schiele bedankt sich zuallererst bei seinem Keeper Fejzic, was einiges über das Spiel aussagt. Braunschweig sammelt weitere drei Punkte für die Mission Wiederaufstieg. Ein schönes Fußballwochenende noch!
1. FC Magdeburg - VfL Osnabrück
90
Gelb-Rote Karte für Andreas Müller (1. FC Magdeburg) Bertram tritt von rechts an, zieht in die Mitte an Müller vorbei und fällt dann über das linke Bein des Magdeburgers. Da er vorverwarnt ist, schickt ihn Schröder vom Feld.
TSV Havelse - Waldhof Mannheim
90
Spielende
1. FC Saarbrücken - SC Freiburg II
90
Spielende
1. FC Magdeburg - VfL Osnabrück
90
Tooor für 1. FC Magdeburg, 2:1 durch Baris Atik Atik tritt an, scheitert zunächst mit einem mittigen Schuss am nach links springenden Kühn. Doch die Kugel springt zurück zum Schützen, der im zweiten Versuch rechts einnetzt!
1. FC Magdeburg - VfL Osnabrück
90
Elfmeter verschossen von Baris Atik, 1. FC Magdeburg
MSV Duisburg - SC Verl
90
Spielende
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
90
Spielende
TSV Havelse - Waldhof Mannheim
88
Tooor für Waldhof Mannheim, 1:2 durch Marc Schnatterer Jubel in Blau-Schwarz! Fridolin Wagners Flanke ist schwach getreten, die Havelser klären den Ball in den Rückraum, wo der Waldhof-Kapitän das Spielgerät annimmt und dann mit einem genialen Spannschuss in die untere, lange Ecke feuert. Keine Chance für Norman Quindt!
MSV Duisburg - SC Verl
87
Und der Eckball von rechts wird brandgefährlich! Weinkauf spielt heiße Kartoffel im Fünfer, wurschtelt den Ball irgendwie vor die Füße von sapina, der aus neun Metern keine Druck hinter den Schuss bekommt. Weinkauf macht seinen Fehler wieder gut.
Borussia Dortmund II - TSV 1860 München
88
Rote Karte für Richmond Tachie (Borussia Dortmund II) Tachie fliegt und ist daran selber Schuld. Der Angreifer, hat überhaupt keine Chsnce auf den Ball und foult seinen Gegenspieler. Das Foul an sich ist vermutlich nicht unbedingt rotwürdig, da Tachie aber nichts anderes will, als seinen Gegenspieler zu treffen, geht das in Ordnung.
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
86
Tooor für Eintracht Braunschweig, 1:2 durch Benjamin Girth Das tut sie nicht! Stattdessen dreht Eintracht Braunschweig das Spiel! Der eben erst eingewechselte Benjamin Girth kommt im halblinken Rückraum an den Ball und wird nicht entscheidend angegangen. Er kann noch einen Schritt nach vorne machen und versenkt das Leder mit links aus 17 Metern wunderschön im kurzen Winkel. Nichts zu halten für Nicolas!
Borussia Dortmund II - TSV 1860 München
84
Wieder fliegt die Ecke von der linken Seite in die Mitte, wieder sind die Löwen wacher. Der Kopfball von Lex hat Drljaca schon geschlagen, Bornemann klärt den Ball aber noch auf der Linie!
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
83
Nicolas mit der Glanztat! Eine BTSV-Ecke von links nimmt der lange Schultz in der Mitte mit dem Kopf und drückt das Leder hoch auf das rechte Eck. Aus kurzer Entfernung reagiert Hüter Nicolas stark und pflückt den Versuch sicher.
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
78
Elfmeter verschossen von Marcel Risse, Viktoria Köln Wieder tritt der Kapitän an, wieder entscheidet er sich für die rechte Ecke, diesmal ist aber Fejzic Sieger! Der halbhohe Rechtsschuss mit der Innenseite ist nicht platziert bzw. stramm genug und der Braunschweiger Keeper hält das Unentschieden fest!
