Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga SC Paderborn - Darmstadt 98, 30.09.2022

1   :   2
1   :   2
1   :   1
1   :   1
4   :   1
0   :   0
3   :   0
1   :   0
1   :   1
Home Deluxe Arena
SC Paderborn
1:2
BEENDET
Darmstadt 98
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Der Rest vom 10. Spieltag steht somit unter dem Motto, wer denn Hannover gerne Rang 4 abnehmen möchte. Morgen Nachmittag kann das Düsseldorf mit einem Heimdreier gegen Bielfeld, abends dann Heidenheim mit einem Sieg bei St. Pauli. Und patzen beide, dann steht der FCK Gewehr bei Fuß, der empfängt am Sonntag Mitaufsteiger Braunschweig. Viel Spaß damit und auch ansonsten ein schönes Wochenende. 
Den anderen Schlager gewann der HSV ebenfalls mit 2:1 bei Hannover. Womit in der Tabelle somit nur Paderborn und Darmstadt die Plätze getauscht haben, aber klar, das ist nur eine Momentaufnahme. Darmstadt in acht Tagen gegen Düsseldorf, Paderborn in Rostock, auch nicht von schlechten Eltern! 
Oha, da sind ja nach Wiederanpfiff gar keine Tore mehr gefallen, hat sich gar nicht so angefühlt. Was bedeutet, dass das ein sehr kurzweiliges Spitzenspiel war, das trotz 18:13 Torschüssen zugunsten von Paderborn nicht den falschen Sieger gefunden hat. Denn die Chancenqualität war bei den Kontern der Hessen durchaus höher, eine vorzeitige Entscheidung lag in der Endphase ein paar Mal in der Luft. Für Paderborn ist es die vierte Niederlage in Serie gegen die Lilien, da darf man mittlerweile schon von einem Angstgegner sprechen.
90.+5. | Und darf jetzt bei 94:42 über den Auswärtsdreier jubeln.
90.+4. | Sie probieren alles, die Paderborner, aber jetzt hat Damrstadt die Lufthoheit.