Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Hamburger SV - Karlsruher SC, 03.09.2022

2   :   1
4   :   2
2   :   2
1   :   0
0   :   0
1   :   0
1   :   1
0   :   1
0   :   0
Volksparkstadion
Hamburger SV
1:0
BEENDET
Karlsruher SC
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich von dieser Partie und wünsche Ihnen noch eine gute Nacht!
Für Hamburg geht es bereits am Freitag mit dem Nordduell bei Holstein Kiel weiter, Karlsruhe empfängt am Samstagmittag den 1. FC Heidenheim.
Damit holt der HSV den zweiten Sieg in Folge und springt vorübergehend auf den 2. Platz. Karlsruhe verliert nach zuletzt drei Siegen in Serie und bleibt auf Rang 9.
Der HSV gewinnt durchaus verdient mit 1:0 gegen Karlsruhe. Dabei war der Gast in der ersten Hälfte noch die etwas bessere Mannschaft und hatte durch Schleusener beste Möglichkeiten, in Führung zu gehen. Hamburg zeigte sich ebenfalls immer wieder gefährlich und machte es schließlich besser als die Gäste. Reis traf zum 1:0. Nach der Pause waren die Badener dem Ausgleich nur einmal nahe, Wanitzek traf allerdings nur den Pfosten. Den Rest der zweiten Hälfte hatten die Rothosen völlig im Griff und hätten durch Glatzel die Partie frühzeitig entscheiden müssen. Gefährdet war der Sieg in den Schlussminuten aber nicht mehr.
90.+5. | Die Partie ist beendet! Hamburg schlägt den KSC mit 1:0.