Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 23. Spieltag
  • West Brom
  • 2:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 0:0
  • Leicester
  • Cr. Palace
  • 1:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 1:4
  • West Ham
  • Watford
  • 2:2
  • Southampt.
  • Newcastle
  • 1:1
  • Swansea
  • Tottenham
  • 4:0
  • Everton
  • Bournemth
  • 2:1
  • Arsenal
  • Liverpool
  • 4:3
  • Man City
  • Man United
  • 3:0
  • Stoke
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Zinedine Zidane: Vorratseinkäufe für Real 'nicht notwendig'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
23. Januar 2016, 14:50 Uhr
Zinedine Zidane
Zinedine Zidane leitet die Geschicke von real Madrid

Trotz der am Monatsende einsetzenden Einkaufssperre für Real Madrid wird der spanischen Rekordmeister in der laufenden Transferphase voraussichtlich nicht "auf Vorrat" neue Spieler verpflichten. Das ließ Madrids neuer Trainer Zinedine Zidane vor dem Gastspiel der Mannschaft von Weltmeister Toni Kroos am Sonntag bei Betis Sevilla durchblicken.

"Das ist nicht notwendig. Ich bin mit der Mannschaft, die wir haben, zufrieden. Ich muss nicht nach etwas suchen, was wir schon haben. Außerdem umfasst unser Kader schon 26 Spieler, da ist schwierig genug, weil nicht jeder zum Aufgebot für unsere Spiele gehören kann", sagte Zidane.

Real war Mitte Januar wie auch der Lokalrivale Atletico Madrid vom Weltverband FIFA wegen Verstößen gegen die Regularien bei der Verpflichtung von minderjährigen Talente mit einem Einkaufsverbot für ein Jahr nach Ende der am Monatsende ausklingenden Transferperiode belegt worden. Daraufhin waren ungeachtet der Einsprüche beider Vereine Spekulationen aufgekommen, dass Madrid schon jetzt mit Blick auf die neue Saison in größerer Zahl neue Spieler unter Vertrag nehmen würde.

 

zu "Zinedine Zidane: Vorratseinkäufe für Real 'nicht notwendig'"
0 Kommentare
Weitere International Top News
17.01. 23:45
Fußball | International
spox
Der FC Chelsea hat das Wiederholungsspiel zur dritten Runde des FA Cups erst im Elfmeterschießen gewonnen. Die Blues setzten sich an der Stamford Bridge gegen das Championship-Team... weiter Logo
17.01. 21:47
Fußball | International
spox
Kapitän Fabio Lucioni von Benevento Calcio hat nach einer Dopingsperre Todesdrohungen gegen alle Personen ausgesprochen, die für die Strafe verantwortlich sind. "Ihr wacht morgen früh... weiter Logo
17.01. 20:52
Fußball | International
spox
Im Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey hat Atletico gegen den FC Sevilla verloren. Die Mannschaft von Diego Simeone musste sich mit 1:2 (0:0) im Wanda Metropolitano geschlagen geben.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team