Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Hannover 96 - Hamburger SV, 30.09.2022

1   :   2
1   :   2
1   :   1
1   :   1
4   :   1
0   :   0
3   :   0
1   :   0
1   :   1
Heinz von Heiden-Arena
Hannover 96
1:2
BEENDET
Hamburger SV
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für diese Partie. Vielen Dank fürs Mitlesen und noch einen schönen Abend!
Der HSV hat heute Abend nie die Geduld verloren und sich am Ende für eine ordentliche Leistung belohnt. Eine Einzelleistung von Königsdörffer sorgte für einen neuen Zweitligarekord: Die Hamburger sind das erste Zweitligateam, das acht Auswärtssiege in Serie feiern konnte. Kommende Woche empfängt der Tabellenführer am Samstagabend den 1. FC Kaiserslautern.
Hannover konnte seine Serie nicht fortsetzen und muss insgesamt anerkennen, dass der HSV spielerisch noch ein Stückchen besser ist. In der Tabelle haben die 96 so zunächst den Anschluss an die direkten Aufstiegsplätze etwas verpasst. In der nächsten Woche tritt das Leitl-Team dann am Sonntag beim 1. FC Heideheim an.
Der HSV war über 90 Minuten optisch deutlich überlegen, kam letztlich auf 67 Prozent Ballbesitz und 17:3 Torschüsse. Es fehlten etwas die ganz klaren Chancen, aber dennoch ist der Erfolg natürlich verdient - auch wenn er erst in der Nachspielzeit herausgeschossen wurde. Hannover rückte bei einer eigenen Ecke noch einmal weit auf und würde dafür bestraft.
90.+6. | Schluss! Der HSV gewinnt 2:1!