Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2022
Termine 2022
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2022
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
WM 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 3. Liga Dynamo Dresden - TSV 1860 München, 23.07.2022

1   :   0
OSN
vs
MSV
1   :   1
OLD
vs
MEP
1   :   0
ING
vs
BAY
3   :   1
SVW
vs
VKÖ
1   :   5
ESS
vs
ELV
3   :   4
DYN
vs
M60
1   :   0
SAA
vs
VER
1   :   1
FR2
vs
AUE
3   :   2
ZWI
vs
HFC
1   :   1
WEH
vs
DO2
Rudolf-Harbig-Stadion
Dynamo Dresden
3:4
BEENDET
TSV 1860 München
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
90. | Fazit: Ein verrücktes Spiel ist zu Ende! Dynamo Dresden verliert dieses Spektakel mit 3:4 gegen 1860 München. Nach 68 Minuten und dem dritten Tor der Löwen durch Marcel Bär schien der Drops schon gelutscht zu sein. Dieser Treffer war aber nur das Fanal für eine spektakuläre Schlussphase. Borkowski besorgte nur Augenblicke später das 1:3 aus Sicht von Dynamo, postwendend folgte das vierte Tor von Marcel Bär für die Gäste. Mit dem Mute der Verzweiflung suchten die Hausherren ihr Heil in der Offensive und schlossen durch Schäffler und erneut Borkowski erfolgreich ab. Wenn dann noch der Ausgleich gefallen wäre, der Jubel im weiten Rund wäre wohl grenzenlos gewesen. Sie sollten sich aber keine gute Chance mehr herausspielen und somit brachten die Münchener die knappe Führung über die Zeit. Am nächsten Wochenende steht für beide Mannschaften, die sich heute in guter Verfassung präsentierten, jeweils eine Aufgabe im DFB-Pokal auf dem Programm. In Dresden wird dann der VfB Stuttgart zu Gast sein, 1860 München empfängt den haushohen Favoriten Borussia Dortmund.
90. | Spielende
90. | Ein letztes Mal segelt ein langer Ball in Richtung Münchener Tor und dort auf den Schädel von Stefan Kutschke. Dessen Kopfball wird aber zur sicheren Beute von Marco Hiller. Vermutlich wird das nun die letzte Aktion der Partie gewesen sein.
90. | Die letzte Minute der Nachspielzeit ist angebrochen. Die Zeit verrinnt aus Sicht der Hausherren und sie kommen nicht mehr in den Gefahrenbereich hinein.
90. | Gelbe Karte für Marco Hiller (TSV 1860 München)