Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Europa League SC Freiburg - FC Nantes, 06.10.2022

0   :   2
TIR
vs
RSS
2   :   3
OMO
vs
MAN
0   :   0
STG
vs
LAZ
4   :   1
RSB
vs
FER
3   :   1
MON
vs
TRA
1   :   5
FCZ
vs
PSV
1   :   1
HJK
vs
RAS
0   :   1
MAL
vs
UBE
2   :   2
MID
vs
FEY
2   :   0
SCF
vs
NAN
0   :   3
PIR
vs
QAR
3   :   0
ARS
vs
BOD
2   :   1
REN
vs
DYK
2   :   0
FER
vs
LAR
1   :   2
ROM
vs
BET
1   :   2
SPB
vs
RSG
Europa-Park Stadion
SC Freiburg
2:0
BEENDET
FC Nantes
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für diese Woche soll es das vom europäischen Fußball gewesen sein. Wir danken für die Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Rest-Abend sowie eine geruhsame Nacht.
Nach dem dritten Sieg im dritten Spiel zieht der Sport-Club an der Spitze der Gruppe G weiter seine Kreise - mit drei Punkten vor Qarabag und sechs vor Nantes. Bereits in der kommenden Wochen treffen sich beide Vereine in Nantes wieder. Zuvor heißt es, nationale Aufgaben zu verrichten. Freiburg muss zur Hertha, die Franzosen spielen in Rennes.
Verdient gewinnt der SC Freiburg sein Europa-League-Heimspiel gegen den FC Nantes mit 2:0. Über weite Strecken waren die Breisgauer auch ohne ihren Trainer Christian Streich die bessere Mannschaft. Und nach der Pause gelang es den Hausherren auch, für etwas Zählbares zu sorgen. Die Gäste agierten lange Zeit zu vorsichtig. Zwar wurden für die Westfranzosen am Ende 15 Torschüsse gezählt (16 für Freiburg), doch die allermeisten waren harmlos oder gar untauglich. Eine echte Torchance hatten die Kanarienvögel erst in der Schlussphase. So blieb dem Team von Antoine Kombouare ein Torerfolg verwehrt.
90.+5. | Dann beendet Schiedsrichter Glenn Nyberg das Treiben auf dem Platz.
90.+3. | Es geht noch immer munter rauf und runter. Nantes lässt sich nicht hängen, hofft zumindest noch auf einen Ehrentreffer. Mehr kann es jetzt ja wohl nicht mehr geben.