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
77
Der zweite Elfmeter für Köln! Eine Risse-Ecke von rechts blockt Schultz am kurzen Fünfereck deutlich mit dem Arm ab, klarer Elfmeter!
MSV Duisburg - SC Verl
71
Nächster Versuch des MSV: Feltscher gibt den Vorbereiter und Stierlin köpft im Zentrum aus neun Metern knapp drüber.
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
70
Die Riesenchance für Simon Handle! Ein perfekt vorgetragener Konter der Kölner beschert beinahe die erneute Führung! Mit einem einfachen Doppelpass mit Risse, ausgehend aus dem eigenen rechten Halbfeld, marschiert Koronkiewicz bis in das gegnerische Halbfeld und legt im richtigen Moment nach links in den Lauf von Handle. Der Topscorer hat halblinks im Sechzehner viel Zeit, scheitert mit links aber am herauseilenden Fejzic, der ein richtig gutes Spiel macht.
MSV Duisburg - SC Verl
67
Tooor für MSV Duisburg, 2:2 durch Aziz Bouhaddouz Nachdem Ademi im letzten Spiel vom Punkt versagte, übernimmt Bouhaddouz die Verantwortung und nagelt das Leder knallhart links ins Eck - Brüseke ist in der falschen Ecke chancenlos.
1. FC Magdeburg - VfL Osnabrück
61
Tooor für VfL Osnabrück, 1:1 durch Lukas Kunze Auf einmal bricht der VfL durch! Mit Tempo kann Heider halblinks in den Strafraum eindringen und dann mit viel Übersicht in den Rückraum ablegen. Dort läuft Kunze ein und jagt das Spielgerät mit voller Wucht in die Maschen! Reimann ist chancenlos!
MSV Duisburg - SC Verl
65
Elfmeter für den MSV! Pusch liegt am Boden und der Unparteiische ist sich ganz sicher - Mirchev hält den Fuß drauf und trifft den Duisburger ungeschickt.
MSV Duisburg - SC Verl
64
Aus der Distanz scheint aktuell die einzige Option für Duisburg zu sein - aber die Zebras nähern sich an! Feltscher lässt aus 23 Metern halbrechter Position eine Fackel los und verfehlt den linken Pfosten nur hauchdünn.
MSV Duisburg - SC Verl
57
Tooor für SC Verl, 1:2 durch Lukas Petkov Da hat sich jemand gestern das Augsburg-Spiel angeschaut! Petkov bekommt etwas zu viel Platz, tunnelt am linken Strafraumeck Frey, zieht dann ein wenig in die Mitte und nagelt das Leder unhaltbar aus 20 Metern oben rechts in den Giebel. Was für ein Pfund!
MSV Duisburg - SC Verl
55
Der nächste Abschluss der Hausherren, und diesmal wird es schon knapper! Frey darf fast unbeirrt durch die gegnerische Hälfte spazieren und zieht aus 25 Metern ab - es fehlen knappe 40 Zentimeter, Brüseke wäre aber auch da gewesen.
1. FC Magdeburg - VfL Osnabrück
46
Anpfiff 2. Halbzeit
Borussia Dortmund II - TSV 1860 München
49
Tooor für TSV 1860 München, 0:2 durch Marcel Bär Da ist die Kugel im Netz und das wieder in dem des BVB! Einen Eckball von der linken Seite bringt Neudecker genau auf den Kopf von Bär, der aus kurzer Distanz zum 2:0 für die Gäste trifft.
TSV Havelse - Waldhof Mannheim
47
Tooor für TSV Havelse, 1:1 durch Noah Plume Havelse startet perfekt in den zweiten Durchgang und erzielt in Person von Noah Plume den Ausgleich. Den aus Sommers Foul resultierenden Freistoß chippt Leon Damer ins Zentrum, der Ball wird auf den zweiten Pfosten verlängert. Der TSV-Kapitän Tobias Fölster legt die Kugel herüber zum Mitspieler Plume, der das Runde aus fünf Metern nur noch über die Linie drücken muss.
