Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2022
Termine 2022
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2022
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
WM 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker WM 2022 WM 2022 in Katar, Niederlande - Argentinien, 09.12.2022

4:2 i.E.
CRO
vs
BRA
3:4 i.E.
NED
vs
ARG
1   :   0
MAR
vs
POR
1   :   2
ENG
vs
FRA
Lusail Iconic Stadium
Niederlande
3:4 i.E.
BEENDET N.E.
Argentinien
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich nach diesem spektakulären WM-Tag! Morgen geht es mit den zwei verbleibenden WM-Viertelfinals weiter, um 16:00 Uhr beginnt das Duell zwischen Marokko und Portugal.
Davor muss allerdings noch Kroatien aus dem Weg geräumt werden. Das Halbfinale gegen den Brasilien-Bezwinger steigt am Dienstag um 20:00 Uhr.
Die Geschichte wiederholt sich also: Wie schon im Halbfinale 2014 scheitern die Niederlande im Elfmeterschießen an Argentinien und müssen die Heimreise antreten. Für Argentinien ist das Erreichen des Halbfinals ein gutes Omen: In jeder WM, in der die Argentinier im Viertelfinale weitergekommen sind, haben sie auch das Finale erreicht (1986, 1990 und 2014).
Am Ende war es für Argentinien ein Kraftakt, den sich die Albiceleste hätte sparen können. Messi und Co. hatten im zweiten Durchgang alles im Griff und entschieden die Partie eigentlich mit dem 2:0 per Elfmeter. Die Niederlande kämpften sich jedoch aus dem Nichts zurück und sorgten durch einen Doppelpack von Weghorst für den späten Ausgleich. Das 2:2 hätte dabei eiskalter nicht fallen können. In der Verlängerung sah es lange Langeweile aus, kurz vor Schluss hatte Argentinien nochmal einige Chancen. Im Elfmeterschießen war dann auf Keeper Emiliano Martinez Verlass, der mit zwei Paraden zum Matchwinner avancierte.
120. | Lautaro Martinez schießt Argentinien ins Halbfinale! Er schießt den letzten Elfmeter wuchtig ins linke Eck, Noppert bleibt ohne Chance. Die Niederlande scheiden aus!