Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2022
Termine 2022
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2022
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
WM 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker WM 2022 WM 2022 in Katar, Wales - Iran, 25.11.2022

0   :   2
WAL
vs
IRN
1   :   3
QAT
vs
SEN
1   :   1
NED
vs
ECU
0   :   0
ENG
vs
USA
0   :   1
TUN
vs
AUS
2   :   0
POL
vs
KSA
2   :   1
FRA
vs
DEN
2   :   0
ARG
vs
MEX
0   :   1
JPN
vs
CRC
0   :   2
BEL
vs
MAR
4   :   1
CRO
vs
CAN
1   :   1
ESP
vs
GER
3   :   3
KAM
vs
SRB
2   :   3
KOR
vs
GHA
1   :   0
BRA
vs
SUI
2   :   0
POR
vs
URU
Ahmad bin Ali Stadium
Wales
0:2
BEENDET
Iran
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es von dieser Stelle. Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir melden uns um 14:00 Uhr mit der Partie Katar vs. Senegal zurück. Viel Spaß dabei und bis später!
Der finale Spieltag dieser Gruppe folgt dann am Dienstag. Iran vs. USA und Wales vs. England. Anstoß jeweils um 20:00 Uhr, natürlich ebenfalls live bei uns im Ticker.
Ob der Achtelfinal-Einzug der Engländer bereits heute klappt oder die US-Boys die Gruppe richtig spannend halten, können Sie ab 20:00 Uhr bei uns im Liveticker verfolgen, dann nämlich rollt der Ball wieder in Gruppe B.
Damit ergibt sich eine spannende Konstellation in Gruppe B: England und der Iran mit drei Punkten, dahinter USA und Wales mit je einem. Die Three Lions könnten heute als erstes Team mit einem Sieg über die USA den Gruppensieg perfekt machen. Die Waliser hoffen natürlich auf Schützenhilfe, sodass die USA ebenfalls bei einem Punkt stehenbleibt.
Der Iran zeigt also eine eindrucksvolle Reaktion auf die Schlappe gegen England. Und der Sieg ist verdient, keine Frage: 21 Schüsse für den Iran, sechs kamen aufs Tor. Zum Vergleich: Wales hatte nur zehn Abschlüsse, drei davon aufs Tor. Auch die x-Goals sprechen eine deutliche Sprache: Mit 1,52 hat der Iran gegenüber Wales (0,87) klar die Nase vorn.