Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga FC St. Pauli - Werder Bremen, 09.04.2022

3   :   0
DÜS
vs
ROS
1   :   1
REG
vs
ING
3   :   0
S04
vs
HEI
1   :   1
STP
vs
BRE
1   :   3
AUE
vs
H96
3   :   1
FCN
vs
D98
1   :   0
KIE
vs
HSV
2   :   2
SCP
vs
KSC
2   :   1
SVS
vs
DYN
Millerntor-Stadion
FC St. Pauli
1:1
BEENDET
Werder Bremen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen St. Pauli und Werder Bremen. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Für St. Pauli steht in einer Woche ab 13:30 Uhr das Auswärtsspiel in Sandhausen an. Auf Werder Bremen wartet am 17. April ab 13:30 Uhr das Heimspiel gegen Nürnberg.
Durch die heutige Punkteteilung liegt St. Pauli nun mit 52 Zählern auf Rang 4 der Tabelle. Werder Bremen muss die Tabellenführung an Schalke abgeben, liegt nun nach 29 Begegnungen mit 53 Punkten auf Rang Platz 2. 
Im Topduell des 29. Spieltages gibt es zwischen dem FC St. Pauli und Werder Bremen eine Punkteteilung. Beim 1:1 brachte zunächst Kyereh die Gastgeber in der ersten Halbzeit in Führung, nach dem Wiederbeginn sorgte Füllkrug in der 58. Minute für den verdienten Ausgleich der Bremer - in der Entstehung aber war ein Handspiel von Werders Agu begangen worden, was Schiedsrichter Badstübner jedoch trotz Studium der Videobilder nicht ahndete. In der Schlussphase spielten beide Teams voll auf Sieg, die beste Möglichkeit hatte Bremen durch einen Lattenschuss von Ducksch.
90.+6. | Schlusspfiff in Hamburg.