DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Termine 2022
WM-Stand 2022
Live-Ticker
Ergebnisse
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2022
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Kalender
WM-Stände
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
11.12. 20:30 Uhr
M05 - STU
FSV Mainz 05
0:0
VfB Stuttgart
Ende
12.12. 15:30 Uhr
FCB - ING
Bayern München
2:0
FC Ingolstadt
Ende
12.12. 15:30 Uhr
WOB - HSV
VfL Wolfsburg
1:1
Hamburger SV
Ende
12.12. 15:30 Uhr
BRE - KÖL
Werder Bremen
1:1
1. FC Köln
Ende
12.12. 15:30 Uhr
HOF - H96
1899 Hoffenheim
1:0
Hannover 96
Ende
12.12. 15:30 Uhr
D98 - BER
Darmstadt 98
0:4
Hertha BSC
Ende
12.12. 18:30 Uhr
LEV - BMG
Bayer Leverkusen
5:0
Mönchengladbach
Ende
13.12. 15:30 Uhr
AUG - S04
FC Augsburg
2:1
FC Schalke 04
Ende
13.12. 17:30 Uhr
BVB - SGE
Borussia Dortmund
4:1
Eintracht Frankfurt
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

FC Schalke 04

Fährmann, R.
An Ralf Fährmann lag es jedenfalls nicht, dass Schalke heute verlor. Denn Fehler leistete sich der Keeper eigentlich keine besonders schweren - Möglichkeiten sich auszuzeichnen hatte Fährmann aber eben auch keine.
Kolasinac, S.
Natürlich war sein Treffer seine beste Aktion des Tages, aber auch drumherum agierte Kolasinac als einer der wenigen Schalker engagiert, kämpferisch und aggressiv. Der Bosnier ging keinem Zweikampf aus dem Weg, hatte fast ein Dutzend Ballgewinne vorzuweisen und lieferte nebenbei noch zwei Torschussvorlagen ab. Einzig sein zweifelhaftes Zweikampfverhalten gegen Koo vor dem 1:2 verhinderte eine noch bessere Note.
Matip, J.
Keinen sonderlich guten Tag erwischte Innenverteidiger Joel Matip. Von Beginn an reagierte Matip meist einen Schritt zu langsam, verlor dementsprechend mehr Zweikämpfe, als er gewann und brachte seine Kollegen im Mittelfeld mit schwachen Spieleröffnungen in Serie immer wieder in Schwierigkeiten.
Höwedes, B.
Die Löcher, die Matip ließ, konnte Kapitän Höwedes tatsächlich meist wieder stopfen - was vor allem seinem starken Stellungsspiel und seiner Antizipationsgabe zu verdanken war. Eine gute Zweikampfbilanz unterstreicht den soliden Auftritt von Höwedes, wobei ihm für seine unglückliche Kopfballverlängerung vor dem 1:2 keine Schuld anzukreiden ist, da der besser postierte Riether sich lautstark hätte bemerkbar machen müssen.
Riether, S.

Riether, S

. : 3,5
Ebenfalls in die Spalte ''Unauffällig'' sortierte sich heute Sascha Riether ein. Eine anständige Passquote und eine solide Zweikampfbilanz wurden letztlich vom Stellungsfehler vor dem 2:1 egalisiert.
Choupo-Moting, E.
Allein die sechs Torschussbeteiligungen von Choupo-Moting wären schon genug, um den Offensivmann als besten Schalker zu sehen. Aber Choupo-Moting warf sich auch noch in die meisten Zweikämpfe, hatte dabei die beste Bilanz aller Feldspieler. Seine Bewegung samt Lupfer vor dem zwischenzeitlichen Ausgleich verdienen das Prädikat Weltklasse.
Goretzka, L.
Leon Goretzkas Partie war eher gesundes Mittelmaß - einzig sein Kracher an das Lattenkreuz (54. Minute), der durchaus einen Treffer verdient gehabt hätte, sorgte für einen leicht positiven Einschlag beim Schalker.
Meyer, M.
Natürlich sieht eine Passquote von über 90 Prozent auf dem Papier wunderbar aus - aber wenn diese sich fast nur aus Quer- und Rückpässen zusammensetzt, ist sie natürlich wenig wert. Gepaart mit einer schwachen Zweikampfquote (weniger als ein Viertel gewonnener Duelle) und keinem einzigen Abschluss auf das Tor der Augsburger geschweige denn einer brauchbaren Vorlage ergibt sich eine ernüchternde Note für den Youngster.
Geis, J.

Geis, J

. : 4
Ähnliches wie für Meyer gilt auch für Geis. Denn auch der hatte Ballaktionen in Hülle und Fülle, spielte aber einen unbrauchbaren Pass nach dem anderen in Richtung Sturmspitze und war so komplett ineffektiv. Obendrein verlor der frühere Mainzer durchschnittlich fast 75 Prozent seiner Duelle im Eins gegen Eins.
Sané, L.
In der ersten halben Stunde wirkte Sane wie sonst auch: Motiviert, laufbereit und mit einem Auge für mögliche Offensivaktionen. Was danach allerdings passierte, ist kaum zu erklären - denn der Youngster war kaum noch zu sehen, lief in Halbzeit zwei viel zu wenig und verlor fast jeden Zweikampf. Allerdings muss seine vor der Pause vergebene Doppelchance als beste Schalker Offensivaktion neben Goretzkas Lattenschuss betrachtet werden.
Huntelaar, K.
Natürlich ist es für einen Stürmer bitter, wenn schlichtweg keine Bälle aus dem eigenen Mittelfeld kommen. Aber der Holländer wirkte auch durchweg uninteressiert, unmotiviert und reaktionslahm, hatte nicht einen einzigen Abschluss vorzuweisen und konnte nur dank der Einleitung des Ausgleichstreffers eine noch schlechtere Bewertung vermeiden.