Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker UEFA Nations League Konferenz, 07.06.2022

0   :   2
SMR
vs
MLT
0   :   0
CYP
vs
NIR
0   :   2
GIB
vs
MKD
2   :   2
CZE
vs
ESP
4   :   0
POR
vs
SUI
4   :   1
SRB
vs
SLO
1   :   2
SWE
vs
NOR
0   :   1
KVX
vs
GRE
2   :   5
BUL
vs
GEO
1   :   0
LAT
vs
LIE
1   :   1
CRO
vs
FRA
Abg.
ISR
vs
RUS
1   :   1
ISL
vs
ALB
0   :   0
BLR
vs
AZE
0   :   1
SVK
vs
KAZ
0   :   0
AND
vs
MDA
1   :   2
AUT
vs
DEN
2   :   0
FIN
vs
MNE
2   :   1
ITA
vs
HUN
1   :   1
GER
vs
ENG
1   :   0
BIH
vs
ROU
0   :   1
FRE
vs
LUX
0   :   6
LTA
vs
TUR
1   :   2
WAL
vs
NED
6   :   1
BEL
vs
POL
2   :   0
SCO
vs
ARM
0   :   1
IRL
vs
UKR
07.06. Ende
Finnland
Montenegro
07.06. Ende
Italien
Ungarn
07.06. Ende
Deutschland
England
07.06. Ende
Bosnien-Herzegowina
Rumänien
07.06. Ende
Färöer
Luxemburg
07.06. Ende
Litauen
Türkei
Live
Tabelle
Von dieser Stelle war es das für heute. Einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
Fortsetzung
Morgen gehts in der Nations League schon weiter. Dann allerdings nur mit vier Partien. Die Partien in den Gruppen A4 (Wales vs. Niederlande, Belgien vs. Polen) und B1 (Irland vs. Ukraine und Schottland vs. Armenien) machen dann den zweiten Spieltag komplett.
A3
Bleibt noch die Gruppe mit der deutschen Mannschaft. A3. Italien hat sich nach dem Sieg heute gegen Ungarn an die Spitze gesetzt, die Ungarn halten aber immerhin noch Platz 2, weil sowohl die Engländer als auch die DFB-Auswahl immer noch auf den ersten Sieg warten.
B2
In Gruppe B2 ist die Angelegenheit etwas ausgeglichener. Bosnien und Finnland führen die Tabelle mit je vier Zählern an, doch auch Montenegro, einen Zähler dahinter, ist noch nicht abgeschlagen. Selbst die Rumänen können sich so noch Chancen ausrechnen, und die stehen nach zwei Partien noch ohne Punkte da!
C1
In Gruppe C1 läuft es auf einen Wettlauf der Türkei und Luxemburg um den Aufstieg hinaus. Beide Teams liegen an der Spitze der Tabelle mit der optimalen Punkteausbeute aus den ersten beiden Partien. Da wird das direkte Duell beider Teams am Samstag natürlich gleich doppelt interessant.
Dann schauen wir mal noch schnell drauf, was heute so passiert ist.
90+5.
Bosnien - Rumänien
Und jetzt ist dann auch Schluss.
90.
Bosnien - Rumänien
Die Nachspielzeit läuft bereits, nach einem Comeback der Gäste sieht es hier nicht aus. Der letzte Abschluss der Rumäne rührt aus der 71. Minute!
75.
Bosnien - Rumänien
Was am Ende übrigbleibt, ist die Begegnung in Bosnien-Herzegowina, wo noch 15 Minuten zu spielen sind. Spielerisch ist die Partie nicht ganz so der Knaller. Liga B steht drauf, gefühlt befinden wir uns aber in Kategorie C.
90+4.
Deutschland - England
Auch in München ist die Partie beendet. Es ist beim Remis geblieben.
90+5.
Färöer - Luxemburg
Schlusspfiff in Torshavn. Luxemburg gewinnt 1:0 bei den Färingern.
68.
Bosnien - Rumänien
Tooor! BOSNIEN - Rumänien 1:0. Gut 20 Minuten vor dem Ende gehen die Gastgeber in Führung. Duljevic geht nach einem schönen Dribbling auf links bis zur Grundlinie durch und bringt den Ball ins Zentrum. Der rumänische Torhüter ist dazwischen. Aber nicht ganz glücklich. Mit seiner Abwehr legt Sehic nämlich den Ball perfekt für Prevljak zurecht, der nur noch abstauben muss aus acht Metern.
