Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga SpVgg Greuther Fürth - Holstein Kiel, 16.07.2022

2   :   1
2   :   2
3   :   2
2   :   1
2   :   0
1   :   2
5   :   0
0   :   1
0   :   2
Sportpark Ronhof Thomas Sommer
SpVgg Greuther Fürth
2:2
BEENDET
Holstein Kiel
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es von meiner Seite zum heutigen Zweitligamatch. Ich bedanke mich fürs Mitlesen und wünsche noch ein schönes Wochenende.
Das 2:2 ist damit gleichbedeutend mit dem bislang einzigen Unentschieden dieser Zweitligasaison - wohlgemerkt nach gerade einmal fünf gespielten Partien. Die Kieler erwarten kommenden Samstag zum Heimdebüt den 1. FC Kaiserslautern, während es für Fürth zum Frankenderby gegen den Erzrivalen Nürnberg geht.
Das war doch mal ein munterer Auftakt in die diesjährige Zweitligasaison. Greuther Fürth und Holstein Kiel trennen sich mit 2:2 unentschieden und sorgten vor allem in der Schlussphase für eine unterhaltsame Partie. Während die Gäste durch den Treffer von Becker etwas glücklich mit 1:0 in Führung gingen, agierten die Mittelfranken insbesondere im zweiten Abschnitt zielstrebiger. In Person von Julian Green und später durch Timothy Tillman drehten die Hausherren zwischenzeitlich gar die Partie, ehe Holstein durch einen Elfmeter von Mühling doch noch den Ausgleich erzielen konnten. In der Nachspielzeit hatten dann erst Ache und im Anschluss Hrgota noch die Gelegenheit den Siegtreffer für die Kleeblätter zu erzielen, scheiterten jedoch am Pfosten sowie dem starken Schlussmann Dähne.
90.+5. | Schlusspfiff in Fürth!
90.+4. | So nicht! Jeremy Dudziak versucht im Sechzehner einen Elfmeter zu schinden, doch Schiedsrichter Braun hatte eine gute Sicht und erkennt die Schwalbe. Gelb für den Fürther.