Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Hertha BSC - SC Freiburg, 09.10.2022

1   :   2
4   :   0
1   :   1
3   :   0
1   :   1
2   :   2
5   :   2
2   :   2
0   :   1
Olympiastadion
Hertha BSC
2:2
BEENDET
SC Freiburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Von dieser Stelle soll es das gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse! Doch wir machen gleich direkt weiter mit der Bundesliga. Zum Abschluss des 9. Spieltages kommt es zur Partie zwischen dem VfB Stuttgart und dem 1. FC Union Berlin. Viel Spaß dabei und noch einen schönen Sonntag!
Dieser eine Zähler reicht Freiburg, um zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze zu springen. Doch ausruhen kann sich der SC darauf nicht, denn schon am Donnerstag steht wieder eine internationale Aufgabe an, dann muss man zum FC Nantes. Der Vierzehnte Hertha steht in der Bundesliga vor einem Auswärtsspiel in Leipzig.
Am Ende werden die Punkte vor 40.481 Zuschauern im Olympiastadion geteilt. Hertha BSC und der SC Freiburg trennen sich 2:2. Sicherlich verzeichneten die Gäste die größeren Spielanteile, doch machten die Breisgauer vor allem über weite Strecken des zweiten Durchgangs zu wenig daraus. Lediglich drei Torschüsse wurden seit Wiederbeginn gezählt. Da wirkten die Hausherren deutlich williger und zielstrebiger. Nach ihrem Führungstor ließen die Herthaner auch nicht locker und hätten sich den Dreier durchaus verdient. Doch ein Torwartfehler von Oliver Christensen machte der Alten Dame einen Strich durch die Rechnung. Der sonst etwas zögerliche Sport-Club nutzte diesen zum Ausgleich.
90.+4. | Dann beendet Schiedsrichter Robert Schröder das Treiben auf dem Platz.
90.+2. | Bis in die Schlussphase hinein lassen die Gastgeber mehr Enthusiasmus erkennen. Die Herthaner versprühen mehr Willen. Freiburg wirkt zaghafter.