Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
Fußball: Champions League
20:45
Tennis: ATP Lyon
kommende Live-Ticker:
27
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
28
Mai
Fußball: Länderspiel
21:00
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Zum Auftakt der Katalonien-Rundfahrt: Franzose Nacer Bouhanni gewinnt im Massensprint

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
21. März 2016, 18:04 Uhr
Nacer Bouhanni
Bouhanni fuhr im Sprint als Erster über die Ziellinie

Der französische Radprofi Nacer Bouhanni vom Team Cofidis hat den Auftakt der herausragend besetzten Katalonien-Rundfahrt gewonnen. Bouhanni verwies nach 176 Kilometern mit Start und Ziel in Calella im Massensprint den Briten Ben Swift (Sky) auf Platz zwei. Der Frankfurter Björn Thurau (Bora Argon) hatte wenige Kilometer vor Schluss versucht, aus dem Feld heraus zu attackieren, war aber gestellt worden.

Die Rundfahrt-Spezialisten um den britischen Tour-de-France-Champion Chris Froome (Sky), den Spanier Alberto Contador (Tinkoff) und Titelverteidiger Richie Porte (Australien/BMC) hielten sich trotz fünf Bergwertungen auf dem ersten Teilstück zurück. Weiter geht es am Dienstag mit der 178,7 km langen Etappe von Mataró nach Olot. Die Rundfahrt endet am Sonntag in Barcelona.

Bouhanni war mit Wut im Bauch in Calella angetreten, zwei Tage zuvor hatte ein Missgeschick seiner Meinung nach den Sieg beim Klassiker Mailand-Sanremo verhindert. Auf der Zielgeraden sei plötzlich die Kette vom großen auf den kleinen Kranz gesprungen, erzählte Bouhanni der L'Equipe: "Ganz ehrlich, ich habe gespürt, dass ich gewinnen würde, ich bin den perfekten Sprint gefahren. Alles war für den Sieg angerichtet." Bouhanni wurde letztlich Vierter, Swift kam wie in Calella auf Platz zwei.

zu "Zum Auftakt der Katalonien-Rundfahrt: Franzose Nacer Bouhanni gewinnt ..."
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
09.05. 18:31
Radsport
spox
Bei der fünften Etappe des Giro d'Italia ist es zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Ein Begleitmotorradfahrer wurde von einem Auto überrollt, der Zustand des 48-Jährigen ist... weiter Logo
11.04. 09:52
Radsport
spox
Der Präsident des Internationalen Radsport-Verbandes UCI, David Lappartient, hat in der Doping-Affäre um Chris Froome eine Entscheidung noch vor der Tour de France gefordert. "Ich... weiter Logo
28.03. 18:47
Radsport
spox
Die Radprofis John Degenkolb und Tony Martin haben beim Halbklassiker Quer durch Flandern Top-Platzierungen verpasst. Das deutsche Duo präsentierte sich bei der Generalprobe für die... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team