TSV Havelse - Waldhof Mannheim
46
Anpfiff 2. Halbzeit
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
47
Tooor für Eintracht Braunschweig, 1:1 durch Lion Lauberbach Traumstart für Braunschweig nach Wiederanpfiff! Marcel Risse spielt auf der rechten Seite im eigenen Aufbau einen groben Fehlpass. Der zur Halbzeit erst eingewechselte Luc Ihorst profitiert von dem Fehler, schnappt sich das Spielgerät und sprintet mit großen Schritten auf den Kasten zu. Halblinks an der Strafraumgrenze hat er das Auge für den mitlaufenden Lion Lauberbach und legt nach rechts quer. Aus zentraler Position und 15 Metern bleibt der Torjäger cool und schiebt den Ball durch die Beine von Keeper Nicolas. Alles wieder auf Anfang!
1. FC Saarbrücken - SC Freiburg II
46
Anpfiff 2. Halbzeit
MSV Duisburg - SC Verl
46
Anpfiff 2. Halbzeit
Borussia Dortmund II - TSV 1860 München
46
Anpfiff 2. Halbzeit
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
46
Anpfiff 2. Halbzeit
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
 
Halbzeitfazit: Dank des frühen Strafstoßtreffers von Marcel Risse in der zweiten Minute führt der FC Viktoria Köln zuhause mit 1:0 gegen Eintracht Braunschweig. Zwar steckten die Gäste den Rückstand ganz gut weg, fanden aber nie so richtig Lücken im Abwehrverbund der Höhenberger. Diese legen bisher eine starke Leistung an den Tag, stehen hinten bisher sehr kompakt und setzen immer mal wieder gefährliche Nadelstiche nach vorne. Offensiv wird auf beiden Seiten einiges geboten, trotzdem hat die Kugel bisher nur einmal im Netz gezappelt. Man darf gespannt sein, wie sich diese ansehnliche Auseinandersetzung noch entwickeln wird!
TSV Havelse - Waldhof Mannheim
45
Ende 1. Halbzeit
1. FC Saarbrücken - SC Freiburg II
45
Ende 1. Halbzeit
1. FC Magdeburg - VfL Osnabrück
45
Ende 1. Halbzeit
MSV Duisburg - SC Verl
45
Ende 1. Halbzeit
Borussia Dortmund II - TSV 1860 München
45
Ende 1. Halbzeit
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
45
Ende 1. Halbzeit
1. FC Saarbrücken - SC Freiburg II
44
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:0 durch Manuel Zeitz Das ist die Führung für die Gastgeber! Nach einem Freistoß aus 35 Metern Entfernung findet Müller den Kopf von Zeitz. Der ist sechs Meter vor dem Tor komplett frei und köpft am herausstürmenden Sauter vorbei ins linke untere Ecke. Der SC-Keeper sieht dabei überhaupt nicht gut aus.
MSV Duisburg - SC Verl
41
Tooor für SC Verl, 1:1 durch Cyrill Akono Das gibt es doch nicht! Aus einer halben Chance machen die Gäste den Ausgleich. Keeper Brüseke schlägt das Leder weit in die gegnerische Hälfte, Fleckstein sieht ganz unglücklich aus und springt unter dem Ball her, Akono lauert und legt sich den Ball in den Strafraum vor und lässt Weinkauf aus acht Metern im Eins gegen Eins keine Chance.
1. FC Magdeburg - VfL Osnabrück
36
Tooor für 1. FC Magdeburg, 1:0 durch Luca Schuler Jetzt spielen sie's zu Ende! Condé schickt Schuler mit einem starken Pass steil in den Strafraum. Auf der linken Seite umkurvt er den herauslaufenden Kühn und legt den Ball dann ins verwaiste Tor! 1:0 für den Tabellenführer!
