Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorj├Ąger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern M├╝nchenLogo VfL WolfsburgLogo M├ÂnchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC K├ÂlnLogo SC PaderbornLogo Union BerlinLogo Fortuna D├╝sseldorf
29.01. 20:30 Uhr
M05 - BMG
FSV Mainz 05
1:0
M├Ânchengladbach
Ende
30.01. 15:30 Uhr
BVB - ING
Borussia Dortmund
2:0
FC Ingolstadt
Ende
30.01. 15:30 Uhr
LEV - H96
Bayer Leverkusen
3:0
Hannover 96
Ende
30.01. 15:30 Uhr
AUG - SGE
FC Augsburg
0:0
Eintracht Frankfurt
Ende
30.01. 15:30 Uhr
BRE - BER
Werder Bremen
3:3
Hertha BSC
Ende
30.01. 15:30 Uhr
D98 - S04
Darmstadt 98
0:2
FC Schalke 04
Ende
30.01. 18:30 Uhr
STU - HSV
VfB Stuttgart
2:1
Hamburger SV
Ende
31.01. 15:30 Uhr
WOB - K├ľL
VfL Wolfsburg
1:1
1. FC K├Âln
Ende
31.01. 17:30 Uhr
FCB - HOF
Bayern M├╝nchen
2:0
1899 Hoffenheim
Ende
Sport Live-Ticker
Golf: The Open
Live
Radsport: Tour de France
Live
Fu├čball: Testspiel
Motorsport: DTM
Fu├čball: 3. Liga, 1. Spieltag
Fu├čball: Testspiel
Motorsport: DTM
Fu├čball: 3. Liga, 1. Spieltag
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
22
Jul
Fu├čball: 3. Liga, 1. Spieltag
19:00
23
Jul
Radsport: Tour de France
14:00
24
Jul
Fu├čball: Testspiel
01:00
Radsport: Tour de France
14:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

Zum Heulen: VfL Wolfsburg kommen nicht auf die Beine

Zu den Kommentaren   |   Quelle: sid
30. Januar 2016, 10:16 Uhr
VfL Wolfsburg
Die W├Âlfe m├Âchten an die Erfolge der letzten Saison ankn├╝pfen

Es ist zum Heulen. Die "Wölfe" laufen in der Bundesliga ihrer Form hinterher. In den letzten fünf Spielen gab es keinen Sieg mehr, der Abstand auf Rang zwei liegt bereits im zweistelligen Punktebereich. Nach der tollen Vorsaison hatten viele den VfL eigentlich als neue Nummer zwei auf dem Zettel, doch davon ist der Werksklub weit entfernt.

Der letzte Auftritt zum Rückrunden-Start bei Eintracht Frankfurt war symptomatisch. Lange hatte der DFB-Pokalsieger das Spiel im Griff, doch leichtfertig wurde die Partie noch aus der Hand gegeben und 2:3 verloren. Der Winterschlaf scheint bei der Hecking-Elf länger als andernorts zu dauern.

Manager Klaus Allofs ist dafür bekannt, dass er jede Form von Schlendrian im Ansatz bekämpft. Vor dem wichtigen Heimspiel am Sonntag gegen den 1. FC Köln mahnte der 59-Jährige: "In der Tabelle ist noch alles möglich. Aber wir sind gefordert, Punkte zu holen, um den Anschluss zu wahren."

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Mit 26 Zählern liegt Wolfsburg nur noch im erweiterten Verfolgerfeld, hat schon einen gehörigen Rückstand zu Hertha BSC auf Rang drei, der die direkte Qualifikation zur Champions League sichert. Dort wollen die Grün-Weißen auch im kommenden Jahr mitmischen, auch wenn sie derzeit große Probleme im Sturm haben. Bas Dost (Mittelfußbruch) fehlt länger, Nicklas Bendtner zieht es zurück in die Premier League. Neuzugang Bruno Henrique vom FC Goias soll die Flaute im "Wölfe"-Angriff beenden, doch der 25-Jährige "braucht noch Zeit", wie Allofs erklärte.

Arnold fehlt weiterhin

Auch das defensive Mittelfeld bereitet den Grün-Weißen Sorgen. Luiz Gustavo (Knieverletzung) fiel lange aus, sein Mitwirken gegen Köln bleibt fraglich. Maximilian Arnold, einer der Besten der Hinrunde, fehlt weiter wegen Knieproblemen. "Das ist schade, er hat in den letzten Monaten einen Riesenschritt gemacht", sagte Hecking.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Im Vergleich zum Frankfurt-Gastspiel erwartet Hecking gegen Köln ein noch heißeren Tanz. "Sie werden uns noch weniger Platz lassen als Frankfurt, und sie sind sehr gut im Umschaltspiel", sagte der Coach. Im Sturm wird Weltmeister André Schürrle wohl wieder der Alleinunterhalter sein. Vielleicht gibt ihm der Treffer gegen Frankfurt Auftrieb.

Der FC kann wohl wieder auf Dominique Heintz und Frederik Sörensen zurückgreifen. Nach dem missglückten Rückrunden-Auftakt mit dem 1:3 zu Hause gegen den VfB Stuttgart war in der Rhein-Metropole zu Wochenbeginn Wundenlecken angesagt. Am Donnerstag sagte Stöger: "Ich habe das Gefühl, dass die Jungs wieder bereit sind."

Im zweiten Sonntagspiel empfängt Tabellenführer Bayern München das abstiegsbedrohte Team von 1899 Hoffenheim. Die Maulwurf-Affäre hat bei den Bayern für Unruhe gesorgt, Kabinen-Interna kamen an die Öffentlichkeit. Trainer Pep Guardiola wirkte am Freitag, als er vor die Presse trat, gereizt. - Die voraussichtlichen Aufstellungen: