Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Europa League KRC Genk - SK Rapid Wien, 09.12.2021

2   :   0
PRA
vs
BRÖ
1   :   1
LYO
vs
RAN
3   :   0
RSS
vs
PSV
1   :   1
STG
vs
MON
0   :   1
LEG
vs
SPM
3   :   2
NEA
vs
LEI
1   :   0
ANT
vs
PIR
1   :   1
FER
vs
SGE
0   :   0
LAZ
vs
GAL
1   :   0
MAR
vs
LOK
0   :   0
RAS
vs
MID
1   :   1
SPB
vs
RSB
3   :   2
CEL
vs
BET
1   :   0
FER
vs
LEV
0   :   1
GEN
vs
RAP
0   :   1
WHU
vs
DIZ
Cegeka Arena
KRC Genk
0:1
BEENDET
SK Rapid Wien
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche Ihnen einen entspannten Abend!
In der Liga bekommt es der KRC Genk (6.) mit Tabellennachbar KAA Gent (8.) zu tun (Sonntag, 18:30 Uhr), Rapid ist am selben Tag (14:30 Uhr) zu Gast bei Admira, dem Vorletzten der Österreichischen Bundesliga.
Wien nutzt die letzte Chance aufs Überwintern im Europapokal und tauscht mit diesem Sieg die Plätze mit Genk. Als Dritter der Gruppe H gehts nach dem Jahreswechsel in der Conference League weiter. Die Belgier dagegen müssen nach dem Pokal-Aus den nächsten Wettbewerbs-K.o. verkraften.
Mit Glück und Geschick verteidigt Rapid Wien eine 1:0-Führung über die Zeit. Im zweiten Durchgang schossen die Hütteldorfer nicht ein einziges Mal aufs Tor. Macht aber nichts, denn der Schlenzer von Ljubicic nach einem lehrbuchhaften Konter reichte.
90.+6. | Schluss, Aus, vorbei!