Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012 ?? ????? ???m???U???? ???%href%??? ?????m???.???? ??? �???B???? {??? (??? ????? {??? ????? {???
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Primera Division FC Barcelona - Rayo Vallecano, 24.04.2022

1   :   2
BIL
vs
RMA
1   :   0
ELC
vs
VIL
4   :   0
BET
vs
ALA
2   :   2
CAD
vs
EYL
2   :   0
CVI
vs
OSA
1   :   1
VAL
vs
SEV
4   :   2
GET
vs
GRA
0   :   1
ATM
vs
UDL
0   :   2
MAL
vs
RSS
0   :   1
BAR
vs
VAL
Camp Nou
FC Barcelona
0:1
BEENDET
Rayo Vallecano
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das wars aus Barcelona - vielen Dank für Ihr Interesse und jetzt eine gute Nacht!
Rayo springt mit dem Coup im Camp Nou in der Tabelle auf Rang 11 und darf mit 40 Punkten mit dem so gut wie sicheren Klassenerhalt rechnen. Nächster Gegner ist Real Sociedad. 
Nach dem 2:3 gegen Frankfurt und dem 0:1 gegen Cadiz verliert Barca also wettbewerbsübergreifend das dritte Heimspiel in Serie. In der Tabelle bleiben die Katalanen weiter auf Platz 2, verpassen es aber, im Kampf um die Champions-League-Plätze davonzuziehen. 
Von verdient kann keine Rede sein - am Ende bekam Rayo gegen ein unermüdlich anlaufendes Barca den knappen 1:0-Vorsprung aber tatsächlich über die Zeit gerettet. Die Gäste verteidigten leidenschaftlich, schmissen sich in jeden Ball, waren aber mehrmals mit dem Glück und Unvermögen Barcelonas im Bunde.
90.+15. | Und dann ist Schluss!