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
36
Die nächste dicke Möglichkeit für den BTSV! Consbruch ist bei einem langen Ball nach halblinks vor die Box schneller als Greger, schiebt seinen Körper von den des Verteidigers und manövriert sich so in eine gute Schussposition. Der Versuch mit links aus leicht spitzem Winkel rollt aber knapp am rechten Pfosten vorbei.
MSV Duisburg - SC Verl
35
Tooor für MSV Duisburg, 1:0 durch Orhan Ademi Es hat sich ein wenig angedeutet und jetzt ist es passiert! Bouhaddouz bekommt die Kugel nach Ballgewinn im Mittelfeld zentral zugespielt und treibt sie nach vorne. Im perfekten Moment nimmt er rechts Ademi in den Strafraum mit, der knapp nicht im Abseits steht, und der Schweizer bleibt aus elf Metern eiskalt, schiebt die Kugel mit Ruhe rechts ins kurze Eck und verbucht den zehnten Saisontreffer.
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
33
Gute Freistoßmöglichkeit für Braunschweig! Bryan Henning kann im Dribbling knapp vor der Box nur per Foul gestoppt werden und es gibt Freistoß in zentraler Position. Aus etwas mehr als 16 Metern packt Behrendt die Brechstande aus und zimmert das Leder mit rechts und Vollkaracho in die Mauer. Von dort fliegt die Kugel knapp am linken Pfosten vorbei.
MSV Duisburg - SC Verl
24
Die dickste Chance des Spiels! Ademi wird wunderbar von Pusch in die Schnittstelle freigespielt und taucht halbrechts im Sechzehner vor Brüseke auf, schiebt die Kugel aber überhastet und aus spitzem Winkel links vorbei.
Borussia Dortmund II - TSV 1860 München
25
Tooor für TSV 1860 München, 0:1 durch Stefan Lex Da ist die Führung für die Löwen! Dressel setzt Neudecker in Szene, der viel zu viel Zeit hat und aus dem Halbfeld einen starken Ball zwischen die Abwehrspieler bringt. Lex hat sich genau in diesem Raum Platz verschafft und trifft aus kurzer Distanz mit einem tollen Flugkopfball.
Borussia Dortmund II - TSV 1860 München
20
Nun jedoch geht es spielerisch und es wird richtig gefährlich! Salger spielt auf Neudecker, der sofort durchsteckt auf Greilinger. Dieser hat auf einmal sehr viel Wiese vor sich und marschiert auf das Tor zu. Sein Schuss streicht allerdings ganz knapp am langen Eck vorbei. Die nächste dicke Chance in dieser Partie!
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
21
Viktoria mit der nächsten Chance! Die Janßen-Elf ist am Drücker. Der junge Benjamin Hemcke setzt an der Sechzehnergrenze gut nach und erkämpft zusammen mit Marcel Risse enorm früh die Kugel zurück. Hemcke fackelt nicht lange und zieht aus 17 Metern aus dem Stand ab, Jasmin Fejzic hat beim zentralen Abschluss zwar Schwierigkeiten, wird für die Unsicherheit aber nicht bestraft.
MSV Duisburg - SC Verl
15
Der lange Freistoß aus dem Halbfeld ist lange in der Luft und dennoch steht Stierlin im Sechzehner völlig frei - aus neun Metern bekommt er aber keinen Druck hinter den Kopfball und setzt ihn deutlich drüber. Da war mehr drin.
Borussia Dortmund II - TSV 1860 München
16
Aus dem Halbfeld bringen die Löwen den Ball nun mal hoch an den Sechzehner, wo Lex mit dem Kopf herrlich in den Lauf von Deichmann ablegt. Dieser geht aus halbrechter Position ganz frei auf Drljaca zu, der Schlussmann bleibt jedoch lange stehen und vereitelt diese Chance.
