Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga 1. FC Magdeburg - Holstein Kiel, 07.08.2022

1   :   1
1   :   0
1   :   0
4   :   2
0   :   0
2   :   1
1   :   2
0   :   1
2   :   1
MDCC-Arena
1. FC Magdeburg
1:2
BEENDET
Holstein Kiel
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus Sachsen-Anhalt. Wir bedanken uns fürs Interesse und wünschen noch einen schönen Fußball-Sonntag - zum Beispiel ja mit der Partie Stuttgart gegen Leipzig in der Bundesliga, das in diesen Augenblicken (15:30 Uhr) beginnt.
Am kommenden Sonntag (13:30 Uhr) geht es für Magdeburg zum FC St. Pauli. Kiel empfängt schon am Samstag (13 Uhr) Eintracht Braunschweig.
Die Ergebnisse der Parallelspiele: Kaiserslautern - St. Pauli 2:1, Braunschweig - Darmstadt 0:1. Damit steht Magdeburg vorerst auf Platz 14, Kiel ist Zehnter.
Holstein Kiel feiert den ersten Saisonsieg - und der geht durchaus in Ordnung. Gegen mutig und fußballerisch durchaus gefällige Magdeburger agierten die Störche defensiv mit einem klaren Plan und spielten ihrerseits selbst ansehnlich nach vorne. Der Elfmeter samt Gelb-Roter Karte Anfang der zweiten Halbzeit hat den Gastgebern hier den Zahn gezogen. In Überzahl tütete Holstein abgezockt die drei Punkte ein.
90.+6. | Schluss in Magdeburg!