Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker UEFA Nations League Kroatien - Frankreich, 06.06.2022

0   :   2
SMR
vs
MLT
0   :   0
CYP
vs
NIR
0   :   2
GIB
vs
MKD
2   :   2
CZE
vs
ESP
4   :   0
POR
vs
SUI
4   :   1
SRB
vs
SLO
1   :   2
SWE
vs
NOR
0   :   1
KVX
vs
GRE
2   :   5
BUL
vs
GEO
1   :   0
LAT
vs
LIE
1   :   1
CRO
vs
FRA
Abg.
ISR
vs
RUS
1   :   1
ISL
vs
ALB
0   :   0
BLR
vs
AZE
0   :   1
SVK
vs
KAZ
0   :   0
AND
vs
MDA
1   :   2
AUT
vs
DEN
2   :   0
FIN
vs
MNE
2   :   1
ITA
vs
HUN
1   :   1
GER
vs
ENG
1   :   0
BIH
vs
ROU
0   :   1
FRE
vs
LUX
0   :   6
LTA
vs
TUR
1   :   2
WAL
vs
NED
6   :   1
BEL
vs
POL
2   :   0
SCO
vs
ARM
0   :   1
IRL
vs
UKR
Stadion Poljud
Kroatien
1:1
BEENDET
Frankreich
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Mit diesen Aussichten verabschiede ich mich und wünsche noch einen schönen Abend!
Weiter gehts für die Kroaten schon am Freitag in Dänemark mit dem 3. Spieltag in Gruppe A. Frankreich ist am selben Tag in Österreich zu Gast.
In der Tabelle macht damit keiner große Sprünge: Frankreich bleibt Dritter, Kroatien nimmt Rang 4 ein. Und: Das Parallelspiel zwischen Österreich und Dänemark läuft noch, nach einem Stromausfall im Wiener Ernst-Happel-Stadion und 90 Minuten Verspätung ...
Mit einem gerechten 1:1 trennten sich Kroaten und Franzosen. Rabiot brachte die Gäste nach einem kollektiven Tiefschlag der Heim-Defensive kurz nach Wiederanpfiff in Führung. Der Ausgleich fiel ebenso aus dem Nichts, nachdem der gefoulte Kramaric einen Strafstoß souverän verwandelte. Danach waren die Kroaten am Drücker, doch Vlasic und Sucic scheiterten bei ihren Versuchen.
90.+5. | Das wars! Guida pfeift ab.