DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Termine 2022
WM-Stand 2022
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2023
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stände
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker

Live-Ticker Konferenz, 3. Spieltag Saison 2009/2010

Spiele vom 08.08.2009
3. Spieltag
07.08.
19:00
08.08.
14:00
Regensburg
0 : 0
Burghausen
08.08.
14:00
Wuppertaler SV
0 : 3
Stuttg. II
08.08.
14:00
B'schweig
2 : 1
Holstein Kiel
08.08.
14:00
Offenbach
2 : 0
VfL Osnabrück
08.08.
14:00
FC Ingolstadt
5 : 0
RW Erfurt
08.08.
14:00
Dynamo Dresden
0 : 3
SV Sandhausen
08.08.
14:00
Heidenheim
0 : 2
SV Wehen
09.08.
14:00
Unterhaching
2 : 2
Erzgebirge Aue
09.08.
14:00
CZ Jena
6 : 0
Bayern II
Letzte Aktualisierung: 18:25:34
Ende
 
An dieser Stelle verabschieden wir uns und wünschen noch einen schönen Samstag. Morgen sind wir LIVE mit der Dritten Liga wieder für Sie da.
Ausblick
 
Morgen wird der Spieltag um 14:00 Uhr mit den Spielen Unterhaching gegen Erzgebirge Aue sowie Jena gegen Bayern II komplettiert.
Fazit
 
Wir dürfen 18 Tore, eine Ampelkarte und eine glatte Rote Karte auf dem Statistikzettel des Tages notieren. Ingolstadt hat eindrucksvoll seine Auftsiegsambitionen unterstrichen, Offenbach zeigte sich als starke Heimmacht auch der Stuttgarter Nachwuchs wusste auf fremden Terrain zu überzeugen - das gelang auch Sandhausen, die nicht zuletzt durch einen gut aufgelegten Regis Dorn in Dresden siegreich waren. Das heute eigentlich als Spitzenspiel angekündigte bayerische Duell zwischen Regensburg und Burghausen verkam zur Nullnummer.
Abpfiff
90
Die sieben Spiele sind nun beendet!
Br'schweig - Kiel
90
Rohes Spiel in der Nachspielzeit! Kiels Schyrba sieht die Rote Karte! Platzverweis!
Dresden - Sandhausen
83
Tor! Dresden - SANDHAUSEN 0:3 - Doppelpack durch den Franzosen DORN, der in Rostock keinen neuen Vertrag mehr unterzeichnet hatte.
Dresden - Sandhausen
80
Tor! Dresden - SANDHAUSEN 0:2 - Regis DORN erhöht für die Gäste aus Sandhausen.
Heidenheim - Wehen
84
Tor! Heidenheim - WEHEN 0:2 - für den SVWW netzt ZIEMER wenige Minuten vor dem Ende ein.
Wuppertal - Stuttgart
83
Tor! Wuppertal - STUTTGART 0:3 - erneut PISCHORN! Er sorgt wohl schon für die Vorentscheidung.
Ingolstadt - Erfurt
80
Tor! INGOLSTADT - Erfurt 5:0 - in Überzahl geht es umso einfacher. Steffen WOHLFAHRT netzt ein.
Ingolstadt - Erfurt
75
Es dauerte nur wenige Minuten bis er seine zweite Gelbe Karte sah und somit die Ampel: Erfurts Peßolat wird des Feldes verwiesen.
Br'schweig - Kiel
70
Zwei auf einen Streich! Bei der Eintracht ersetzten Reichel und Banser die Herren Theuerkauf und Onuegbu.
Ingolstadt - Erfurt
72
Montabell kommt bei den Gästen für Kammlott.
Ingolstadt - Erfurt
71
Erfurts Peßolat sieht zwanzig Minuten vor Schluss seine erste Gelbe Karte.
Heidenheim - Wehen
72
Der 1. FC Heidenheim setzt in der Schlussphase auf die Dienste des Kollegen Gül - Schnatterer geht.
Regensburg - Burghausen
68
Mittefeldakteur Sebasitian Kreis erstzt bei Jahn Regensburg Stürmer Nico Beigang.
Regensburg - Burghausen
65
Für die Defensive kommt Markus Schmidt bei Burghausen für Gorka.
Br'schweig - Kiel
65
Falko Götze wechselt bei seinen Kielern doppelt: Hoffmann und Guscinas kommen - Siedschlag und Sykora gehen.
Ingolstadt - Erfurt
65
Sonderapplaus kann Torschütze Leitl einheimsen - Ismaili für die letzten 25 Minuten.
Wuppertal - Stuttgart
63
Tor! Wuppertal - STUTTGART 0:2 - Jubel vei den Schwaben, denn PISCHORN trifft.
Regensburg - Burghausen
62
Brcia kommt bei Wacker Burghausen - Cappek geht.
Ingolstadt - Erfurt
62
Jens Möckel kommt bei RWE und ersetzt Pinske.
Dresden - Sandhausen
57
Bei Dynamo Dresden räumt Soltau seinen Platz für den frischen Offensivspieler Kastrati.
Offenbach - Osnabrück
59
Suat Türker geht aus dem Spiel - Albayrak kommt für ihn.
Ingolstadt - Erfurt
61
Tor! INGOLSTADT - Erfurt 4:0 - die Köppel-Elf scheint entschlossen, alle drei Punkte daheim zu behalten und LEITL steuert seinen Beitrag dazu bei.
Offenbach - Osnabrück
56
Osnabrücks Routinier Thomas Reichenberger zieht sich den Groll des Referees zu und daher gibt es Gelb.
Regensburg - Burghausen
57
Sportsfreund Nebihi von Wacker verkleinert den Kreis der nicht verwarnten Spieler.
Offenbach - Osnabrück
56
Der Gelbe Karton für Kicker Haas nach einer knappen Stunde.
Heidenheim - Wehen
57
Doppelwechsel beim Aufsteiger: Spann und Mayer kommen für Demirkiran und Heidenfelder ins Spiel.
Regensburg - Burghausen
53
Auch nach dem Seitenwechsel gibt es in Bayern vorerst nur Gelbe Karten, noch keine Tore - Kresin.
Br'schweig - Kiel
54
Der Torschütze Kruppke wird nun mit Gelb und weniger Jubel bedacht.
Br'schweig - Kiel
51
Tor! BRAUNSCHWEIG - Kiel 2:1 - die Hausherren an der Hamburger Straße legen wieder vor - KRUPPKE netzt ein.
Wuppertal - Stuttgart
46
Lorenzon kommt beim WSV für Leikauf.
2. HZ
46
Die Mannschaften kehren zurück auf die Plätze - weiter geht es also!
Pause
 
