Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga SC Freiburg - Union Berlin, 13.11.2022

4   :   2
2   :   0
1   :   2
0   :   1
2   :   0
1   :   2
0   :   2
1   :   1
4   :   1
Europa-Park Stadion
SC Freiburg
4:1
BEENDET
Union Berlin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für heute aus dem Breisgau. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Bis bald!
Der Sport-Club schenkt sich den Titel des Bayernjägers zu Weihnachten und geht als Zweiter ins neue Jahr. Für beide Teams geht es nun in die lange Winterpause, beide müssen am 21. Januar um 15:30 Uhr wieder ran. Für Freiburg steht das Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg an. Union Berlin muss daheim gegen Hoffenheim ran.
Nach 20 Minuten führte Freiburg nach Grifos Dreierpack schon mit 3:0 - Union war zu diesem Zeitpunkt nach Diogo Leites Platzverweis schon gar nicht mehr vollzählig auf dem Platz. Der Rest vom Fest war dann eher eine gemütliche Trainingseinheit mit einem herrlichen Tor von Gregoritsch und dem Ehrentreffer für Union in der Schlussphase durch den verwandelten Michel-Elfer. Zum Jahresausklang hatte auch Deniz Aytekin mit vier Elfmeterentscheidungen und einer Roten Karte noch einmal alle Hände voll zu tun.
90. | Überpünktlich beendet Deniz Aytekin das Bundesliga-Jahr 2022. 
89. | Doch dann gibt es doch noch einen Aufreger im Berliner Strafraum. Sallai nimmt die scharfe Hereingabe von Günter direkt, der Ball geht knapp am Pfosten vorbei ans Außennetz.