Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2022
Termine 2022
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2022
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
WM 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker WM 2022 WM 2022 in Katar, Serbien - Schweiz, 02.12.2022

2   :   0
NED
vs
QAT
1   :   2
ECU
vs
SEN
0   :   3
WAL
vs
ENG
0   :   1
IRN
vs
USA
1   :   0
TUN
vs
FRA
1   :   0
AUS
vs
DEN
0   :   2
POL
vs
ARG
1   :   2
KSA
vs
MEX
0   :   0
CRO
vs
BEL
1   :   2
CAN
vs
MAR
2   :   1
JPN
vs
ESP
2   :   4
CRC
vs
GER
2   :   1
KOR
vs
POR
0   :   2
GHA
vs
URU
1   :   0
KAM
vs
BRA
2   :   3
SRB
vs
SUI
Stadium 974
Serbien
2:3
BEENDET
Schweiz
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das von der WM 2022 gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse! Damit ist die Gruppenphase beendet. Schon morgen geht es mit dem Achtelfinale weiter. Bis dahin!
Somit müssen die Serben die Segel streichen und die Heimreise antreten. Dagegen dürfen sich die Schweizer aufs Achtelfinale gegen Portugal freuen, welches am kommenden Dienstag stattfindet.
Dank eines 3:2-Sieges gegen Serbien qualifiziert sich die Schweiz als letztes Team fürs Achtelfinale. In der Summe war das verdient, weil sich die Eidgenossen die Partie einfach besser eingeteilt haben, cleverer agierten und mit den zwischenzeitlichen Rückschlägen gut umgingen. Die Nati war früh in Führung gegangen, gab dieser aber wieder her und geriet gar in Rückstand, was das Aus bedeutet hätte. Wichtig war da ganz sicher der Ausgleich zum 2:2 unmittelbar vor der Pause. Und kurz nach Wiederbeginn drehte das Team von Murat Yakin die Begegnung wieder zu den eigenen Gunsten. Serbien hielt lange dagegen, investierte viel, doch zum Ende ging der Mannschaft von Dragan Stojkovic die Kraft aus.
90.+11. | Dann beendet Schiedsrichter Fernando Rapallini das Treiben auf dem Platz.
90.+10. | Eine Gelbe Karte haben wir noch - und zwar für Sasa Lukic. Auch der wäre gesperrt, aber das kommt nun nicht mehr zum Tragen.