Bei erfrischendem Pausen(eis)tee ein Blick auf die abgelaufenen 45 Minuten: kräftig vorgelegt hat der FC Ingolstadt, der mit einem 3:0 in den zweiten Durchgang gehen wird und som it Anschluss an die Tabellenspitze hält, an welcher sich Offenbach dank zweier schneller Tore gegen Osnabrück schon festsetzen konnte. Unterdessen warten wir im Spitzenspiel zu Bayern noch die Tore. Stuttgart, Sandhausen und Wehen führen 1:0 auf fremden Platz - im Norden steht es zwischen Braunschweig und Kiel 1:1.
Halbzeit
45
Die Spiele gehen in die Halbzeit - wir sind gleich zurück.
Offenbach - Osnabrück
45
Osnabrücks Nickening wehrt sich zu einsatzfreudig gegen die Niederlage und holt sich eine Gelbe Karte ab.
Br'schweig - Kiel
42
Tor! Braunschweig - KIEL 1:1 - Freude bei den Gästen, denn Fiete SYKORA besorgt den Ausgleich für Kiel.
Ingolstadt - Erfurt
41
Tor! INGOLSTADT - Erfurt 3:0 - ein Eigentor von PINSKE lässt die Erfurter kaum noch mit dem erhofften Punkt rechnen.
Regensburg - Burghausen
37
Jahns Schmidt sorgt dafür, dass es farbenfroh bleibt - Gelb.
Heidenheim - Wehen
40
Kristjan Glibo wird mit Gelb verwarnt.
Dresden - Sandhausen
37
Tor! Dresden - SANDHAUSEN 0:1 - per Foulelfmeter bringt Daniel JUNGWIRTH die Sandhausener in Sachsens Hauptstadt nach vorne.
Dresden - Sandhausen
30
Gelb in Dresden! Alexander Eberlein vom SVS holt sich die Karte.
Br'schweig - Kiel
32
Braunschweigs Lamprecht kassiert Gelb.
Ingolstadt - Erfurt
30
Tor! INGOLSTADT - Erfurt 2:0 - mit dem zweiten Treffer binnen zwei Minuten wird Ingolstadt seiner Rolle langsam gerecht - wieder ist es Moritz HARTMANN.
Offenbach - Osnabrück
30
Nach einer halben Stunde der nunmehr zweite Wechsel bei den Gästen: Keseroglu kommt für Lejan ins Spiel.
Ingolstadt - Erfurt
28
Tor! INGOLSTADT - Erfurt 1:0 - der Favorit geht durch einen Treffer von HARTMANN in Front.
Wuppertal - Stuttgart
27
Tor! Wuppertal - STUTTGART 0:1 - Julian SCHIEBER netzt für den VfB-Nachwuchs ein.
Regensburg - Burghausen
27
Es geht zur Sache im Süden - nun sieht auch El Haj Ali den gelben Karton.
Offenbach - Osnabrück
23
Bei den Osnabrückern kommt mit Siegert ein neuer Mann - Dennis Schmidt trottet vom Rasen.
Regensburg - Burghausen
21
Recht früh im Spiel wird Regensburgs Schlauderer mit der Gelben Karte bedacht.
Offenbach - Osnabrück
19
Tor! OFFENBACH - Osnabrück 2:0 - es wird ungemütlich für den vormaligen Zweitligisten. Die fast runderneuerte Elf nimmt das zweite Gegentor hin - Suat TÜRKER für seinen OFC.
Br'schweig - Kiel
15
Tor! BRAUNSCHWEIG - Kiel 1:0 - im Nordduell ist es Marco CALAMITA, der das erste Mal ins Tor trifft - für Braunschweig.
Heidenheim - Wehen
15
Tor! Heidenheim - WEHEN 0:1 - der Sportsfreund BOSKOVIC bringt die Gäste aus Wehen nach vorne.
Offenbach - Osnabrück
5
Tor! OFFENBACH - Osnabrück 1:0 - die Hessen mit dem ersten Treffer des Tages! Stefan ZINNOW netzt ein!
Anpfiff
1
Die Unparteiischen pfeifen die Spiele in diesem Augenblick an. Los geht es!
vor Beginn
 
