Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Hertha BSC - VfL Wolfsburg, 21.08.2021

4   :   0
RBL
vs
STU
0   :   0
SGE
vs
AUG
2   :   1
SCF
vs
BVB
1   :   2
BER
vs
WOB
2   :   0
BOC
vs
M05
1   :   1
FÜR
vs
BIE
4   :   0
LEV
vs
BMG
2   :   2
HOF
vs
UBE
3   :   2
FCB
vs
KÖL
Olympiastadion
Hertha BSC
1:2
BEENDET
VfL Wolfsburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das wars an dieser Stelle. In einer Stunde geht die Bundesliga mit dem Topspiel weiter. Viel Spaß damit und vielen Dank für das Interesse! 
Vor Anpfiff sprachen wir es an, so schließen wir den Kreis: Herthas Fehlstart ist perfekt, Wolfsburgs Traumstart eingetütet. Null Punkte gegenüber sechs Punkte nach zwei Spielen. Tabellarisch bedeutet das Stand jetzt Platz 18 für die Berliner, Platz 1 für die Wölfe. Beide Mannschaften stehen nächste Woche vor sehr schweren Aufgaben: Die Hertha muss zum Rekordmeister Bayern. Wolfsburg empfängt den Vizemeister RB Leipzig.
Die erste Halbzeit war nicht so doll, die zweite hat Spaß gemacht. Hertha kam mit einem neuen Gesicht aus der Kabine, profitierte zwar erst von einer vergebenen Weghorst-Großchance, machte dann aber Druck und kam durch einen Elfmetertreffer zur Führung. Der VfL behielt aber die Ruhe, spielte seinen Stiefel weiter runter. Und erzielte mit einem wunderbaren Kontertreffer den Ausgleich. Das 1:1 wäre kein falsches Ergebnis gewesen, die Hertha war gut im zweiten Durchgang, doch am Ende setzte sich Wolfsburgs Klasse durch. Mit Brekalo und Nmecha hatten zwei Einwechselspieler entscheidenden Anteil am Dreier für den VfL.
90.+5. | Denn jetzt ist Schluss. Das war eine ganz souveräne Nachspielzeit der Wölfe. 
90.+4. | Pekarik hat halbrechts aus 16 Metern unverhofft nochmal eine Schusschance, verzieht aber völlig. War aber auch technisch schwierig. Das war wohl die letzte Patrone.