Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Tottenham Hotspur - Newcastle United, 27.09.2020

2   :   3
1   :   2
3   :   3
0   :   1
0   :   1
1   :   1
2   :   5
4   :   0
0   :   3
3   :   1
Tottenham Hotspur Stadium
Tottenham Hotspur
1:1
BEENDET
Newcastle United
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war´s aus London. Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntagabend.
Die Spurs stehen nach dem durchwachsenen Saisonstart im nächsten Spiel schon gehörig unter Druck. Das Team von Mourinho wird in der nächsten Premier-League-Partie bei Manchester United antreten. Es gibt leichtere Aufgaben...
Ist das bitter für Tottenham! Über 96 Minuten lassen die Spurs keine gute Torchance zu, dann führt ein Handelfmeter zum späten Ausgleich. Mourinho ging nach dem 1:1 stinksauer in die Kabine, zwei verlorene Punkte für seine Mannschaft. Newcastle wird mit dem Punkt überglücklich sein. Mit so einer schwachen Leistung hätten sie das Remis eigentlich nicht verdient gehabt.
90.+8. | Dann ist Schluss. Bankes pfeift die Partie ab.
90.+7. | Tooor! Tottenham Hotspur - NEWCASTLE UNITED 1:1. Wilson verwandelt den Strafstoß. Sein Schuss in die - von ihm aus - linke untere Ecke wird aber fast von Lloris pariert. Der Franzose hatte sogar die Fingerspitzen am Ball.