88.
Deutschland - England
Tooor! Deutschland - ENGLAND 1:1. Kane ist gegen Neuer vom Punkt erfolgreich.
90+3.
Italien - Ungarn
Indes ist die Partie Italien vs. Ungarn bereits beendet. Die Italiener fahren den ersten Dreier ein.
86.
Deutschland - England
Strafstoß für England. Kane im Strafraum, Schlotterbeck stolpert, fällt dem Angreifer in die Hacken. Nach VAR-Ansicht zeigt del Cerro Grande auf den Punkt.
90+3.
Litauen - Türkei
So ist es. Es bleibt beim 6:0 für die Türkei.
90.
Litauen - Türkei
Tooor! Litauen - TÜRKEI 0:6. Und Sekunden später erhöht Dervisoglu, der die ersten beiden Tore aufgelegt hatte, als er alleine aufs litauische Tor zulaufen kann und auch noch den Torhüter ausspielt. Da muss man jetzt mit der Nachspielzeit auch nicht übertreiben.
89.
Litauen - Türkei
Tooor! Litauen - TÜRKEI 0:5. Akturkoglu dribbelt durch den Strafraum, legt einfach quer an den rechten Pfosten. Akgun muss nur noch den Fuß dranhalten.
80.
Färöer - Luxemburg
Bei Saucen kann man auch reduzieren, verbessert den Geschmack. Bei Mannschaften hat das ganz andere Auswirkungen. Nach einer Tätlichkeit muss Vatnhamar vom Feld. Die Gastgeber nur noch mit acht Feldspielern! Eigentlich lief die Partie ganz normal weiter, dann wurde Hennessey von der Seitenlinie auf einen Vorfall hingewiesen, und der hatte Folgen.
76.
Deutschland - England
Die MEGACHANCE für die Engländer zum Ausgleich. Grealish bringt den Ball vom rechten Strafraumeck sehr schön diagonal durch den Strafraum an den langen Pfosten, wo Kane reingrätscht. Den hatte jeder vernünftige Beobachter schon drin gesehen. Neuer bringt aber noch die Hüfte dran und verhindert sensationell den Ausgleich.
81.
Litauen - Türkei
Tooor! Litauen - TÜRKEI 0:4. Es wird deutlich. Die Türken ziehen die Abwehr der Gastgeber aufeinander, Müldür bringt den Ball von rechts flach und scharf ins Zentrum, am langen Pfosten drückt Dursun den Ball über die Linie. Ganz einfach. Klassenunterschied.
71.
Deutschland - England
Müller mit der dicken Chance aufs 2:0! Raum bringt wieder eine seiner guten Flanken, zieht sie über die Kette und den Keeper an den langen Pfosten. Dort läuft Müller freistehend ein, hält mit der Innenseite volley drauf auf den kurzen Pfosten. Pickford reagiert gut und wehrt mit der rechten Pranke ab zur Ecke.
Damit fehlt uns jetzt nur noch ein Treffer in Bosnien. Da ist aber auch noch deutlich länger Zeit.
72.
Färöer - Luxemburg
Tooor! Färöer - LUXEMBURG 0:1. Rodriguez bringt die Gäste vom Punkt in Führung. Die Männer aus dem Fürstentum sind jetzt wieder punktgleich mit der Türkei.
71.
Färöer - Luxemburg
Strafstoß für die Luxemburger? Der VAR checkt das gerade. Schiedsrichter Hennessy schaut sich die Bilder selber an. Auf den ersten Blick schien das eigentlich eine klare Sache. Und die Entscheidung bleibt auch bestehen. Vatnhamar hatte gegen Barreiro den Fuß stehen lassen.
67.
Färöer - Luxemburg
Und wo wir schon bei Verwarnungen sind, hier eine finale. Joensen kreuzt den Laufweg des davongeeilten Luxemburgers, bringt den zu Fall, was völlig zu Recht als Notbremse gewertet wird. Die Färinger ab sofort in Unterzahl!
71.
Italien - Ungarn
Eine Verwarnung mit Folgen, deswegen greife ich sie hier auf. Schäfer wird nach einem Foul verwarnt, daher ist er bei der Partie gegen Deutschland gesperrt.
64.
Litauen - Türkei
Die beste Chance der Partie für die Litauer gibts nach über einer Stunde Spielzeit, als Laukzemis von der Strafraumgrenze spektakulär an der Latte scheitert. Das hätte hier tatsächlich noch einmal für etwas Spannung sorgen können.
