Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 1. Bundesliga 1. FC Köln - VfB Stuttgart, 28.08.2022

1   :   0
2   :   0
0   :   3
1   :   0
0   :   1
1   :   6
1   :   1
0   :   0
3   :   4
RheinEnergieSTADION
1. FC Köln
0:0
BEENDET
VfB Stuttgart
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Vielen Dank für das Mitlesen und noch einen schönen Sonntagabend! Bei uns rollt im Liveticker zwischen Werder und der Eintracht natürlich schon wieder der Ball ...
Am 5. Spieltag treten die Kölner am Samstag um 15:30 Uhr beim in der Liga in der neuen Saison noch sieglosen VfL Wolfsburg an, zeitgleich empfängt der VfB den ebenfalls ohne Bundesligadreier dastehenden FC Schalke 04.
In der Tabelle bleiben die Domstädter zumindest erstmal 8., der SV Werder Bremen könnte mit einem Sieg gegen Eintracht Frankfurt im einzigen verbleibenden Spiel der Runde aber noch vorbeiziehen. Der Matarazzo-Verein zieht auf Platz 11 vor, Frankfurt fehlt zum Überholen ein Erfolg.
Das häufig zitierte 0:0 der besseren Sorte. Die Stuttgarter hatten besser angefangen, Köln legte dann zu. Im ersten Durchgang fehlte zweimal Silas und einmal Chabot nicht viel. In den zweiten 45 Minuten gestaltete sich das Aufeinandertreffen zunächst ähnlich. Silas war einmal gescheitert, ehe Pfeiffer für ein grobes Foulspiel mit einer Roten Karte vom Platz musste. Die Überzahl konnte der FC jedoch nicht ausnutzen, nach Ampelkarte für Matarazzo hätte Mavropanos sogar trotz der beiden Rückschläge fast eingenetzt. In der 95. Minute parierte Müller dann ganz stark gegen Thielmann und sicherte so den durchaus verdienten Punkt.
90.+6. | Das war es, der 1. FC Köln und der VfB Stuttgart trennen sich torlos.