Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Leicester City - FC Chelsea, 19.01.2021

1   :   0
1   :   2
1   :   0
0   :   0
2   :   1
2   :   0
1   :   2
0   :   1
3   :   0
0   :   1
5   :   2
0   :   2
21:00
13:30
18:30
21:00
13:00
15:00
20:00
21:00
King Power Stadium
Leicester City
2:0
BEENDET
FC Chelsea
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Leicester City und dem FC Chelsea. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Für Leicester geht es in der Premier League am 27. Januar mit dem Auswärtsspiel beim FC Everton weiter (ab 21:15 Uhr). Für Chelsea wartet ebenfalls am 27. Januar ab 19 Uhr das Heimspiel gegen Wolverhampton. 
In der Tabelle liegt Leicester nun 38 Punkten zumindest vorübergehend auf Platz 1. Chelsea hat hingegen nur 29 Punkte auf dem Konto und liegt damit nur auf Rang 8. 
Leicester City hat am 18. Spieltag der Premier-League-Saison 2020/21 einen souveränen 2:0-Heimsieg gegen den FC Chelsea eingefahren. Ndidi und Maddison sorgten mit ihren beiden Treffern schon vor der Pause für einen komfortablen Vorsprung, den die Foxes bis zum Ende halten konnten. Leicester hatte nach Wiederbeginn sogar weitere Chancen, um das Spiel mit dem dritten Tor endgültig zu entscheiden. Auf der Gegenseite war bei Chelsea kein Aufbäumen zu sehen, die Gäste konnten in der zweiten Halbzeit keine einzige Topchance herausarbeiten verloren damit vollkommen verdient.
90.+3. | Schlusspfiff in Leicester.