Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim - FSV Mainz 05, 11.09.2021

3   :   4
LEV
vs
BVB
0   :   0
UBE
vs
AUG
1   :   1
SCF
vs
KÖL
0   :   2
HOF
vs
M05
0   :   2
FÜR
vs
WOB
1   :   4
RBL
vs
FCB
1   :   1
SGE
vs
STU
1   :   3
BOC
vs
BER
3   :   1
BMG
vs
BIE
PreZero Arena
TSG 1899 Hoffenheim
0:2
BEENDET
FSV Mainz 05
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das wars hier aus Sinsheim, aber natürlich noch nicht von diesem Bundesliga-Samstag. Schon um 18.30 Uhr geht es mit einem Topspiel weiter, das seinen Namen verdient: Leipzig gegen Bayern.
Mainz legt damit einen Traumstart in diese Bundesliga-Saison hin und grüßt mit neun Punkten aus vier Spielen vorübergehend von Platz 3. Hoffenheim stagniert auf Platz 9. 
Für beide Teams geht es in einer Woche weiter. Mainz empfängt am Samstag (15.30 Uhr) den SC Freiburg, zur gleichen Zeit gastiert Hoffenheim bei der Arminia in Bielefeld.
Mainz verdient sich diesen Sieg bei der TSG Hoffenheim mit einer ganz starken Defensivleistung. Über die gesamte Spielzeit konnte sich der Gastgeber keine einzige hochkarätige Torchance herausarbeiten. Mainz dagegen kam über schnelle Angriffe immer wieder gefährlich vors Tor. Burkardt brachte den FSV früh in Führung, die Sekunden zuvor eingewechselten Stach und Ingvartsen sorgten in Kombination in einer weitgehend ereignislosen 2. Halbzeit für die Entscheidung.
90.+5. | Und jetzt ist Schluss! Mainz nimmt die drei Punkte mit nach Hause.