Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Eintracht Braunschweig - Fortuna Düsseldorf, 20.08.2022

1   :   2
0   :   4
7   :   2
1   :   2
0   :   6
2   :   2
1   :   3
1   :   1
2   :   0
EINTRACHT-STADION
Eintracht Braunschweig
2:2
BEENDET
Fortuna Düsseldorf
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es für heute gewesen sein, wir atmen nach einem tollen Fußballspiel kräftig durch. Vielen Dank für das Interesse und bis zum nächsten Mal!
Auch Düsseldorf ist schon am Freitag wieder gefordert. Die Rheinländer erwarten dann daheim Jahn Regensburg.
Aprospos Arminia: für die Eintracht geht es nächste Woche mit einem echten Kellerduell weiter. Bereits am Freitag nämlich gastieren die Niedersachsen auf der Bielefelder Alm.
In der Tabelle hat Braunschweig zumindest bis morgen die rote Laterne abgegeben, Arminia Bielefeld steht nun auf dem letzten Platz. Düsseldorf schiebt sich zwar auf Rang 5, kann aber nicht wirklich Druck auf die Teams aus Paderborn und Darmstadt machen. Wir sind ja aber auch erst beim fünften Spieltag.
Nach einer phasenweise wilden zweiten Halbzeit trennen sich Eintracht Braunschweig und Fortuna Düsseldorf 2:2. Die Heimelf holt damit neben den ersten Toren auch den ersten Punkt der Saison, die ambitionierten Gäste hingegen hatten sich gewiss mehr erhofft. Der Punkt für beide Teams geht über die 90 Minuten betrachtet aber in jedem Fall in Ordnung, das Unentschieden ist verdient.