Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga Eintracht Frankfurt - Union Berlin, 01.10.2022

4   :   0
4   :   0
2   :   1
3   :   2
2   :   0
3   :   2
5   :   1
1   :   1
2   :   3
Deutsche Bank Park
Eintracht Frankfurt
2:0
BEENDET
Union Berlin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es von dieser Partie gewesen sein. In rund einer Stunde steigt das Abendspiel zwischen Werder Bremen und Mönchengladbach. Viel Spaß dabei!
Es werden harte Wochen für beide Klubs, die erste von vielen englischen Wochen steht an: Die Eintracht empfängt am Dienstag Tottenham und reist am kommenden Samstag zu Schlusslicht Bochum, Union ist am Donnerstag erst in Malmö gefordert, ehe am Sonntag das Auswärtsspiel in Stuttgart wartet.
Dank des Kölner Erfolgs gegen den BVB bleibt Union nach diesem Spieltag an der Spitzer. Es wird aber enger, die Bayern sind auf zwei Punkte herangerückt, Freiburg ist nun sogar punktgleich mit den Berlinern. Nur drei Zähler dahinter befindet sich die Eintracht, die nun Rang 5 belegt.
Am Ende gewinnt die Eintracht dank einer starken ersten Hälfte vollkommen verdient gegen Union. Frankfurt zeigte sich enorm effektiv und ging durch Götze mit der ersten Torchance früh in Führung. In der Folge entwickelte sich zwar ein munteres Spiel mit guten Szenen auf beiden Seiten, die SGE war aber stets gefährlicher. Lindström stellte vor der Pause auf 2:0. Auch nach der Pause waren die Hausherren aktiver, nach einer unglücklichen Gelb-Roten Karte für Kolo Muani wurde es aber nochmal spannend. Die Eintracht verteidigte leidenschaftlich und ließ nur zwei gute Schüsse von Skarke zu. Zu wenig aus Sicht der Köpenicker.
90.+5. | Dann ist Schluss! Frankfurt sorgt für die erste Saisonniederlage von Union!