61.
Italien - Ungarn
Tooor! Italien - UNGARN 2:1. Die Ungarn sind zurück im Spiel. Der gerade eingewechselte Fiola kommt über die rechte Seite hinter die Abwehr und schlägt einen scharfen Flachpass an den kurzen Pfosten. Dort grätscht Mancini rein, um die Situation zu klären. Das gelingt nicht wirklich. Mit einer Aktion nimmt er seinen Torhüter Donnarumma aus dem Spiel.
46.
Bosnien - Rumänien
Die Partie in Bosnien-Herzegowina startet in die zweite Hälfte.
51.
Deutschland - England
Tooor! DEUTSCHLAND - England 1:0. Havertz verschleppt vor dem Strafraum, legt kurz auf Kimmich und der sticht sofort durch die Abwehr mit einem Steilpass auf Hofmann, der den Ball mit dem Rücken zum Tor annimmt und aus der Drehung trifft. Pickford ist noch dran, aber der Schuss war für eine Hand zu scharf.
56.
Litauen - Türkei
Tooor! Litauen - TÜRKEI 0:3. Indes erhöhen die Türken auf 3:0. Dursun verwandelt nämlich einen Handelfmeter. Das Spiel macht schon klar, dass die Türkei auf der Ebene der C-Ligen nichts verloren hat.
55.
Italien - Ungarn
Fast das 3:0 für die Italiener, als Politano verdeckt aus der Distanz draufhält, Dibusz überrascht, aber der Ball springt an die Unterkante der Latte und dann wieder raus.
46.
Inzwischen haben auch die Spiele in München und auf den Färöern wieder begonnen.
50.
Italien - Ungarn
Die Italiener machen eigentlich dort weiter, so sie in der ersten Hälfte aufhörten. Es bleibt ein konzentrierter Auftritt von Mancinis Truppe, die klar die bessere Mannschaft sind. Was aber nicht heißt, dass die Ungarn nicht auch zu Möglichkeiten kommen.
45+3.
Bosnien - Rumänien
Pause.
46.
Litauen - Türkei
Und während die Partie Bosnien vs. Rumänen langsam auf die Pause zutrudelt, geht es im LFF Stadionas in Litauen schon in die zweite Hälfte. Auch in Italien läuft die Begegnung bereits wieder.
38.
Bosnien - Rumänien
Fast die Führung für die Rumänen! Zunächst scheitert Puscas aus kürzester Distanz an Sehic, dem Torsteher der Bosnier, der denn Ball nur nach vorne prallen lassen kann, dann kommt auch noch Burca mit dem Nachschuss aus sechs Metern nicht durch. Das heißt, durch schon, aber er legt den Ball Zentimeter am rechts völlig offenen Tor vorbei. An seiner Reaktion lässt sich ablesen, dass er damit nicht zufrieden ist.
45+x.
Vier Spiele haben mittlerweile die Halbzeitpause erreicht. Nur die Partie in Zenica, die 17 Minuten später begann, läuft noch
45.
Deutschland - England
Wegen einer Verletzungsunterbrechung, Philipps musste länger behandelt werden, gibts satte acht Minuten zusätzlich.
45.
Italien - Ungarn
Tooor! ITALIEN - Ungarn 2:0. Kurz vor der Pause bauen die Gastgeber die Führung aus. Politano geht auf rechts bis zur Grundlinie durch und legt dann zurück in die Gefahrenzone. Da verpassen zunächst zwei Abwehrspieler und zwei Angreifer, aber aus dem Rückraum ist Pellegrini eingelaufen, der dann aus zehn Metern eiskalt einnetzt. Keine Abwehrchance mehr zu diesem Zeitpunkt.
44.
Färöer - Luxemburg
Dann schauen wir mal auf Thors Platz vorbei auf den Färöer: Da sind die Gäste aus dem Fürstentum zwar die bessere Mannschaft, doch noch können die Färinger das 0:0 halten.
43.
Italien - Ungarn
Im anderen Spiel der Gruppe werden die Italiener immer dominanter, der Führungstreffer hat der Mannschaft einen Push versetzt, den Ungarn einen Knacks.
42.
Deutschland - England
Aber wie Rüdiger gerade Kane abkochte, das war auch schon schwer beeindruckend.
40.
Deutschland - England
Starke Phase der deutschen Elf, die sich viele zweite Bälle holt, erfolgreich mit dem Gegenpressing agiert. Und eines lässt sich auch festhalten. An Selbstvertrauen mangelt es Musiala nicht.