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
15
Gute Gelegenheit auf das 2:0! Mit einem überragenden, flachen Tiefenpass von der Mittellinie nach rechts in den Strafraum setzt der erfahrene Marcel Risse Patrick Sontheimer wunderschön in Szene. Aus spitzem Winkel und ungefähr acht Metern will der Mittelfeldspieler die Kugel durch die Hosenträger des Keepers schieben. Letzterer macht den Winkel aber noch spitzer und bleibt Sieger.
TSV Havelse - Waldhof Mannheim
5
Tooor für Waldhof Mannheim, 0:1 durch Marcel Costly Der Waldhof geht mit der ersten richtigen Chance in Führung! Costly leitet die Situation ein, Martinovic dreht nach einem tiefen Pass kurz vor die Strafraumkante in direktem Zweikampf mit einem TSV-Gegenspieler stark auf und legt herüber zu Marc Schnatterer. Der erfahrene Kapitän lässt direkt in den freien Raum klatschen, dort pirscht Costly hervor und fackelt nicht lange. Seinen flachen Linksschuss aus etwa 14 Metern Entfernung kann der herauseilende Quindt nicht parieren - die Kugel schlägt unten rechts ein.
Borussia Dortmund II - TSV 1860 München
5
Doppelchance für den BVB! Wieder ist es ein langer Ball, der dieses Mal Tachie erreicht. Mit der Brust legt dieser auf Pherai ab, dessen Flachschuss Hiller stark hält. Auch gegen den Nachschuss von Tachie ist der Schlussmann zur Stelle. Eine tolle Aktion des Keepers!
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
3
Tooor für Viktoria Köln, 1:0 durch Marcel Risse Kapitän Risse schnappt sich die Kugel, schiebt das Leder mit der rechten Innenseite scharf und halbhoch ins linke Torwarteck. Eintracht-Keeper Jasmin Fejzic hat zwar die richtige Ecke, kommt bei diesem platzierten Schuss aber nicht mehr ran.
1. FC Magdeburg - VfL Osnabrück
1
Spielbeginn
TSV Havelse - Waldhof Mannheim
1
Spielbeginn
MSV Duisburg - SC Verl
1
Spielbeginn
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
2
Elfmeter für Köln! Bei einem Steckpass nach rechts in die Box wird Handle von Müller von hinten umgegrätscht. Es ist eine sehr enge Entscheidung, möglicherweise war der Angreifer beim Foulspiel noch vor der Strafraumgrenze.
1. FC Saarbrücken - SC Freiburg II
1
Spielbeginn
Borussia Dortmund II - TSV 1860 München
1
Spielbeginn
Viktoria Köln - Eintracht Braunschweig
1
Spielbeginn
3. Liga
 
Sp
S
U
N
Tore
Diff
Pkt
  1
Magdeburg
36
24
6
6
83:39
44
78
  2
Bschweig
36
18
10
8
61:36
25
64
  3
Klautern
36
18
9
9
56:27
29
63
  4
TSV 1860
36
17
10
9
67:50
17
61
  5
Mannheim
36
16
12
8
58:40
18
60
  6
Osnabrück
36
16
10
10
56:48
8
58
  7
Sbrücken
36
14
11
11
50:44
6
53
  8
Wehen
36
14
9
13
49:44
5
51
  9
BVB II
36
14
7
15
51:48
3
49
  10
Zwickau
36
11
14
11
46:44
2
47
  11
Freib. II
36
12
11
13
34:42
-8
47
  12
Meppen
36
13
8
15
47:60
-13
47
  13
Vikt. Köln
36
12
9
15
39:52
-13
45
  14
Halle
36
10
13
13
46:48
-2
43
  15
Duisburg
36
13
3
20
46:71
-25
42
  16
SC Verl
36
10
10
16
56:66
-10
40
  17
Viktoria B
36
10
7
19
44:62
-18
37
  18
Würzburg
36
7
9
20
34:59
-25
30
  19
Havelse
36
5
8
23
28:71
-43
23
  20
Türkgücü
0
0
0
0
0:0
0
-11