Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Hertha BSC - FC Schalke 04, 23.10.2022

5   :   0
5   :   0
2   :   2
2   :   0
0   :   2
3   :   3
1   :   3
2   :   1
2   :   1
Olympiastadion
Hertha BSC
2:1
BEENDET
FC Schalke 04
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich aus Berlin. In Sachen Bundesliga geht es bei uns am kommenden Freitag ab 20:30 Uhr weiter, wenn Werder Bremen wie angesprochen Hertha BSC empfängt. Einen schönen Sonntagabend noch und vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Schalke dagegen lässt erneut mögliche Punkte im Olympiastadion liegen. Nach der Pause wirkte die Mannschaft von Matthias Kreutzer nicht mehr so engagiert wie im ersten Durchgang, ein individueller Fehler von Schwolow brachte die Knappen erneut ins Hintertreffen. Kreutzer wechselte gut, brachte mit Mollet und Polter die entscheidenden Akteure beim Ausgleich. Anschließend war Schalke aber erneut nicht konzentriert genug, einen erneuten Rückstand darf sich ein Team im Abstiegskampf so nicht erlauben. Die Schalker treffen am kommenden Sonntag auf den SC Freiburg.
Hertha belohnt sich damit nach Wochen mit durchaus ordentlichen Leistungen mit einem Heimsieg und distanziert die Konkurrenz auf den Abstiegsrängen vorerst. Die Mannschaft von Sandro Schwarz war spielerisch heute nicht zwingend überlegen, profitierte aber von einem Schalker Torwartfehler und konnte anschließend lange die Null halten. Bemerkenswert: Selbst auf den unglücklichen Ausgleich hatte Hertha noch eine Antwort, passenderweise war der bockstarke Jovetic am Siegtreffer beteiligt. Hertha reist am kommenden Freitag nach Bremen.
90.+7. | Dann ist Schluss! Hertha schlägt Schalke nach einer packenden Schlussphase mit 2:1!
90.+6. | Und auch Boetius wird nochmal verwarnt. Der ebenfalls erst eingewechselte Berliner blockt einen Schalker Einwurf und bekommt seine zweite Gelbe Karte in dieser Saison.