37.
Deutschland - England
Musiala steckt in die Tiefe durch, Raum kommt noch ran und flankt von der Grundlinie über die Abwehr an den langen Pfosten, wo Havertz aber beim Kopfball noch entscheidend gestört wird. Die anschließenden Ecke verpufft dann.
34.
Italien - Ungarn
Eine Antwort der Ungarn lässt zunächst auf sich warten, die Italiener wirken viel eher daran interessiert, möglichst schnell nachzulegen.
29.
Italien - Ungarn
Tooor! ITALIEN - Ungarn 1:0. Spinazzola dribbelt im Strafraum an und beweist dann überragende Übersicht, als er von halbrechts den Ball gut 15 Meter querspielt auf Barella. Und der jagt den Ball von der Strafraumgrenze traumhaft links oben ins Kreuzeck. Schöner Treffer.
28.
Deutschland - England
Lange Saisons für die Akteure hin oder her, die Partie entwickelt sich ganz munter, beide Teams suchen die Offensive, das kann man sich gut anschauen. Auch wenn es die Megachancen nicht so häufig gibt.
26.
Italien - Ungarn
Gleich darauf werden aber auch die Ungarn brandgefährlich, Nego lässt vor dem Strafraum auf Roland Sallai prallen, der sofort draufhält, vielleicht nicht genau genug, denn Donnarumma ist blitzschnell unten und kann den Einschlag noch verhindern. Etwas genauer Richtung linkes unteres Eck und es wäre schwierig geworden.
21.
Italien - Ungarn
Erste dicke Chance für die Italiener. Eine Ecke von der linken Seite findet den Kopf von Mancini. Der kann die Kugel aufs Tor drücken und zwingt Dibusz aus sieben Metern zu einer tollen Reaktion auf der Linie.
25.
Deutschland - England
Abseits bleibt Abseits, auch ein zweiter Blick hilft der DFB-Auswahl in dieser Situation nicht weiter.
23.
Deutschland - England
Jubel in München, als Hofmann alleine auf das englische Tor zueilen kann - fast von der Mittellinie - und dann Pickford keine Abwehrchance lässt mit seinem Schuss von der Strafraumgrenze. Aber es wird zunächst auf Abseits entschieden. Wird natürlich untersucht.
16.
Italien - Ungarn
Nach dem starken Beginn durch die Italiener wirkt die ungarische Auswahl mittlerweile stabilisiert. steht defensiv besser und lässt nicht mehr viel zu. Sieht jetzt doch nach einem Geduldspiel aus.
1.
Bosnien - Rumänien
Dann doch noch.
21:02 Uhr.
Bosnien - Rumänien
In Zenica haben gerade die Hymnen angefangen.
14.
Litauen - Türkei
Tooor! Litauen - TÜRKEI 0:2. Doch bevor es in Bosnien-Herzegowina beginnen kann, hat die Türkei schon auf 2:0 erhöht. Sinik hat einen Lauf, schon wieder. Diesmal wird er auf halbrechts steilgeschickt, wieder bedient von Dervisoglu, läuft seinem Gegenspieler davon, umspielt dann auch noch den litauischen Torsteher und schiebt aus spitzem Winkel ein. Ist nur noch eine Frage der Höhe des Sieges.
Bosnien - Rumänien
Neues aus Zenica. Minutenlang verharrten die Gäste in den Katakomben, jetzt kommen sie tatsächlich aufs Spielfeld.
9.
Litauen - Türkei
Eigentlich eine gute Freistoßposition für die Türken, aber da fehlte bei Calhanoglu noch die Feinjustierung, der Ball fliegt über die Mauer, aber auch über das Tor. Die Gäste dominieren die Partie seit dem Anpfiff, Litauen kommt kaum zu konstruktiven Vorstößen. Ballbesitz Türkei fast 75 Prozent.
5.
Italien - Ungarn
Sehr konzentrierter Beginn der Italiener, die den ungarischen Spielaufbau sehr früh stören. Der Überraschungssieger vom ersten Spieltag hat damit durchaus seine Probleme.
Bosnien - Rumänien
Die Partie in Bosnien, genauer in Zenica, hat übrigens noch nicht begonnen. Da sind die Teams gerade erst auf dem Weg aufs Spielfeld. Das kann also noch ein paar Momente dauern.
3.
