Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League FC Liverpool - FC Arsenal, 20.11.2021

0   :   3
LEI
vs
CHE
2   :   0
ASV
vs
BRI
3   :   3
BUR
vs
CRY
3   :   3
NEW
vs
BRE
2   :   1
NOR
vs
SOU
4   :   1
WAT
vs
MAN
1   :   0
WOL
vs
WHU
4   :   0
LIV
vs
ARS
3   :   0
MAC
vs
EVE
2   :   1
TOT
vs
LEE
Anfield
FC Liverpool
4:0
BEENDET
FC Arsenal
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aus der Premier League gewesen sein. Wir danken für das Interesse und wünschen noch einen schönen Abend sowie ein angenehmes Rest-Wochenende. Bis bald!
Dank dieses Dreiers schieben sich die Reds zumindest bis morgen auf Platz 2, sind mit vier Punkten Rückstand der erste Verfolger des FC Chelsea. Die zuletzt so formstarken Londoner bleiben trotz der Pleite zumindest Fünfter und werden hoffen, am kommenden Wochenende daheim gegen Newcastle in die Spur zurückzufinden. Für Liverpool steht erst einmal Champions League auf dem Programm - am Mittwoch zu Hause gegen Porto.
Am Ende siegt der FC Liverpool gegen den FC Arsenal souverän und auch in der Höhe verdient mit 4:0. Bereits in der ersten Hälfte hatten die Hausherren mehr vom Spiel, doch da Torabschlüsse lange Zeit komplett ausblieben, konnte den Gästen ein gewisses Maß an Konkurrenzfähigkeit zugeschrieben werden. Dennoch gerieten die Gunners noch vor der Pause in Rückstand und hätten folglich nach Wiederbeginn mehr zeigen müssen. Das aber funktionierte überhaupt nicht. Zwar hielten die Jungs von Mikel Arteta beinahe stur an ihrer Spieleröffnung mit kurzen Pässen fest, doch die Fehleranfälligkeit wuchs minütlich. Der extrem pressende Gegner nutzte das gnadenlos aus, nahm eine Einladung nach der anderen an und schoss so den klaren Sieg heraus.
90.+4. | Dann beendet Schiedsrichter Michael Oliver das Treiben auf dem Platz.
90.+2. | So ein wenig kommt doch noch einmal Fahrt rein - sowohl in den Zweikämpfen wie auch in Liverpools Spiel nach vorn. Im Sechzehner aber bleiben die Reds hängen.