Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012 ?? ????? ???m???U???? ???%href%??? ?????m???.???? ??? �???B???? {??? (??? ????? {??? ????? {???
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Primera Division FC Sevilla - Atletico Madrid, 01.10.2022

4   :   0
0   :   0
2   :   3
0   :   2
0   :   1
2   :   2
1   :   0
3   :   5
1   :   1
2   :   1
Ramón Sánchez-Pizjuán
FC Sevilla
0:2
BEENDET
Atletico Madrid
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Ich bedanke mich für Ihr Interesse und darf Sie noch auf eine weitere LaLiga-Partie heute verweisen: der Auswärts-Auftritt von Lewandowski Co. Barca gastiert in Mallorca!
Weiter gehts für beide in der Champions League: Sevilla empfängt am Mittwoch (21.00 Uhr) den BVB, Atletico reist schon am Dienstag (selbe Uhrzeit) nach Brügge. In der Liga gastiert dann Bilbao in Sevilla, während die Hauptstädter den FC Girona erwarten.
In der Tabelle rückt Atletico damit vor auf Rang 5 (13 Punkte). Sevilla dümpelt mit deren fünf weiterhin auf Rang 16 herum.
Mit Effizienz vorm Tor und Konsequenz vorm eigenen entführt Atletico verdient drei Punkte aus Sevilla. Die Gäste waren von Anfang bis Ende die bessere Elf und ließen nach 1:0 durch Llorente nichts mehr anbrennen. Der starke Morata vollendete per Lupfer zum 2:0, damit war der Wille Sevillas gebrochen. Lopetegui muss mehr denn je um seinen Job fürchten: Offensiv fand die Heimelf fast nicht statt.
90.+4. | Das wars!