Komplettiert wird der heutige Spieltag durch die Partien Wuppertal gegen Stuttgart II, Offenbach, die Nummer drei im Tabelau, gegen Osnabrück und in Heidenheim gastiert Zweitliga-Absteiger Wehen-Wiesbaden.
vor Beginn
 
Herber Rückschlag für Dynamo Dresden vor dem Spiel gegen Sandhausen: Sascha Pfeffer wird nach Knöchelbruch, Innenbandriss und Meniskusschaden mindestens ein halbes Jahr ausfallen. Der Mittelfeldspieler hatte sich im DFB-Pokal-Spiel gegen Nürnberg diese Verletzung zugezogen.
vor Beginn
 
Auch in Ingolstadt hat man hohe Ziele: man will zurück in die 2. Bundesliga und RW Erfurt soll dem nicht im Wege stehen, doch die Gäste aus Thüringen wollen die Punkte nicht einfach in Oberbayern abliefern. Trainer Rainer Hörgl meint, dass drei Zähler heute wohl kaum realistisch seien, aber nach der guten Leistung im Pokal gegen Duisburg (1:2) ist man zuversichtlich: "Da hat die Mannschaft gesehen, was möglich ist."
vor Beginn
 
Auch im Norden kommt es zu einem recht emotionalen Duell: die Braunschweiger Eintracht hat die bislang punkt- und torlosen Störche aus Kiel zu Gast. Die ambitionierten Holsteiner unter Falko Götz, gespickt mit Spielern, die schon in höheren Klassen gespielt haben, hoffen auf das erste Tor - das könnte schon ein "Brustlöser" sein, wie man hört.
vor Beginn
 
In Bayern kommt es schon heute zum Spitzenspiel: als Tabellenführer reist Wacker Burghausen nach Regensburg zum Zweitplatzierten und man hofft , dass man diesmal gegen den Jahn bestehen kann, denn in der letzten Spielzeit mussten die heutigen Gäste zwei 0:1-Schlappen hinnehmen. Zur Tabellensituation erklärt Teammanager Jürgen Press unterdessen: "Wir sind realistisch genug, wir stehen erst am Anfang einer schweren Saison." Demnach seien die bislang eingefahrenen sechs Zähler, sechs Punkte gegen den Abstieg.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in der Dritten Liga zur Konferenz des dritten Spieltages. Gleich sieben Spiele stehen heute auf dem Spielplan.
3. Liga
 
Sp
S
U
N
Tore
Diff
Pkt
  1
VfL Osnabrück
38
20
9
9
55:37
18
69
  2
Erzgebirge Aue
38
20
8
10
57:41
16
68
  3
FC Ingolstadt
38
18
10
10
72:46
26
64
  4
Eintr. Braunschweig
38
17
11
10
55:37
18
62
  5
Carl Zeiss Jena
38
16
12
10
54:44
10
60
  6
1. FC Heidenheim
38
17
8
13
66:56
10
59
  7
Kickers Offenbach
38
15
12
11
55:35
20
57
  8
Bayern München II
38
15
9
14
55:65
-10
54
  9
RW Erfurt
38
14
11
13
41:41
0
53
  10
VfB Stuttgart II
38
16
4
18
53:50
3
52
  11
Unterhaching
38
13
11
14
52:52
0
50
  12
Dynamo Dresden
38
14
8
16
39:46
-7
50
  13
Werder Bremen II
38
13
8
17
49:54
-5
47
  14
SV Sandhausen
38
11
14
13
54:63
-9
47
  15
SV Wehen
38
13
8
17
52:64
-12
47
  16
Jahn Regensburg
38
11
13
14
43:48
-5
46
  17
Wacker Burghausen
38
13
7
18
45:64
-19
46
  18
Bor. Dortmund II
38
11
6
21
43:58
-15
39
  19
Holstein Kiel
38
9
11
18
43:61
-18
38
  20
Wuppertaler SV
38
10
8
20
40:61
-21
38