Litauen - Türkei
Tooor! Litauen - TÜRKEI 0:1. Und da haben wir auch schon den ersten Treffer des Tages. Sieht so aus, als hätten die Türken mit dem Kunstrasen so überhaupt keine Probleme. Dervisoglu bringt den Ball von links auf Sinik, der sein Solo 35 Meter vor dem Tor anzieht, vier Litauer auf dem Weg in den Strafraum versetzt und überlegt einschieben kann. Perfekter Start für die Truppe von Stefan Kuntz.
2.
Deutschland - England
Nehmen wir den ersten Abschluss aus München mit, wo Raum Havertz mit einem Flachpass in den Strafraum in Szene setzt, der Angreifer von Chelsea scheitert aber aus spitzem Winkel an Pickford.
1.
Anpfiff!
Und mit dem Anpfiff in München starten wir die heutige Konferenz!
Deutschland - England
Aus dem Umfeld der Partie: Acht englische Fans wurden im Vorfeld verhaftet, Zusammenstöße mit der Polizei, Zerstörung von Hotel-Räumen, drei wegen Hitler-Gruß - sehr geschmackvoll. Schöne Heimreise.
C1
Und in Gruppe C1 kommts zum Fernduell um die Tabellenspitze. Die Türkei spielt in Litauen, Verfolger Luxemburg hat die Schafsinseln zu Gast. An der Tabellenspitze liegen die Türken aufgrund des besseren Torverhältnisses.
B3
Auch in Gruppe B3 sind heute alle Teams aktiv, zwei davon haben die Angelegenheit allerdings schon hinter sich. Am frühen Abend schlug Finnland die Auswahl von Montenegro 2:0. Gleich können Bosnien und Rumänien nachziehen, die Bosnier haben dabei die Chance, sich an die Spitze der Tabelle zu setzen. Dafür muss ein Sieg gegen die Rumänen her, und zwar mit zwei Toren Unterschied.
Zum Sport
Was steht heute auf dem Plan? Ein kompletter Spieltag in Gruppe A3. Zum einen spielt Tabellenführer Ungarn in Italien, zum anderen empfängt die DFB-Elf die Auswahl der Three Lions, eine Paarung, die für die englische Auswahl viel mehr den Ruch des Klassikers hat als für die Mannschaft von Hansi Flick. Die deutsche Mannschaft hat eigentlich mit Italien einen ganz anderen Erzrivalen.
Zu viele Spiele
Und jetzt stelle man sich eine Großveranstaltung wie eine WM alle zwei Jahre vor. Praktisch gar keine Pause mehr und Fußballerkarrieren verkürzen sich irgendwann um 50 Prozent. Aber wahrscheinlich haben diese Fußballer hinterher genauso viele Spiele absolviert wie Spieler, die früher über zehn Jahre aktiv waren. Ja, die Nations League ist ein sportlich interessanter Wettbewerb. Aber irgendwo verwässert sich auch das System.
Gründe?
Diese bisher eher bescheidenen Ergebnisse der großen Teams haben so ihre Ursachen, und das liegt nicht nur daran, dass da die eine oder andere Mannschaft einen schlechten Tag erwischt hat. Auch die besten Spieler brauchen eben auch mal eine Ruhepause. Und davon gibt es nicht mehr viele. Im Sommer die Nations League, dann überall der frühe Saisonbeginn, damit auch genug Platz für die Weltmeisterschaft übrigbleibt. Das sind ganz normale Verschleißerscheinungen!
Auffälligkeiten
Denn ein paar Dinge stechen schon ins Auge. Und dabei denke ich vor allem an die Resultate, die die Nationalmannschaften aus den großen Ligen so eingefahren haben. Gehen wir Liga A mal der Reihe nach durch, haben wir zunächst Frankreich -, zwei Spiele, ein Punkt. Spanien - zwei Spiele, zwei Punkte, England, Deutschland, Italien - null Punkte, ein Punkt, ein Punkt, wobei bei Deutschland und Italien ist das ja irgendwie logisch. Dann gingen die Belgier auch noch ziemlich gegen die Niederländer unter.
Rückblick
Nations League, wir befinden uns in der Mitte des 2. Spieltages - gestern waren ein paar Spiele - morgen sind ein paar. Es lohnt sich auch zu diesem frühen Zeitpunkt schon, mal einen Blick auf die bisherigen Ergebnisse zu werfen.
Begrüßung
Herzlich willkommen zur Konferenz der UEFA Nations League.