Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim, 14.10.2022

0   :   3
5   :   1
2   :   2
4   :   1
0   :   2
3   :   2
3   :   2
2   :   0
5   :   0
VELTINS-Arena
FC Schalke 04
0:3
BEENDET
TSG 1899 Hoffenheim
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich von dieser Partie und wünsche Ihnen noch eine gute Nacht!
Wir müssen nicht lange warten, um diese Partie erneut zu sehen. Lediglich die Trainerfrage bei Schalke muss bis dahin beantwortet werden. Am Dienstagabend treffen beide Teams in Hoffenheim im Pokal erneut aufeinander. Anschließend ist Schalke am Sonntag bei der Hertha zu Gast, Hoffenheim empfängt bereits am Samstag den FC Bayern.
In der Tabelle ändert sich für Schalke vorerst nichts, morgen werden die Königsblauen aber definitiv auf Platz 17 abrutschen, weil Stuttgart und Bochum im direkten Duell aufeinandertreffen. Die TSG springt durch diesen Erfolg vorübergehend auf den 3. Rang.
So paradox sich das anhört: Schalke zeigte hier, vor allem in der ersten Hälfte, eine deutlich verbesserte Leistung. Es hilft am Ende nichts, weil vorne das Tor einfach nicht fallen wollte. Nach dem 0:1 traf Mollet den Pfosten, beim Stand von 0:2 hatte Bülter dasselbe Vergnügen. Schalke präsentierte sich leidenschaftlich und aggressiv, hinten ließen die Hausherren aber letztlich zu viel zu. Hoffenheim war eiskalt und entschied die Partie bereits mit dem 2:0. Nach dem dritten Treffer war die Luft aus der Partie endgültig raus, die TSG hatte sogar noch Chancen auf ein viertes Tor.
90. | Badstübner beendet die Partie pünktlich, Schalke verliert mit 0:3 gegen Hoffenheim.