Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach, 18.12.2021

4   :   0
FCB
vs
WOB
0   :   2
RBL
vs
BIE
1   :   0
SGE
vs
M05
1   :   1
HOF
vs
BMG
0   :   1
BOC
vs
UBE
0   :   0
FÜR
vs
AUG
3   :   2
BER
vs
BVB
2   :   1
SCF
vs
LEV
1   :   0
KÖL
vs
STU
PreZero Arena
TSG 1899 Hoffenheim
1:1
BEENDET
Borussia Mönchengladbach
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für den Moment soll es das aus der Fußball-Bundesliga gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse! Doch bleiben Sie in der Nähe, denn um 18:30 Uhr treffen Hertha BSC und Borussia Dortmund aufeinander. Auch da sind wir selbstverständlich live am Ball. Viel Spaß dabei und noch ein schönes Wochenende!
Nach dieser Punkteteilung behauptet Hoffenheim den 4. Platz in der Tabelle, muss allerdings noch Freiburgs morgigen Auftritt abwarten, um diese Position dann auch sicher mit in die kurze Winterpause nehmen zu können. Die Borussen schaffen sich unten ein klein wenig Luft, liegen als Dreizehnte jetzt zwei Zähler über dem Strich.
Am Ende also werden die Punkte doch noch geteilt. Die TSG 1899 Hoffenheim und Borussia Mönchengladbach trennen sich 1:1. Lange Zeit durften die Gäste nach vier Niederlagen in Folge mal wieder von einem Sieg träumen. Die Fohlen hielten über weite Strecken gut dagegen, ließen sich die Krise nicht anmerken und spielten auch nach der Pausenführung weiter fleißig mit. Ohne Frage aber hatten die Hausherren in der Summe mehr vom Spiel und wussten ihre Bemühungen zum Ende hin zu intensivieren. Daher war der Ausgleich sicherlich verdient. Doch die Kraichgauer mussten sich bis in die Nachspielzeit gedulden, bis glücklicherweise noch das Tor fiel.
90.+7. | Dann beendet Schiedsrichter Sven Jablonski das Treiben auf dem Platz.
90.+4. | Für Dennis Geiger ist das die dritte Verwarnung in dieser Bundesligasaison.